8 Vorteile von Knochenbrühe zur Unterstützung Ihrer Haut und Gelenke

Alle paar Jahre gibt es einen Wellness-Trend, der sich wie ein Lauffeuer auszubreiten scheint und sich von Nischen-Gesundheitsmärkten in die Mainstream-Kultur ausbreitet. Von Müsli bis zur veganen Ernährung, von Bittersalzbädern bis hin zu Apfelessig, wir sind immer auf der Suche nach natürlichen Lösungen, die uns helfen, uns besser zu fühlen, jünger auszusehen, besser zu schlafen und so weiter. Vor einigen Jahren, Knochenbrühe betrat die Szene als ernährungsphysiologisches Superfood mit angeblichen Vorteilen, die von der Verjüngung der Haut bis zur Verbrennung von Körperfett reichen.

Inhalt

Es wurde von Paläo-Diätern angekündigt, CrossFit-Enthusiasten und Gesundheitsfürsprecher der Vorfahren, und bald begannen konventionelle Lebensmittelmarken und große Läden, Knochenbrühen herzustellen und zu lagern, und Boutique-Knochenbrühen-Cafés wurden in Großstädten im ganzen Land eröffnet, wo sie ausschließlich Gourmet-Knochenbrühen als Suppen anboten. Getränke , und Schüsse.

Obwohl sich der Lärm um die Knochenbrühe von einem brüllenden Kochen zu einem gemäßigteren Sieden beruhigt hat, ist sie immer noch ein angepriesenes Gesundheitselixier, das von vielen Sportlern und Wellness-Fans bevorzugt wird. Ob Sie Ihre erste Tasse noch trinken müssen Knochenbrühe oder es ist schon eine Weile her, seit Sie es zu Ihrer Einkaufsliste hinzugefügt haben, und Sie fragen sich, ob Knochenbrühe dem Hype gerecht wird, lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Knochenbrühe zu erfahren.





Was ist Knochenbrühe?

  Zwei Schüsseln Knochenbrühe.

Obwohl es sich um eine etwas neue Modeerscheinung handelt, wird Knochenbrühe tatsächlich seit Tausenden von Jahren zubereitet und konsumiert. Knochenbrühe ist eine nahrhafte Brühe, die durch Kochen der Knochen von Tieren wie Kühen, Hühnern, Fischen, Schweinen, Bisons und Puten zusammen mit Gewürzen, Kräutern und Gemüse hergestellt wird. Tierhufe, Sehnen, Schnäbel und anderes Bindegewebe können ebenfalls verwendet werden. Der ausgiebige Kochvorgang bringt die in den Knochen und im Bindegewebe gespeicherten Mineralien, Aminosäuren, Vitamine und gesunden Fette zum Vorschein, wodurch eine nährstoffreiche Brühe entsteht. Knochenbrühe kann als Brühe für andere Suppen verwendet, als flüssige Brühe konsumiert oder in ein Gesundheitsgetränk umgewandelt werden.

Welche Nährstoffe liefert Knochenbrühe?

Es ist schwer vorstellbar, dass gekochte Tierknochen viel von allem in Bezug auf Nährstoffe liefern würden, aber Knochen sind Speicherhäuser für verschiedene Vitamine und Mineralien, und Bindegewebe speichert Proteine ​​und Fette. Das längere Kochen erweicht die Knochen und Knorpel und setzt die darin enthaltenen Nährstoffe frei. Das genaue Nährwertprofil einer bestimmten Tasse Knochenbrühe hängt von den verwendeten spezifischen Zutaten ab, aber das Grundrezept für Knochenbrühe ergibt die folgenden Nährstoffe:

  • Knochen: Die Knochen liefern Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium und Schwefel.
  • Knochenmark: Knochenmark liefert Vitamin A, Vitamin K2, Omega-3-Fettsäuren, Eisen, Zink, Selen, Bor, Mangan und konjugierte Linolsäure.
  • Bindegewebe: Knorpel und Sehnen liefern Glucosamin, Chondroitin und Glycin, zusammen mit Protein und Kollagen.

Dies sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Knochenbrühe

  Schüssel Knochenbrühe.

Knochenbrühe kann Ihre eigene Kollagenproduktion steigern

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im Körper, das Aspekte von Knochen und Zähnen bis hin zu Muskeln, Sehnen, Haut und Hornhaut zusammensetzt. Kollagen wird im Körper durch die Kombination von Prolin und Glycin, zwei Aminosäuren, synthetisiert. Prolin kommt in Lebensmitteln wie Eiern und Milchprodukten vor, aber Glycin wird in der Ernährung vieler Menschen nicht so leicht in hohen Konzentrationen aufgenommen, da es am stärksten in Tierhaut (Schweinehaut, Hühnerhaut usw.) oder gallertartigem Bindegewebe konzentriert ist. Es sind genau diese Bindegewebe, die gedünstet werden, um Knochenbrühe herzustellen, was Knochenbrühe zu einer reichen Quelle dieser Schlüsselkomponente für die Herstellung von Kollagen macht.

Durch den Verzehr von Knochenbrühe füttern Sie Ihren Körper nicht nur direkt mit Kollagen, sondern liefern auch eine reichhaltige Quelle der Bausteine ​​für die körpereigene Produktion von mehr Kollagen.

Knochenbrühe kann Ihre Knochen stärken

Abhängig von der Art der verwendeten Tierknochen enthalten die meisten Knochenbrühen Mineralien, die für unsere eigene Knochengesundheit benötigt werden, wie Kalzium, Phosphor, Magnesium und Kalium, und im Fall von Fischgräten Jod, das für die Schilddrüsenfunktion von entscheidender Bedeutung ist. Es wurde auch gezeigt, dass Kollagen die Knochendichte erhöht, da Kollagen auch eine strukturelle Komponente von Knochen bildet.

Knochenbrühe kann die Gesundheit der Gelenke verbessern

Knorpel, Sehnen und andere Bindegewebe, die in Knochenbrühe verwendet werden, enthalten Glucosamin und Chondroitin, zwei Verbindungen, die gefunden wurden, um Gelenke zu stärken, vor Arthritis zu schützen und zu lindern Gelenkschmerzen . Da Knochenbrühe Prolin, Glycin und Kollagen enthält, liefert sie außerdem die notwendigen Aminosäuren und Bausteine ​​für den Körper, um Kollagen zu reparieren und zu regenerieren, das in Gelenken, Bändern, Knorpeln und Sehnen in und um Gelenke vorkommt.

Knochenbrühe kann das Aussehen Ihrer Haut verbessern

Da Knochenbrühe reich an Kollagen ist und helfen kann, die körpereigene Kollagenproduktion zu erhöhen, kann der Verzehr von Knochenbrühe die Elastizität Ihrer Haut erhöhen und das Auftreten von feinen Linien und Falten reduzieren. Dies liegt an der Tatsache, dass Kollagen den Hautzellumsatz erhöht und strukturelle Bestandteile der Haut bildet, wodurch Ihre Haut jugendlich und lebendig aussieht.

  Person, die einen Becher heiße Knochenbrühe in ihren Händen hält.

Knochenbrühe kann Entzündungen reduzieren

Chronische Entzündungen können zu einer Vielzahl von Krankheiten führen, sodass das Hinzufügen von entzündungshemmenden Lebensmitteln zu Ihrer Ernährung das Risiko für bestimmte Krankheiten wie Fettleibigkeit, entzündliche Darmerkrankungen, Herzerkrankungen und bestimmte Krebsarten verringern kann . Knochenbrühe ist reich an Glycin und Arginin, zwei Aminosäuren, die nachweislich Entzündungen reduzieren, indem sie die Produktion von Entzündungsfaktoren hemmen und die Integrität der Schleimhautbarriere des Darms verbessern.

Knochenbrühe kann die Trainingserholung verbessern

Der Verzehr von Knochenbrühe als Teil Ihrer Post-Workout-Auftankung kann Ihnen helfen, sich schneller zu erholen und sich nach dem Training weniger wund zu fühlen. Knochenbrühe enthält Aminosäuren, die die Muskelproteinsynthese und den Reparatur- und Regenerationsprozess nach einem harten Training unterstützen können.

Knochenbrühe kann Ihnen beim Schlafen helfen

Neben der Bildung eines Kollagenbausteins fördert die Aminosäure Glycin nachweislich einen erholsamen Schlaf. Die Forschung hat das wie gezeigt Tryptophan und Melatonin hilft der Konsum von Glycin vor dem Schlafengehen den Menschen schneller einschlafen , wachen nachts seltener auf und bleiben länger in tieferen Schlafzuständen.

Knochenbrühe verbessert die Darmgesundheit

Knochenbrühe enthält große Mengen der Aminosäure Glutamin, die nachweislich die Funktion Ihrer Darmschleimhaut verbessert und oxidative Schäden im Darm reduziert. Es kann auch die Darmfunktion verbessern, indem es die Höhe und Dichte der Zotten (die absorbierenden Strukturen, die den Darm auskleiden) erhöht und die Produktion von Verdauungsenzymen stimuliert. Infolgedessen kann Knochenbrühe die Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen unterstützen und gleichzeitig Entzündungen im Darm reduzieren.

Knochenbrühe kann die Gewichtsabnahme unterstützen

Obwohl Knochenbrühe kalorienarm ist, ist sie überraschend sättigend und befriedigend. Die Aminosäuren und gesunden Fette helfen, Sie zu ernähren, und wenn Sie es langsam schlürfen, können Sie es tun weniger Kalorien verbrauchen in einer Mahlzeit oder verzögern sinnloses Naschen.

Bemerkungen

Vorteile von,Vorteile von Knochenbrühe,Knochenbrühe,Gesundheit,Informationen,Ernährung,Premium