15 besten Ziegenbartstile für Männer, die Sie mindestens einmal ausprobieren sollten

Der Spitzbart. Weißt du, dieser nicht ganz bartige, nicht ganz schnurrbartartige Gesichtshaarstil, der in den letzten Jahren wieder aufgetaucht ist (und über seinen Beatnik- und konterkulturellen Ruf von gestern hinausgegangen ist).

Wie bei Bärten und Schnurrbärten präsentieren wir Ihnen jetzt eine Liste der Ziegenbartstile und eine leicht zu referenzierende Tabelle der Ziegenbartstile.

Die Definition dessen, was eigentlich ein Spitzbart ist, war im Laufe der Geschichte offen für Debatten. Im Allgemeinen kombiniert es Elemente eines Schnurrbartes und eines Bartes, während die Wangen glatt rasiert bleiben.

Es ist auch allgemein anerkannt, dass der Name eines Ziegenbartes von dem langen Fell abgeleitet ist, das sich unter dem Kinn einer Ziege befindet. Der halb Mann, halb Ziege griechische Gott Pan wird als Ziegenbart dargestellt. Ja, der Spitzbart gibt es schon lange.

Lassen Sie uns tiefer graben.

Inhalt ausblenden Das komplette Goatee Styles Chart Die vollständige Liste und Anleitung der Ziegenbartstile Der Spitzbart: Eine turbulente Geschichte

Das komplette Goatee Styles Chart

Wie bereits erwähnt, haben wir eine Tabelle mit Ziegenbartstilen beigefügt, die als schnelle, aber informative Referenz für alle dient, die mehr über diese einzigartige Art von Gesichtsbehaarung erfahren möchten.

Ziegenbart Stiltabelle

(In diesem Handbuch finden Sie auch die vollständige Liste und Anleitung von alle Gesichtsfrisuren ,Bart Stile, undSchnurrbartstile.)

Die vollständige Liste und Anleitung der Ziegenbartstile

einer.Klassischer Spitzbart

klassischer SpitzbartWas ist es?Der klassische Spitzbart ist genau das, was er impliziert - der grundlegende Stil eines Spitzbartes, den so viele Männer tragen. Einfach gesagt, es ist ein Haarbüschel am Kinn, das ordentlich geschnitten ist.

Anders ausgedrückt; Es ist ein Kinnbart unter Ihrer Unterlippe ohne Schnurrbart und mit sauber rasierten Wangen.

Für wen ist das?Männer mit runden Gesichtern werden mit dem klassischen Look ohne Ziegenbart ohne Schnurrbart nichts falsch machen.

Wer trägt es?Der mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler Benicio del Toro hat einen klassischen Spitzbart getragen - und ihn gut getragen.

zwei.Voller Spitzbart

Voller SpitzbartWas ist es?Wenn Menschen an Spitzbart denken, denken sie normalerweise an „vollen Spitzbart“. Der Schnurrbart setzt sich um die Seite des Mundes fort und verbindet sich mit dem unrasierten Bart.

Für wen ist das?Sie möchten Haare am Kinn behalten, wenn Sie ein rautenförmiges Gesicht haben und der volle Spitzbart diese Anforderung erfüllt.

Wer trägt es?Schauen Sie sich den Schauspieler Will Smith an.

3.Spitzbart und Schnurrbart

Spitzbart und SchnurrbartWas ist es?Der Spitzbart und der Schnurrbart sind das, was sein Name andeutet: ein Schnurrbart, der mit einem Spitzbart verbunden ist. Von dort aus kann es jedoch in viele verschiedene Stile umgewandelt werden. Es steht jedoch außer Frage, dass es sich um einen klassischen Look handelt.

Für wen ist das?Der Spitzbart und der Schnurrbart sind ideal für Männer mit quadratischen Gesichtern, die Vollbärte vermeiden möchten.

Wer trägt es?Viele, viele Männer haben diesen Look bevorzugt, von Tom Selleck bis Jeff Bridges und darüber hinaus.

Vier.Anker

AnkerbartWas ist es?Der Anker hat seinen Namen, weil er wie die alte nautische Schiffsausrüstung aussieht. Es ist nicht einfach abzuziehen, kann aber durch Kombinieren eines Kinnriemenbartes mit einem gepflegten Bleistiftschnurrbart und einem Seelenfleck, der sich bis zum Kinn erstreckt, erreicht werden.

Für wen ist das?Dies ist ein weiterer Stil, der einem runden Gesicht ein schmaleres Aussehen verleiht, aber auch bei Männern mit dreieckigen Gesichtern gut funktioniert.

Wer trägt es?Eines der vielen Gesichter von Christian Bale wurde mit einem bewundernswerten Anchor Goatee geschmückt.

5.Erweiterter Spitzbart

Erweiterter SpitzbartWas ist es?Der verlängerte Spitzbart ist ein Schnurrbart, der sich in einen Bart erstreckt, jedoch ohne Koteletten. Sehr ähnlich im Stil wie der Hollywood-Bart.

Für wen ist das?Der verlängerte Spitzbart ist eine großartige Form, wenn Sie ein langes (längliches) Gesicht haben.

Wer trägt es?Schauspieler Jake Gyllenhaal hat manchmal einen verlängerten Spitzbart und mehrere andere Gesichtsfrisuren.

6. Spitzbart mit Kinnriemen

Spitzbart mit KinnriemenWas ist es?Wenn nichts anderes, erfordert der Kinnriemen Disziplin. Es muss gründlich gepflegt werden, damit es sauber auf den Kiefer beschränkt bleibt (ohne in einen echten Bart auszubrechen). Die Kombination mit einem klassischen Spitzbart ist ein interessanter Look.

Für wen ist das?Dies ist eine weitere gute Wahl, wenn Ihr Gesicht lang / länglich ist.

Wer trägt es?Sicher jemand.

7. Lenker und Spitzbart

Lenker und SpitzbartWas ist es?Ein Lenkerschnurrbart mit einem Spitzbart. Weder sind verbunden.

Für wen ist das?Ein langes Gesicht bietet auch eine gute Grundlage für den Lenker und den Spitzbart.

Wer trägt es?Sattel auf, Jungs. Der amerikanische Wild-West-Held Buffalo Bill trug einen hübschen Lenker und einen Spitzbart.

8. Lenker und Chin Puff

Lenker und KinnhauchWas ist es?Dieser Stil kombiniert einen Lenkerschnurrbart mit einem Kinnstoß, der sich nach unten (ähnlich wie ein Seelenfleck auf Steroiden) unter dem Kinn erstreckt. Ein Gesichtsstil mit vielen Identitäten, der auch als Kinnriemen mit Schnurrbart und Napoleon III Imperials bekannt ist.

Für wen ist das?Probieren Sie es aus, Sie Männer mit quadratischem und diamantiertem Gesicht.

Wer trägt es?Zum einen Mel Gibson.

9. Nordischer Skipper

Nordischer SkipperWas ist es?Der Norse Skipper ist ein langer Kinnstoß, der nicht breiter als die Mundwinkel ist. Stellen Sie sich eine umgedrehte Träne vor, die das Kinn bedeckt und ein paar Zentimeter darüber hinausragt.

Für wen ist das?Wenn Sie ein rundes Gesicht haben, können Sie den nordischen Skipper verwenden, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Kinn zu lenken, aber der nordische Skipper funktioniert auch gut mit anderen Gesichtsformen.

Wer trägt es?Der Anthrax-Gitarrist Scott Ian ist bekannt für seinen Norse Skipper sowie seine knirschenden Heavy-Metal-Riffs.

10. Petite Goatee

zierlicher SpitzbartWas ist es?Diese Art von Spitzbart beginnt direkt unter den Lippen und erstreckt sich direkt über das Kinn hinaus, um einer umgedrehten Träne zu ähneln. Lassen Sie Ihren normalen Spitzbart ein paar Wochen lang wachsen, bevor Sie ihn zu einem kleinen Spitzbart formen.

Für wen ist das?Männer mit quadratischem Gesicht: Dieser Spitzbart ist für Sie.

Wer trägt es?Während der Sound der Band Metallica nichts Zierliches ist, ist bekannt, dass Axeman James Hetfield einen Petite Goatee trägt.

11. Ziegenbeet

Ziegenfleck Bart
Was ist es?
Eine schöne Haarsträhne, die ausschließlich auf das Kinn beschränkt ist (während sie sich unter dem Kinn erstreckt). Mit diesem Stil kanalisieren Sie Ihre innere Ziege.

Für wen ist das?Das Ziegenpflaster funktioniert mit den meisten Gesichtsformen, aber rauten- und dreieckige Gesichter bieten eine ideale Grundlage für diesen Stil.

Wer trägt es?

Nicht allzu häufig bei Promis, aber nicht unbeliebt bei amerikanischen Baseballspielern, die sich seit der drakonischen Regierungszeit von Teambesitzern und Managern während der „Goldenen Ära“ des Sports weit auf den Weg gemacht haben.

12.Seelenpflaster

SeelenpflasterWas ist es?Einfach ausgedrückt ist das Soul Patch eine kurze Haarsträhne unter Ihrer Unterlippe. Eine seiner Stärken ist seine Vielseitigkeit, da es mit vielen verschiedenen Gesichtsfrisuren gemischt werden kann, ohne dass Änderungen erforderlich sind.

Für wen ist das?Der Soul Patch kann auch dazu beitragen, das Aussehen eines runden Gesichts zu verlängern.

Wer trägt es?Schauspieler Kevin Costner wurde mit einem Soul Patch gesehen, der auch vom Bluesgitarristen Stevie Ray Vaughan getragen wurde.

13.Balbo

Balbo BartWas ist es?Der Balbo wurde als Bart mit zwei oder drei Abschnitten bezeichnet. Es ist ein Schnurrbart kombiniert mit Haaren am Kinn, einschließlich eines Seelenfleckens.

Für wen ist das?Der Balbo passt gut zu quadratischen und rautenförmigen Gesichtern.

Wer trägt es?Benannt nach Italo Balbo, einem Mussolini-Schläger während des Zweiten Weltkriegs, wurde es in der Neuzeit vom Schauspieler Robert Downey Jr. gut vertreten.

14.van Dyke

von DeichbartWas ist es?Ist es nicht das, was sie immer als Ziegenbart bezeichnet haben? Scheint so, besonders wenn man sich an die 1960er und 1970er Jahre der amerikanischen Kultur erinnert.

Aber bis auf den Punkt bezieht sich ein Van Dyke speziell auf einen Schnurrbart und Haare am Kinn, wobei der Rest des Gesichts sauber rasiert ist. Sie können es mit einem Lenkerschnurrbart aufpeppen.

Für wen ist das?Ein Mann mit einem längeren Gesicht und einem spitzen Kinn würde mit einem Van Dyke besonders gut aussehen, da dies dazu beitragen würde, dass das Kinn runder erscheint.

Wer trägt es?Der Van Dyke ist nach dem 17 benanntthDer flämische Maler Anthony van Dyck aus dem Jahrhundert, dessen Selbstporträts dazu beitrugen, den Look bekannt zu machen. Viele Männer tragen es heute oder haben es getragen, einschließlich des Schauspielers Johnny Depp.

15. Rap-Industriestandard

Rap Industriestandard BartWas ist es?Es ist beliebt bei Rapper, daher der Name. Es besteht aus einem bleistiftdünnen Ring um den Mund, der die Oberlippe umgibt, den Seiten des Mundes bis zum Kiefer folgt und dem Kiefer entlang des Kinns folgt. Der Schlüssel ist, es dünn zu halten - sehr dünn.

Für wen ist das?Der Rap Industry Standard ist eine gute Wahl für Männer mit runden Gesichtern, da er das Gesicht an den Seiten verengt und es etwas länger erscheinen lässt.

Wer trägt es?Der außergewöhnliche Rapper Kanye West hat den Rap Industry Standard getragen.

Der Spitzbart: Eine turbulente Geschichte

Obwohl der Spitzbart in der jüngeren Populärkultur sicherlich beliebt ist, hat er eine Art zweifelhafte Geschichte.

Wie bereits erwähnt, wird der griechische Gott Pan, halb Mensch, halb Ziege, normalerweise als Ziegenbart dargestellt. Er galt als der Gott der Hirten, war aber auch ein Symbol der Wildheit .

Und dann werfen Sie Satan - dank christlicher Bilder - in die Mischung aus berühmten Spitzbart-aus der Geschichte, um dem Spitzbart wirklich einen heidnischen Ruf zu verleihen.

Der Spitzbart, vielleicht wegen erschreckender Bilder (oder wegen Bildern, die die sterblichen Seelen erschrecken und auf dem richtigen Weg halten sollten), wurde erst im Jahr 17 von Anthony Van Dyck wirklich populärthJahrhundert.

Van Dycks Selbstporträts sowie seine Gemälde von König Karl I. brachten den Spitzbart in den Mainstream - oder zumindest in höflichere, raffiniertere Kreise jenseits von Halbtiermenschen und dem Teufel.

Es kann jedoch auch andere Gründe geben, warum der Spitzbart auf den ersten Blick alarmierend war.

Forscher schlagen vor dass seine nach unten gerichtete Dreiecksform eine unbewusste Warnglocke sendet. Kombinieren Sie das mit dämonischen Bildern und Sie hatten das Element der Gefahr in einer plötzlich beliebten Gesichtsfrisur.

Der Spitzbart gewann und verlor wie viele andere Dinge in den folgenden Jahrhunderten an Popularität. Napoleon trug bekanntermaßen gewonnen, ebenso wie Buffalo Bill und General Custer, bevor er der Schlacht von Little Bighorn erlag.

Andere berühmte Träger sind Abraham Lincoln, Colonel Sanders von Kentuck Fried Chicken, Frank Zappa, Che Guevara, Steve Austin - und viele, viele mehr.

In Amerika tauchte der Spitzbart dank Jazzmusikern und Beatniks (oder Beats) der 1940er Jahre wieder in der populären Szene auf, bevor er nachließ.

In den 1960er Jahren fand es jedoch neues Leben als „Gegenkultur“ -Look (wieder einmal weicht der Spitzbart vom ausgetretenen Pfad ab).

Es wurde auch in getragen beliebte Unterhaltung von Leuten wie der Hippie-Zeichentrickfigur Shaggy Rogers aus der Scooby Doo-Serie und dem Schauspieler Bob Denver als Beatnik Dobie Gillis.

Natürlich war Denver für seine Rolle als Gilligan in der TV-Sitcom Gilligans Island glatt rasiert. Und davor bevorzugten Bohemiens in Paris den Spitzbart in den späten 19thJahrhundert.

Der französische Dichter Charles Baudelaire trug von Zeit zu Zeit eine Kombination aus Bart und Schnurrbart.

In den 1970er Jahren tauchte der Schnurrbart auf - es schien, als ob jeder Vater einen trug, einige erfolgreich -, aber der Spitzbart tauchte in den 1980er Jahren seinen Zeh wieder ins Wasser, als Stoppeln wieder ziemlich populär wurden.

In den 1990er Jahren und bis heute im sogenannten „Goldenen Zeitalter“ der Ziegenböcke wurde der Ziegenbart zu einem sicheren Mainstream-Look. Ein 'Bergmann' -Bart bedeutete mehr Rebellion als der Spitzbart und andere Gesichtsfrisuren.

Jeder Vater hat seinen Schnurrbart gegen einen Spitzbart eingetauscht, und so scheinen alternde Country-Musiker und kleinere Prominente wie Larry the Cable Guy und der Chef Guy Fieri dazu beigetragen zu haben, den Spitzbart weiter in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu implantieren.

Grunge-Rocker Kurt Cobain machte es für die jüngere Generation akzeptabler.

Es gibt andere Gründe, warum der Spitzbart für viele Männer zu einer Anlaufstelle geworden ist, einschließlich der Tatsache, dass es relativ einfach ist, zu wachsen, egal welchen Stil Sie wählen.

Männer in ihren späten Teenagern oder frühen 20ern, die noch ein oder zwei Schritte von der Fähigkeit entfernt sind, einen echten Vollbart wachsen zu lassen, können einen Spitzbart wachsen lassen, da die Haare an Oberlippe und Kinn dichter als in anderen Teilen des Gesichts sind.

Rasse kann auch eine Rolle spielen; Afroamerikanische Männer finden es möglicherweise schwieriger, sich einen Bart wachsen zu lassen (oder feststellen, dass er fleckiger ist als Männer anderer Rassen) und entscheiden sich stattdessen für einen Spitzbart.

Das heißt aber natürlich nicht, dass Männer aller Rassen nicht versuchen sollten, alle möglichen Bärte wachsen zu lassen. Sie werden es nie erfahren, wenn Sie es nicht versuchen oder wie es im amerikanischen Lotteriegeschäft heißt: 'Sie können nicht gewinnen, wenn Sie nicht spielen.'

Und ob Ziegenbart, Schnurrbart oder Bart, wir glauben, dass jeder gewinnen kann.


Der Spitzbart ist ein Stil, der den Test der Zeit überstanden hat, während er das immer turbulente Wasser wechselnder Stile und Vorlieben überstanden hat.

Egal, wie Sie sich vorstellen: Genießer, Metalhead, Rapper, R & B-Fan oder 'teuflisch', es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Spitzbartstil haben.

Es gibt auch ein paar Styling-Tipps, die Sie beim Ziegenbart beachten sollten. Achten Sie beim Rasieren zunächst genau auf die Kante. Ihr Bart sollte nicht über die Lächelnlinien Ihres Mundes hinausragen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass beide Seiten des Spitzbartes symmetrisch sind. Behalten Sie in jedem Fall scharfe Kanten und Ecken am Kiefer bei, wenn Sie a wählenSchnurrbartund einBart.

Weiter:

Bemerkungen

  • Wahrheitsagt:

    Ich liebe nur den RAP INDUSTRY STANDARD BEARD

  • Mario Leonsagt:

    Schicken Sie mir ein Bild von Skippers Ziegen-T-Shirt

  • Kevinsagt:

    'Ziegenbart mit Kinnriemen' gibt einige ernsthafte Abraham Lincoln-Schwingungen ab

    • Wahrheitsagt:

      Ja

  • Shivam Mestrysagt:

    Ich liebe Glatze Bart liebe euch

  • Chrissagt:

    Ein Rechtschreibfehler. Entschuldigung, ich bin ein. Geek ... mit einem Spitzbart