Die 6 besten Bart- und Schnurrbartscheren für einen makellosen Bart

  • In Eile? Hier sind unsere Top-Picks:
  • INSGESAMT AM BESTEN
  • Fagaci Professionelle Haarschere
  • BEST FOR PROFESSIONALS, JAPANISCHER STAHL
  • Aerolite Japanische Hitachi Profi-Schere
  • AM BESTEN MIT DEUTSCHEM STAHL
  • ONTAKI Professionelle deutsche Bart- und Schnurrbartschere
  • Wenn Sie einen Bart haben, ist es sehr wichtig, ihn ordentlich und gepflegt zu halten, wenn Sie nicht möchten, dass er unordentlich und wild aussieht. Glücklicherweise stehen Bartträgern heutzutage viele Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie ihre Gesichtsbehaarung an einem Ort halten können.

    Eine der beliebtesten ist nichts anderes als eine Bart- und Schnurrbartschere.

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere hilft Ihnen nicht nur dabei, unerwünschten Spliss loszuwerden, sondern sorgt auch für mehr Präzision bei der Haarpflege.





    In diesem Testbericht geben wir Ihnen einige Kauftipps für den Kauf einer Gesichtshaarschere, stellen die besten Bartscheren auf dem Markt vor, besprechen ihre Verwendung und vergleichen sie mit anderen Werkzeugen wie Bartschneidern.

    Inhalt
  • Kurze Zusammenfassung
  • Vor dem Kauf: 7 Dinge, die Sie beim Kauf einer Bart- und Schnurrbartschere beachten sollten
  • Die 6 besten Bart- und Schnurrbartscheren
  • So wählen wir unsere beste Bart- und Schnurrbartschere aus
  • Bart und Schnurrbart mit einer Schere trimmen wie ein Profi (Eine einfache, illustrierte Anleitung)
  • Bart- & Schnurrbartschere vs. Bartschneider: Welche ist die beste?
  • Fazit
  • Kurze Zusammenfassung



    bb2-table_imageInsgesamt am besten
  • Fagaci Professionelle Haarschere
    • 440C japanischer Stahl
    • Geräumige Fingeröffnungen
    • Vielseitig
    Überprüfen Sie auf Amazon
    bb2-table_imageAm besten für Profis, japanischer Stahl
  • Aerolite Japanische Hitachi Profi-Schere
    • Hochwertiger japanischer ATS-314-Stahl
    • Einstellbare Spannschraube
    • Unübertroffene Schärfe und Handwerkskunst
    Überprüfen Sie auf Amazon
    bb2-table_imageAm besten mit deutschem Stahl
  • ONTAKI Professionelle deutsche Bart- und Schnurrbartschere
    • Vielseitig und reisefreundlich
    • Enthält einen kleinen Kamm
    • Hergestellt aus deutschem Stahl
    Überprüfen Sie auf Amazon
    bb2-table_imageAm besten für längere Bärte
  • Professionelle Rasiermesserschere von Equinox
    • Einstellbare Spannschraube von Hand
    • Japanischer Stahl
    • Leicht und bequem
    Überprüfen Sie auf Amazon
    bb2-table_imageAm besten bezahlbar
  • Smith Chu 4,5' Bartschere für Herren
    • Guter Preis
    • 440C japanischer Stahl
    • Abnehmbare Fingerauflage
    Überprüfen Sie auf Amazon
    bb2-table_imageBestes Bartscheren-Set
  • Sirabe 10-teiliges Scheren-Set
    • Kommt mit viel Zubehör
    • Toller Wert
    • Einstellbare Spannschraube
    Überprüfen Sie auf Amazon

    Vor dem Kauf: 7 Dinge, die Sie beim Kauf einer Bart- und Schnurrbartschere beachten sollten

    Beim Kauf einer guten Bartschere gibt es einiges zu beachten. Einige davon sind zum Beispiel die Stahlqualität, die Größe, der Griff, die Händigkeit, die Einstellbarkeit der Spannschraube, das mitgelieferte Zubehör und der Preis.

    Wenn Sie sich an dieser Stelle verwirrt fühlen, machen Sie sich keine Sorgen. Wir werden jedes davon im Detail erklären und Ihnen helfen, einen klaren Kopf zu haben, bevor Sie eines kaufen.

    Tauchen wir ein in die Kauftipps!

    1. Stahlqualität

    Das wohl wichtigste Kriterium beim Kauf einer Bart- und Schnurrbartschere ist die Qualität des Stahls, aus dem sie gefertigt sind.

    Normalerweise werden Bartscheren mit Stahl aus folgenden Ländern hergestellt:

    • Japan
    • Deutschland
    • China

    Derzeit hat japanischer Stahl den Thron als bester der Welt, während deutscher Stahl knapp auf dem zweiten Platz liegt.

    Lassen Sie uns die Unterschiede zwischen ihnen besprechen.

    Stahl besteht aus Eisen und Kohlenstoff. Die Menge an Kohlenstoff, die in einem Stück Stahl vorhanden ist, hängt eng mit seiner Härte, Haltbarkeit und Schärfe zusammen.

    Japanischer Stahl enthält wesentlich mehr Kohlenstoff als deutscher Stahl. Dies macht japanische Klingen härter, aber zerbrechlicher. Harter Stahl bedeutet, dass er eine schärfere Kante haben kann, aber eher bricht oder schneller stumpf wird. Dies führt dazu, dass sie häufiger geschärft werden müssen. Wenn wir oft sagen, meinen wir jedoch alle paar Monate, also lass dich nicht stressen. Zusammenfassend ist japanischer Stahl im Allgemeinen dünner, aber schärfer.

    Deutscher Stahl hingegen ist generell weicher (als japanischer). Das bedeutet, dass es seine Schärfe länger halten kann, aber sie sind nicht so scharf.
    Schließlich ist chinesischer Stahl solide, aber in der Regel von geringerer Qualität als seine japanischen und deutschen Pendants.

    Sie können die Qualität des Stahls anhand der nachstehenden zusammenfassenden Liste verstehen.

    • ATS-314:Es ist der beste Qualitätsstahl, den Sie finden können (Japanisch)
    • VG-10, V-10C, V-1:Sie sind jeweils das Nächstbeste.
    • S-3, S-1,und440C:Sie gelten als Einstiegsklasse in Premiumstahl. Sie sorgen für eine tolle Schärfe.
    • 440A, 420:Solider Stahl in Standardqualität.
    • 410:Dies gilt als die billigste Qualität, die Sie auf dem Markt finden können.

    Zusammenfassend, achten Sie auf das Herkunftsland und die Qualitätsskala oben, um zu verstehen, ob die Schere Ihren Bedürfnissen entspricht.

    2. Die Länge der Schere

    Die meisten professionellen Friseure verwenden normalerweise Scheren mit Größen zwischen 5,5 Zoll und 7 Zoll.

    Für den Rest von uns sind diese Größen oft nicht praktikabel, da wir den Zuschnitt selbst vornehmen.

    Längere Größen sind in der Regel besser für längere Bärte geeignet, während kürzere Größen eher für kürzere Bärte geeignet sind.

    Im Allgemeinen ist es ratsam, Größen von 4,5 bis 5,5 Zoll zu verwenden, die Ihnen das Beste aus beiden Welten bieten und sowohl größere als auch kürzere Bärte gleichermaßen angemessen handhaben können.

    Für Schnurrbartdetails ist es normalerweise ratsam, kürzer zu gehen – 3,5 Zoll bis 4,5 Zoll, da die kleinere Größe Ihnen mehr Präzision ermöglicht.

    3. Händigkeit

    Leider sind die meisten Scheren für Rechtshänder konzipiert. Aufgrund der Griffkonstruktion sind die meisten jedoch sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet. Daher ist dies für viele kein Problem.

    Wenn Sie wählerisch sind und einen speziell für Linkshänder entwickelten möchten, dann machen Sie sich keine Sorgen, da es auch viele davon gibt – wir haben auch einige mit Linkshänder-Gegenstücken in unseren Test aufgenommen.

    4. Die Griffigkeit und Benutzerfreundlichkeit

    Suchen Sie nach Scheren mit größeren Griffen, damit sie Ihre Finger nicht quetschen, während Sie Ihren Bart oder Schnurrbart schneiden.

    Einige sind sogar mit Gummiringen ausgestattet, die Ihren Fingern helfen, beim Schneiden der Haare ruhig zu bleiben.

    Darüber hinaus sind andere sogar mit Fingerauflagen ausgestattet. Abhängig von Ihren Vorlieben könnte diese Art von Griffen der richtige Weg sein. Einige Designs bieten auch abnehmbare Fingerspitzen, sodass Sie sie verwenden oder belassen können, wie Sie möchten.

    5. Spannschraube

    Einfach ausgedrückt ist die Spannschraube der Knopf, der die Klingen zusammenhält. Wählen Sie immer eine Bartschere, bei der Sie die Spannung einstellen können, da sie Ihnen mehr Flexibilität bietet.

    Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, es festzuziehen, wenn es sich durch übermäßigen Gebrauch lockert. Es gibt Ihnen sogar die Möglichkeit, die Klingen zum leichteren Reinigen und Schärfen auseinander zu nehmen.

    Wenn die Schere andererseits eine nicht verstellbare Spannschraube hat, dann bleibt man bei dem, was man hat.

    Beachten Sie jedoch, dass eine sehr enge Einstellung der Klingen die Schärfe nicht erhöht und die Klingen sogar zerstören kann.

    6. Wird Zubehör mitgeliefert?

    Obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist, werden viele Scheren in einem Set mit einer Vielzahl anderer Zubehörteile geliefert, die sich während Ihrer Schneidsitzungen als nützlich erweisen könnten, wie z. B. ein Kamm, Clips, ein Umhang usw. Einige werden sogar mit einer Reisetasche geliefert einfacher zu transportieren oder aufzubewahren.

    7. Preis

    Der Preis der Schere hängt von der Marke und dem Stahl ab, aus dem sie besteht. Wenn Sie ein professioneller Friseur sind, ist es wahrscheinlich am besten, Ihre Schere als Investition zu betrachten und eine zu kaufen, die aus dem besten Stahl auf dem Markt hergestellt ist, zum Beispiel eine japanische ATS-314.

    Wenn Sie nur einen für zu Hause kaufen möchten, können Sie mit billigerem Stahl auskommen. Wählen Sie für das beste Erlebnis einen 440c-Stahl. Es ist der Einstieg in die Premium-Stahlkategorie, und Sie werden sicherlich seine Leistung zu schätzen wissen, die für den Heimgebrauch mehr als ausreichend ist.

    Die 6 besten Bart- und Schnurrbartscheren

    1. Bester insgesamt: Fagaci Professionelle Haarschere

    Fagaci Professionelle Haarschere

  • ÜBERPRÜFEN SIE AMAZON
  • Was zeichnet diese Bart- und Schnurrbartschere aus?

    • 440C japanischer Stahl
    • Ergonomischer Griff mit Fingerauflage
    • Sichere abgerundete Spitzen

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere für

    Menschen, die ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung, Haltbarkeit, Funktionalität und Preis bevorzugen.

    Überblick

    Fagaci Professional Hair Scissors gehören zu den besten Haarscheren, die Sie auf dem Markt finden werden, und das nicht ohne Grund. Sie sind nicht nur hochwertig sondern auch sehr ergonomisch. Lassen Sie uns mehr erklären.

    Sie bestehen aus japanischem 440C-Stahl, der sehr scharf und langlebig ist. Die Klingenschärfe wird vom Hersteller als rasiermesserscharf bezeichnet, was wir teilweise als zutreffend empfanden.

    Darüber hinaus wurde es mit Blick auf die Sicherheit hergestellt, da es abgerundete Spitzen hat, damit Sie sich nicht versehentlich schneiden.

    Sie hat eine Länge von 5,5 Zoll, was unserer Meinung nach die beste Größe ist, die die Schere sehr vielseitig macht. Es ist klein genug, um präzise Details zu machen, und auch groß genug, um längere Bärte zu trimmen.

    Was die Handhabung betrifft, ist es aufgrund seiner ausgeprägten Fingerauflage sehr einfach und angenehm zu halten. Es bietet einen soliden Halt und ist präzise. Der Griff bietet eine solide Manövrierfähigkeit, ohne die Kontrolle zu verlieren, während die Fingeröffnungen groß genug für die meisten Fingergrößen sind. Es wird auch mit zwei zusätzlichen Ringen geliefert, die Sie für zusätzliche Kontrolle am Griff anbringen können.

    Obwohl wir nur die rechte Version getestet haben, ist auch eine linke Version verfügbar.

    Die Spannschraube lässt sich mit der speziell entwickelten Schraube, die im Lieferumfang enthalten ist, leicht einstellen. Das macht die Funktionalität noch einfacher.

    Aber es gibt noch mehr.

    Als zusätzliches Plus wird die Schere mit einer Reisetasche und einem Reinigungstuch geliefert. Dies erleichtert das Reisen und die Sauberkeit.

    Insgesamt ist dies eine sehr scharfe und langlebige Schere, die Sie nicht enttäuschen wird. Auf jeden Fall Premium-Qualität.

    Aber leider kommt mit Qualität auch ein höherer Preis. Wir verstehen, dass der Preis vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, sollten Sie Smith Chu 4,5″ Herren-Bartschere in unserer Liste in Betracht ziehen. Obwohl es etwas kürzer ist, ist es auch aus japanischem 440C-Edelstahl gefertigt, wodurch seine Schneidleistung dieser ähnlich ist.

    Die gute

    • Hergestellt aus scharfem Premium-Stahl
    • Geräumige Fingeröffnungen
    • Ideal für Detailarbeiten und längere Bärte

    Das Schlechte

    • Ein bisschen teurer als andere auf der Liste

  • Endeffekt
  • Wenn Sie nach einer Schnurrbart- und Bartschere suchen, die mit fast allem fertig wird, ist die professionelle Haarschere von Fagaci genau das Richtige für Sie. Ihre außergewöhnliche Handwerkskunst und Vielseitigkeit machen sie zu einem Schnäppchen.

    2. Am besten für Profis, japanischer Stahl: Aerolite Japanische Hitachi Profi-Schere

    Aerolite Japanische Hitachi Profi-Schere

  • ÜBERPRÜFEN SIE AMAZON
  • Was zeichnet diese Bart- und Schnurrbartschere aus?

    • ATS-314 japanischer Stahl
    • Ergonomischer Griff mit Fingerauflage und Gummiringen
    • Erhältlich für Rechtshänder und Linkshänder

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere für

    Menschen oder Friseure, die die absolut beste Schere in Bezug auf Stahlqualität und Schärfe wollen.

    Überblick

    Die japanische Hitachi Professional Scissors von Aerolite ist garantiert die beste Schere, die wir auf unserer Liste haben. Der einzige Grund, warum es den zweiten Platz belegt, ist wegen seines Preises. Wenn Sie sich fragen, was es am besten macht, lassen Sie es uns erklären.

    Es ist aus dem absolut hochwertigsten japanischen Stahl gefertigt, den Sie heute auf dem Markt finden können: ATS-314.

    ATS-314 ist der hochwertigste japanische Stahl und enthält die höchsten Anteile an Kobalt, Titan und Vanadium. Dies macht es überlegen in Härte, Haltbarkeit und Schärfe.

    Diese Art von Scheren richtet sich normalerweise eher an Profis, die das absolut Beste für ihre Arbeit wollen.

    Mach keinen Fehler. Diese sind sogar noch schärfer als die zuvor getesteten professionellen Haarscheren von Fagaci, die eine hervorragende Schneidleistung aufweisen.

    Obwohl die Klingen eine Krümmung haben, um versehentliche Schnitte zu vermeiden, achten Sie darauf, sie an den Griffen und nicht an der Klingenseite aufzunehmen, um sich nicht zu schneiden.

    Abgesehen vom Stahl hat diese Schere noch weitere Merkmale, die sie auszeichnen. Sie sind weder sehr schwer noch sehr leicht und geben Ihnen bei Bedarf mehr Präzision.

    Der Griff wird mit einer Fingerauflage und zwei Gummiringen geliefert, die zusätzlichen Halt und Komfort bei der Verwendung bieten.

    Bei Bedarf ist auch eine Linkshänder-Version der Schere erhältlich, was immer von Vorteil ist.

    Als zusätzlichen Bonus verfügt es über eine einstellbare Spannschraube, die von Hand eingestellt werden kann. Dies macht es besonders praktisch für eine schnelle Anpassung, wenn Sie schneiden möchten, z. B. extra dickes Haar usw.

    Darüber hinaus ist ein hochwertiges Klingenöl enthalten, das bei regelmäßiger Anwendung die Haltbarkeit erhöht und die Schärfe der Klingen über längere Zeit erhält.

    Wie die professionelle Haarschere von Fagaci ist der einzige Nachteil der japanischen Hitachi-Profischere von Aerolite ihr Preis. Leider gibt es auf unserer Liste keine günstigere Bartschere, die mit der Leistung dieser Schere mithalten kann.

    Die gute

    • Mit buchstäblich dem besten Stahl, den Sie finden können
    • Professionelle Handwerkskunst und Design
    • Verfügt über eine Spannschraube, die von Hand eingestellt werden kann

    Das Schlechte

    • Teuer

  • Endeffekt
  • Die japanische Hitachi Professional Scissors von Aerolite ist die beste professionelle Bartschere, die Sie finden werden. Zeitraum!

    3. Am besten mit deutschem Stahl: ONTAKI Professionelle deutsche Bart- und Schnurrbartschere

    ONTAKI German Steel Beard Schnurrbartschere mit Kammtasche

  • ÜBERPRÜFEN SIE AMAZON
  • Was zeichnet diese Bart- und Schnurrbartschere aus?

    • Kommt mit einer Reisetasche und einem Kamm
    • Hochwertiger deutscher Stahl
    • Kann sowohl mit der linken als auch mit der rechten Hand verwendet werden

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere für

    Leute, die eine Schere mit deutschem Stahl suchen.

    Überblick

    An der professionellen deutschen Bart- und Schnurrbartschere von ONTAKI gibt es viel zu mögen. Erstens sein erstaunliches schwarzes Design, das Sie nicht übersehen können.

    Zweitens ist es aus hochwertigem deutschem Stahl gefertigt, der langlebig ist und eine solide Schärfe bietet, die allen Schneidanforderungen gerecht wird.

    Wo Sie diese Schere effektiver finden, ist mit mittelgroßen Bärten und Schnurrbärten. Dies liegt an seiner unterdurchschnittlichen Größe von 4,5 Zoll.

    Aber es gibt noch mehr.

    Wie andere Bartscheren auf unserer Liste verfügt sie über eine einstellbare Spannschraube. Sie können sie jedoch nicht von Hand einstellen, wie die japanische Hitachi Professional Scissors Aerolite oder die Friseur-Haarschneideschere Equinox Professional Razor Edge Series. Lassen Sie uns nun seine Griffleistung besprechen.

    Obwohl der Halt großartig ist, fanden wir ihn im Vergleich zu Scheren mit Fingerauflage oder Gummiringen etwas mangelhaft. Dennoch ist es für Links- und Rechtshänder gleichermaßen einfach zu bedienen.

    Es ist auch wichtig zu beachten, dass Personen mit größeren Händen die Fingeröffnung möglicherweise etwas klein finden. Denken Sie also daran.

    Zu guter Letzt wird es mit einer hochwertigen Reisetasche und einem Bartkamm geliefert. Der Kamm ist nichts Besonderes, erledigt aber die Arbeit, wenn Sie keinen besseren haben.

    Die gute

    • Deutscher Stahl
    • Erstaunliches schwarzes Design
    • Kommt mit einer Reisetasche und einem Kamm

    Das Schlechte

    • Der Kamm ist überwältigend
    • Die Fingeröffnungen könnten für manche klein sein

  • Endeffekt
  • Dies ist eine großartige Schere, die solide Schärfe und Detailtreue zu einem günstigen Preis bietet.

    4. Am besten für längere Bärte: Professionelle Rasiermesserschere von Equinox

    Professionelle Schere von Equinox: Scheren der Razor Edge-Serie

  • ÜBERPRÜFEN SIE AMAZON
  • Was zeichnet diese Bart- und Schnurrbartschere aus?

    • Einstellbare Spannschraube von Hand
    • Verfügt über eine Fingerauflage
    • Japanischer 420er Stahl

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere für

    Männer, die eine Schere suchen, die für ihre langen Bärte geeignet ist.

    Überblick

    Männer mit langen, buschigen Bärten haben andere Ansprüche als Männer mit Stoppeln oder kürzeren Bärten.

    Die professionellen Scheren/Scheren von Equinox sind ideal für Männer mit großen Bärten, da sie 6,5 Zoll lang sind, wodurch Sie mit jedem Schnitt mehr Haare schneiden können.

    Ihre Klingen sind aus japanischem 420er Edelstahl gefertigt und von Hand geschärft, um Ausfransen und Spliss zu vermeiden. 420 ist zwar nicht der hochwertigste Stahl auf dem Markt, bietet aber ein solides Schneiderlebnis.

    Sie verfügen außerdem über einen halbversetzten Griff zusammen mit einer Fingerauflage, die eine einfache Handhabung und Komfort beim Schneiden bietet. Die Fingerlöcher sind groß genug für die meisten Männerfinger.

    Leider gibt es jedoch kein Linkshänder-Pendant, also wenn Sie Linkshänder sind, haben Sie Pech.

    Außerdem ist diese Schere nicht für kürzere Bärte oder Schnurrbärte geeignet. Wenn dies der Fall ist, ziehen Sie andere Scheren auf unserer Liste in Betracht, wie die ONTAKI Professional German Beard & Moustache Scissors oder Smith Chu 4.5″ Men’s Beard Scissors, die kleiner sind.

    Equinox versendet alle Scheren und Scheren der Razor Edge-Serie in einem Kunststoffgehäuse, und die Scheren sind mit Schmieröl beschichtet.

    Die gute

    • Ideal für längere Bärte
    • Ergonomisches Design und geringes Gewicht
    • Solide Schnittleistung

    Das Schlechte

    • Nicht für Linkshänder geeignet
    • Nicht so effektiv für Männer mit kürzeren Bärten oder zum Trimmen von Schnurrbärten.

  • Endeffekt
  • Die Equinox Professional Razor Edge-Serie bietet großartige Scheren/Scheren, die scharf sind. Sie sind einfach zu bedienen und ideal zum Trimmen langer Bärte.

    5. Am besten erschwinglich: Smith Chu 4,5″ Bartschere für Herren

    Smith Chu 4.5

  • ÜBERPRÜFEN SIE AMAZON
  • Was zeichnet diese Bart- und Schnurrbartschere aus?

    • Bezahlbarer Preis
    • 4,5 Zoll macht es ideal für Schnurrbart und kürzere Bärte
    • 440C japanischer Stahl

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere für

    Männer, die über ein begrenztes Budget verfügen, aber dennoch nach einer hochwertigen Schere zum Trimmen des Schnurrbarts suchen.

    Überblick

    Es gibt einen Grund, warum wir Smith Chu 4,5″ Herren-Bartschere in unsere Liste aufgenommen haben. Es ist nicht nur erschwinglich, sondern auch aus japanischem 440C-Premiumstahl gefertigt.

    Wie bereits erwähnt, ist japanischer Stahl der beste, wenn es um Schärfe und Qualität geht, also wissen Sie, dass diese Schere das einzig Wahre ist.

    Dieses Paar hat eine Größe von 4,5 Zoll, was sehr ideal ist, um Ihren Schnurrbart oder mittelgroßen Bart zu detaillieren. Die Größe macht es auch sehr einfach zu manövrieren und zu halten.

    Das liegt auch an seinen rutschfesten Griffen, zu denen Gummigriffe und eine Fingerauflage gehören.

    Die Fingerauflage ist für zusätzliche Manövrierfähigkeit bei Bedarf abnehmbar, und sie sind superleicht.

    Was die Sicherheit angeht, wird es mit runden Sicherheitsspitzen geliefert, die Sie vor versehentlichen Kerben und Schnitten schützen, die sonst auftreten könnten.

    Zu beachten ist, dass diese Schere für Rechtshänder gemacht ist. Wir haben jedoch festgestellt, dass sie auch mit der linken Hand sehr einfach zu bedienen sind.

    Aber wie bei allen Dingen im Leben gibt es einige Nachteile, die wir erwähnen müssen.

    Erstens, wenn Sie große Hände haben, finden Sie möglicherweise die Fingerlöcher klein. Zweitens ist die Spannschraube nicht einstellbar, was besonders für professionelle Friseure ein Problem sein kann.

    Nichtsdestotrotz sind diese großartig für das, was sie zu ihrem Preis bieten, was sie zu einem Schnäppchen für Heimanwender macht.

    Die gute

    • Abnehmbare Fingerauflage
    • Hochwertige japanische Klingen, die scharf sind
    • Konkurrenzloser Preis

    Nachteile

    • Etwas klein für Männer mit größeren Händen
    • Nicht verstellbare Spannschraube

  • Endeffekt
  • Dies ist zweifellos eine der absolut besten Budget-Bartscheren, die Sie derzeit auf dem Markt finden können.

    6. Bestes Bartscheren-Set: Sirabe 10-teiliges Scheren-Set

    Sirabe 10-teiliges Scheren-Set

  • ÜBERPRÜFEN SIE AMAZON
  • Was zeichnet diese Bart- und Schnurrbartschere aus?

    • Komplettes Set mit diversem Zubehör
    • Sehr erschwinglich für den Wert
    • Japanischer Stahl

    Die beste Bart- und Schnurrbartschere für

    Menschen, die nach einem All-in-One-Paket suchen, um ihren Bart und ihre Haare zu trimmen.

    Überblick

    Sirabe 10-teiliges Scherenset hat alles. Es ist ein Set, das nicht nur eine Schneideschere, sondern auch eine Effilierschere, ein Reinigungstuch, eine Reisetasche, einen Umhang, zwei Kämme und zwei Haarnadeln enthält. Alles zu einem tollen Preis!

    Die mitgelieferte Schneideschere ist 6,7 Zoll groß und eignet sich daher besser für längere Barttypen. Es ist aus 420er japanischem Stahl gefertigt, was vielleicht nicht die absolut beste Schneidleistung ist, aber es ist immer noch sehr anständig und scharf.

    Da sie außerdem größer sind, eignen sie sich auch sehr gut zum Trimmen der Haare, wodurch sie auch sehr vielseitig sind.

    Was ihr Gewicht betrifft, wiegen sie 2,24 Unzen, was sie etwas schwerer als andere Scheren macht, aber sie waren immer noch sehr bequem und leicht zu manövrieren. Die zusätzliche Fingerauflage unterstützt die Kontrolle und das Gleichgewicht beim Schneiden.

    Die Fingerlöcher sind durchschnittlich groß und passen in die meisten Hände, aber Menschen mit größeren Händen könnten sie klein finden.

    Das hinzugefügte Zubehör in der Liste bietet bei Bedarf zusätzliche Unterstützung. Sie können die Kämme für präzisere Details oder den Umhang verwenden, während Sie Ihre Gesichtsbehaarung schneiden, um sich nicht zu verschmutzen.

    Insgesamt ein gutes Kit, das eine große Vielseitigkeit bietet, aber nichts Herausragendes bietet. Toller Preis bei solider Leistung.

    Die gute

    • Funktioniert hervorragend für Männer mit langen, buschigen Bärten.
    • Einstellbare Spannschraube
    • Solide Stahlqualität

    Nachteile

    • Die Schärfe ist super, könnte aber besser sein
    • Nicht für Linkshänder geeignet

  • Endeffekt
  • Ein tolles vielseitiges Set, das zu einem erschwinglichen Preis kommt. Kommt mit einer großen Liste an Zubehör, das sich sicherlich als nützlich erweisen wird.

    So wählen wir unsere beste Bart- und Schnurrbartschere aus

    Wir haben unsere Liste der besten Bartscheren auf 6 beschränkt, obwohl es noch viele weitere tolle Optionen gibt.

    Viele Kriterien haben dazu beigetragen, sie einzugrenzen, einige davon sind ihre Bewertungen, ihre Stahlqualität, ihre Größe usw.

    Wir haben auch ihre allgemeine Benutzerfreundlichkeit berücksichtigt, z. B. wie einfach sie zu bedienen sind und wie gut sie in der Hand liegen.

    Bart und Schnurrbart mit einer Schere trimmen wie ein Profi (Eine einfache, illustrierte Anleitung)

    Bart oder Schnurrbart mit einer Schere zu schneiden ist nicht so schwierig, wie es sich anhört.

    Wenn Sie die einfachen Schritte/Tipps befolgen, die wir unten erwähnen, haben Sie im Handumdrehen einen gepflegten Bart, der stilvoll aussieht.

    Stellen Sie für ein korrektes und einfacheres Erlebnis sicher, dass Sie einige zusätzliche Werkzeuge zur Hand haben, wie z. B. einen Bartkamm und einen Spiegel. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Raum, in dem Sie Ihren Bart oder Schnurrbart trimmen, eine gute Beleuchtung hat, um versehentliche Schnitte zu vermeiden.

    1) Ein sauberer, trockener Bart

    die-geheimnisse-des-bart-trimmens-1

    Sie sollten das Trimmen immer mit einem sauberen Bart beginnen. Reinigen Sie ihn zuerst mit einem guten Bartshampoo oder waschen Sie ihn.

    Der Prozess des Bartwaschens ist dem, wie wir unsere Haare waschen, sehr ähnlich. Verwenden Sie warmes Wasser, während Sie das Haar mit den Fingerspitzen zum Waschen und Spülen schrubben, da es hilft, die darunter liegenden Poren zu öffnen.

    Seien Sie jedoch vorsichtig. Ihre Haut wird übermäßig trocken, wenn das Wasser zu heiß ist.

    Danach spülen Sie Ihren Bart gut aus, bis keine Spuren von Bartwaschmittel oder Shampoo mehr vorhanden sind.

    Trockne deine Gesichtsbehaarung vollständig, bevor du mit dem Trimmen beginnst. Wenn Sie einen nassen Bart trimmen, sieht er nach dem Trocknen wahrscheinlich anders aus, weil Sie möglicherweise zu viele Haare abgeschnitten haben, ohne es zu wissen.

    2) Wann zu trimmen und welche Werkzeuge zu verwenden sind

    die-geheimnisse-des-bart-trimmens-2

    Scheren funktionieren am besten bei Bärten, die mindestens 2,5 cm lang sind.

    Normalerweise sollten Sie Ihren Schnurrbart und Bart in den meisten Fällen etwa einmal pro Woche trimmen, wenn Sie nicht versuchen, einen bestimmten Stil zu erreichen.

    Neben deiner Schere solltest du auch einen guten Bartkamm zur Hand haben. Ein Kamm ist ein nützliches Werkzeug für alle Phasen des Trimmens, wie wir sehen werden.

    Das Trimmen vor einem Spiegel mit geeigneter Beleuchtung, wie z. B. Ihrem Badezimmerspiegel, ist normalerweise eine gute Idee.

    3) Erste Schritte

    die-geheimnisse-des-bart-trimmens-3

    Kämmen Sie Ihre Schnurrhaare nach oben und unten, um einen Hinweis auf ihre Länge und Dicke zu erhalten.

    Einige glauben, dass Sie mit dem Trimmen Ihres Bartes an den Seiten beginnen sollten, während andere vorschlagen, dass Sie am Kinn beginnen sollten.

    Ein Grund, mit deinem Kinn zu beginnen, ist, dass es die längsten Haare hat und als Leitfaden für den Rest deines Gesichts dienen kann. Machen Sie Ihre ersten Schnitte am Kinn und verwenden Sie diese Schnitte, um die Länge Ihrer verbleibenden Schnurrhaare zu bestimmen.

    Das Trimmen der Unterseite des Kinns kann schwierig sein, aber Sie erleichtern die Aufgabe, indem Sie zuerst nach oben kämmen und es dann anwinkeln, um nur die Spitzen Ihrer Gesichtsbehaarung zu schneiden.

    Ein wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass Sie ein Überschneiden vermeiden möchten. Es ist am besten, zuerst die Spitzen zu trimmen, während Sie in einem Abschnitt nach dem anderen arbeiten und nur bei Bedarf mehr schneiden.

    Merken! Sie können nicht zurückgeben, was Sie zu viel geschnitten haben.

    Verwenden Sie Ihren Bartkamm, den Sie leicht schräg halten, als Orientierungshilfe. Schneiden Sie dann nur die Schnurrhaare ab, die aus den Zinken des Kamms herausragen.

    Halten Sie den Kamm nahe an der Oberfläche Ihres Gesichtshaars, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel schneiden.

    4) Bewegen Sie sich um Ihr Gesicht

    Die Geheimnisse des Bartschneidens 4

    Nachdem Sie Ihr Kinn getrimmt haben, fahren Sie mit dem Kiefer fort und trimmen Sie auf die gleiche Weise.

    Kämmen Sie Ihr Barthaar weiter über Ihr ganzes Gesicht und neigen Sie dann den Kamm, um nur die Haarspitzen zu schneiden.

    5) Vergiss deinen Nackenbereich nicht

    die-geheimnisse-des-bart-trimmens-5

    Vergiss deinen Nackenbereich nicht.

    Ein unordentlicher, unbeschnittener Hals lenkt von Ihrem Gesamtbild ab, achten Sie also besonders auf den Bereich hinter Ihrem Kinn und vermeiden Sie es, ihn zu nah am Fleisch zu schneiden.

    Die Haare auf deinem Nacken folgen der gleichen Richtlinie.

    6) Schneiden Sie Ihren Schnurrbart wie ein Profi

    die-geheimnisse-des-bart-trimmens-6

    Sie sind also mit Ihrem Bart fertig und können jetzt mit Ihrem Schnurrbart fortfahren.

    Stellen Sie, wie bereits erwähnt, sicher, dass Ihr Schnurrbart sauber und trocken ist.

    Glätten Sie zuerst Ihr Schnurrbarthaar, um seine Länge zu verstehen. Zweitens, halten Sie Ihre Schere parallel zu Ihren Lippen und beginnen Sie mit dem Trimmen, während Sie den Kamm mit der anderen Hand halten.

    Die meisten Jungs finden es einfacher, an den Spitzen zu schneiden und sich bis zur Mitte ihrer Oberlippe vorzuarbeiten.

    Achten Sie außerdem darauf, den Bereich, in dem Ihr Schnurrbart auf Ihre Nase trifft, getrimmt zu halten.

    Wenn Sie zufrieden sind, dass Sie die richtige Länge und Fülle erreicht haben, kämmen Sie Ihren Schnurrbart ein letztes Mal, um zu sehen, ob Sie lose Haare übersehen haben.

    7) Aufräumen nach dem Trimmen

    Waschen Sie zuletzt Ihren Schnurrbart und Bart nach dem Trimmen, um übrig gebliebene Schnurrhaare zu entfernen.

    Bart- & Schnurrbartschere vs. Bartschneider: Welche ist die beste?

    Schere und Trimmer sind die beiden wichtigsten Optionen, wenn es darum geht, Bart und Schnurrbart zu trimmen.

    Welche Methode für Sie besser geeignet ist, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

    Dennoch gibt es Fälle, in denen die Verwendung einer Schere der Verwendung eines Trimmers vorzuziehen ist und umgekehrt.

    Also, hier geht's:

    Wann Sie eine Bart- und Schnurrbartschere wählen sollten

    Was eine Gesichtshaarschere von einer normalen Schere unterscheidet, ist ihre Größe.

    Sie sind kleiner und oft schärfer, da sie zum Trimmen und Formen von Gesichtshaaren entwickelt wurden. Dadurch können Sie schwer zugängliche Bereiche Ihres Gesichts leichter trimmen.

    Scheren sind ein einfacheres Werkzeug als ein Bartschneider, aber lassen Sie sich von ihrer Einfachheit nicht täuschen.

    Es gibt viele Gründe, sich für eine Schere zu entscheiden, wenn es an der Zeit ist, Ihre Gesichtsbehaarung zu trimmen und zu formen:

    • Die Wahrscheinlichkeit, zu viele Bart- oder Schnurrbarthaare abzuschneiden, ist mit einer Schere geringer. Sie sind kleiner und normalerweise leichter zu kontrollieren. Das heißt nicht, dass Fehler nicht passieren können, weil sie passieren können, und die Verwendung einer Schere erfordert immer noch Vorsicht und Geduld.
    • Sie können eine Schere verwenden, um auf Spliss zu zielen, der horizontal aus Ihrem Gesicht wächst, aber ohne so viel Länge von Ihrem Bart oder Schnurrbart zu nehmen.
    • Das Trimmen mit einer Schere dauert länger als das Trimmen mit einem elektrischen oder akkubetriebenen Trimmer. Allerdings dauert die anschließende Reinigung deutlich weniger Zeit als bei einem Trimmer.

    Wann Sie sich für einen Bartschneider entscheiden sollten

    Ein Bartschneider gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Bart zu formen sowie Ihre Wangen, Ihren Hals und Ihre Kinnpartie zu definieren, da er in großen Mengen schneiden kann. Dank der leistungsstarken Motoren, die sie antreiben, können Sie viele Haare auf einmal entfernen, und das ist praktisch für jeden Mann, der nur wenig Zeit hat.

    Trimmer sind auch hilfreich, um bestimmte Bartstile zu erzielen, z. B. einen Bart verblasst, Stoppeln usw.

    Ihr Nachteil ist jedoch, dass Sie zu viele Haare entfernen können, wenn Sie nicht aufpassen oder beim Trimmen den falschen Winkel wählen.

    Fazit

    Wie immer schließen wir unsere Produktbewertung ab und bitten um Ihr Feedback und Ihre Vorschläge.

    Welche Bart- und Schnurrbartschere verwenden Sie? Haben Sie eine der Scheren auf unserer Liste ausprobiert?

    Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.


    DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN:

    11 Tipps zur Bartpflege: So pflegen Sie einen prächtig aussehenden Bart

    Die besten Folienrasierer für eine glatte, schnelle und bequeme Rasur

    Die besten Rotationsrasierer für eine schöne, leise und glatte Rasur

    Beste Bartkämme für einen ordentlichen, entwirrten und stilvollen Bart

    So trimmen Sie Ihren Schnurrbart wie ein Profi in 7 einfachen, illustrierten Schritten

    Beste Haarschneideschere für Profis & Anfänger

    7 einfache Methoden, um Ihren Bart weicher als eine Feder zu machen

    Bemerkungen