7 Vorteile von Grünkohl für optimale Gesundheit und Ernährung

Grünkohl ist ein nahrhaftes Powerfood, das für viele zu einem Grundnahrungsmittel geworden ist gesunde Ernährung . Es ist einer von das gesündeste Grün Sie finden können, da es randvoll mit Nährstoffen ist, die bei der Vorbeugung einer langen Liste von Beschwerden helfen. Obwohl Grünkohl Blätter wie Salat oder Römersalat hat, ist er eigentlich ein Kreuzblütlergemüse – dieselbe Familie wie Brokkoli, Kohl und Rosenkohl. Obwohl es seit langem ein fester Bestandteil der ist ultra-gesunde mediterrane Ernährung , seine Vorteile haben es erst kürzlich zu einem Mainstream-Star in der Szene der gesunden Ernährung gemacht. Sobald Sie wissen, wie gut Grünkohl für Sie ist, werden Sie sich fragen, wie Sie so lange verpasst haben!





Inhalt
  Eine Schüssel Grünkohl auf blauem Tisch.

So integrieren Sie Grünkohl ganz einfach in Ihre tägliche Ernährung

Mit seiner unglaublichen Knusprigkeit und seinem aggregierbaren Geschmacksprofil passt Grünkohl überall dort in Ihre tägliche Ernährung, wo Grünkohl normalerweise hinkommt. Mediterrane Salate enthalten Grünkohl als Grundlage für eine Fülle anderer gesunder Gemüsesorten. Es ist auch eine großartige Zutat in Bohnensuppen und Omeletts und erhöht die Ballaststoffe und den Geschmack der Mahlzeit als Ganzes.

Sie können Grünkohl wie Spinat dämpfen und ihn sogar in Smoothies und grünes Gemüse mischen Getränke für einen Extraschub an Nährstoffen. Eine Tasse Grünkohl gilt als eine Portion, und mit nicht mehr als 2,5 Portionen pro Woche, die für optimale Vorteile empfohlen werden, ist es mühelos, Grünkohl zu ein paar Mahlzeiten während Ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen. Achten Sie darauf, es mit gesunden Fetten zu kombinieren Olivenöl um die richtige Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen zu gewährleisten.





  Ein frisches Grünkohlblatt auf Marmortisch.

7 Gründe Grünkohl zu essen

Vitamine und Mineralien

Mit einer Liste von Nährstoffen, die die Vitamine A, C, K und E enthält, liefert Grünkohl in jeder Portion eine Fülle von Vitaminen und Mineralstoffen. Vitamin K ist besonders wichtig zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Gesundheit und körperlichen Stärke; Diese Substanz spielt eine wesentliche Rolle bei der Unterstützung Ihrer Blutgerinnung und der Aufrechterhaltung der Knochenstärke.

Aber es reicht nicht aus, nur Grünkohl in Ihre Ernährung aufzunehmen, um die Vorteile zu nutzen. Da die Vitamine A, K und E fettlösliche Vitamine sind, werden sie am besten von Ihrem Körper aufgenommen, wenn sie mit gesunden Ölen gegessen werden. Ein einfaches Salatdressing aus gleichen Teilen Olivenöl und Apfelessig mit ein paar Gewürzen kann das Problem lösen.

Entzündungshemmende Eigenschaften

In Laborstudien war Grünkohl reduziert nachweislich Entzündungen bei Mäusen . Eine wichtige Erkrankung, bei der dies helfen kann, ist rheumatoide Arthritis. Während Nährstoffe wie Beta-Carotin und Vitamin C helfen, Ihre Gelenke gesund zu halten, können die hoher Vitamin-K-Gehalt in Grünkohl kann Marker in Ihrem Blut reduzieren, die Entzündungen verursachen. Da Entzündungen eine vermutete Ursache für viele andere Erkrankungen sind, einschließlich Krebs, ist das Hinzufügen von Grünkohl zu Ihrer Ernährung eine einfache Möglichkeit, sich einen gesundheitlichen Vorteil zu verschaffen. Ein paar einfache Ergänzungen können Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen zur Verringerung von Entzündungen bieten.

Antioxidantien

Grünkohl ist so reich an Vitaminen und Mineralien und liefert auch starke Antioxidantien, um die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Dieser Schaden kann zu einer Reihe von Krankheiten führen, und indem Sie Orte finden, an denen Sie Grünkohl in Ihre täglichen Essgewohnheiten aufnehmen können, helfen Sie, diesem Schaden entgegenzuwirken und Ihre Zellen gesund und vollständig zu erhalten. Darüber hinaus haben Studien das bewiesen Rohkohl enthält eine höhere Konzentration an Antioxidantien als gekochter Grünkohl, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn in Salate und Smoothies einbeziehen, um den höchsten Nährwert zu erhalten.

  Eine Schleife aus Grünkohl und Quinoa-Salat auf braunem Tuch mit Gemüse im Hintergrund.

Entgiftende Eigenschaften

Die Antioxidantien im Grünkohl helfen auch, Ihr Blut zu entgiften. Indem Grünkohl Ihren Cholesterinspiegel in Schach hält, hilft er Ihrer Leber, gesund zu bleiben. Grünkohl ist auch ein basisches Lebensmittel, das helfen kann, Ihr Blut von Giftstoffen zu reinigen. Die Ballaststoffe im Grünkohl helfen auch, Ihren Dickdarm zu reinigen, während er durchläuft, und geben Ihrem Verdauungstrakt ein wenig Entgiftungshilfe.

Als zusätzlicher Bonus ist Grünkohl eine enorme Quelle für Omega-3-Fettsäuren , ein großartiger Gehirnnährstoff, der auch helfen kann, Ihre Angstzustände zu senken. Eine Reinigung für Körper und Geist … gibt es etwas, was Grünkohl nicht heilen kann?

Hoher Ballaststoffgehalt

Ballaststoffe sind einer der wichtigsten Nährstoffe in Ihrer Ernährung, und der hohe Ballaststoffgehalt in Grünkohl kann Ihnen helfen, Ihre tägliche empfohlene Zufuhr zu erreichen. Ballaststoffe bieten viele gesundheitliche Vorteile, darunter den Ausgleich des Blutzuckers und die Regulierung der Verdauung. Und weil Sie sich nach dem Verzehr länger satt fühlen, halten Ballaststoffe Ihren Hunger in Schach, was Ihnen beim Abnehmen helfen kann. In Kombination mit gesunden Fetten zur Unterstützung der Vitamin- und Mineralstoffaufnahme ist Grünkohl eine einfache und nahrhafte Möglichkeit, mehr Ballaststoffe in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen, damit Sie sich zufrieden fühlen und Ihre Gewichtsabnahmeziele erreichen.

  Eine Schüssel Grünkohlsalat mit gerösteten Süßkartoffeln und Kürbiskernen neben einer Gabel auf einem Holztisch.

Wenig Kalorien

Mit 33 Kalorien pro Tasse ist Grünkohl eines der gesündesten kalorienarmen Lebensmittel überhaupt. Eine so hohe Konzentration an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien in einem Lebensmittel, das weit unter 100 Kalorien pro Portion bleibt, bedeutet, dass Sie Grünkohl problemlos in Ihren bestehenden Ernährungsplan integrieren können, um die Vorteile zu nutzen. Fügen Sie Ihren Salaten ein oder zwei Portionen pro Woche hinzu, um sie in Supermahlzeiten mit zusätzlichen Nährstoffen zu verwandeln. Sie können auch Salat durch Grünkohl in Sandwiches ersetzen, um ihnen einen aufregenden, kalorienarmen, nährstoffreichen Punsch zu geben, der großartig schmeckt und Ihrer üblichen Kost Textur verleiht.

Senkt schlechtes Cholesterin

Grünkohl ist eine enorme Quelle für Lutein, eine Chemikalie, die verhindert, dass sich LDL – oder schlechtes Cholesterin – in Ihrem Blut ansammelt. Studien haben gezeigt Das Trinken von Grünkohlsaft kann das LDL-Cholesterin senken und das HDL erhöhen oder gutes Cholesterin – ein Doppelschlag für eine gute Gesundheit, der hilft, das Risiko einer Koronarerkrankung zu verringern. Säfte, die Grünkohl enthalten, können eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Cholesterinspiegel zu verbessern, aber seien Sie vorsichtig mit dem höheren Zuckergehalt, der möglicherweise gegen Sie wirken kann. Ein Smoothie, der Grünkohl mit a enthält Vielfalt an frischem Obst ist Ihre beste Wahl, um die Dinge auf der positiven Seite des Gleichgewichts zu halten.

Gibt es Risiken beim Verzehr von Grünkohl?

  Frische Kohlblätter und ein Messer auf einer weißen Schüssel auf einem weißen Holztisch.

Bei all seiner gesunden Magie birgt der Verzehr von Grünkohl einige Risiken. Hohe Mengen an Kreuzblütengemüse, einschließlich Grünkohl, können Ihre Schilddrüse beeinträchtigen, indem sie Ihre Jodaufnahme blockieren. Dies kann zu einer Vergrößerung Ihrer Schilddrüse führen, die als Kropf bezeichnet wird. Auch wenn Sie Blutverdünner einnehmen, können Sie auf Schwierigkeiten mit dem Vitamin-K-Gehalt im Grünkohl stoßen, da diese Medikamente diesen Nährstoff inaktiv machen.

Wie bei jeder Änderung Ihrer Ernährung ist es am besten, wenn Sie besondere gesundheitliche Überlegungen haben, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie Änderungen vornehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie alle Vorteile des Grünkohls nutzen, ohne versehentlich auf Nebenwirkungen zu stoßen.

Bemerkungen

Vorteile von,Fitness,Essen und Trinken-2,Gesundheit,gesunde Ernährung,Information,Grünkohl,Ernährung,Premium,tm-Fitness,Gemüse