Ergatta vs. Hydrow: Welchen Ruderer solltest du nehmen?

Manchmal ist es das Beste für Ihre Fitnessroutine, in einige Geräte für zu Hause zu investieren. Ein solches Gerät, in das immer mehr Menschen zu investieren beginnen, sind Rudergeräte. Noch vor ein paar Jahren war es sehr selten, dass jemand ein Rudergerät für sein Zuhause kaufte, geschweige denn darüber sprach. Laufbänder, Ellipsentrainer und Heimtrainer dominierten den Markt für Heim-Cardiogeräte, wobei Rudergeräte nur einen Bruchteil des Sektors ausmachten. Zwischen CrossFit und Orange Theory liegt jedoch die Popularität von Rudern für Fitness hat sich durchgesetzt und die Entwicklung ansprechender, hochwertiger Rudergeräte für den Heimgebrauch vorangetrieben. Rudern ist fantastisch Ganzkörpertraining , und obwohl es für die meisten Menschen nicht einfach oder machbar ist, an einem Fluss oder See zu trainieren, kann ein Rudergerät alle Vorteile des Ruderns direkt von zu Hause oder im Fitnessstudio aus bieten.

Inhalt

Heutzutage gibt es ziemlich viele Rudergeräte auf dem Markt, aber zwei der klaren Spitzenreiter für die besten Rudergeräte sind das Hydrow und das Ergatta. Hydrow und Ergatta haben die gläserne Decke durchbrochen und ihre Produkte und Benutzererfahrung exponentiell gesteigert. Das Ergatta und das Hydrow sind Premium-Heimrudergeräte, die jeweils mit Touchscreens und Abonnementdiensten ausgestattet sind. Beide sind gut verarbeitet und so konzipiert, dass sie ansprechend, effektiv und langlebig sind. Sie haben auch einige Unterschiede.

  Rudergeräte Hydrow und Ergatta.

Wenn Sie das beste Rudergerät für das Heimtraining kaufen möchten, werden Sie wahrscheinlich versuchen, sich zwischen einem Hydrow oder einem Ergatta zu entscheiden, also haben wir die beiden Geräte direkt gegenübergestellt, um ihre Unterschiede hervorzuheben Sie können das beste Rudergerät für sich auswählen. Bevor Sie mit Ihrem virtuellen Einkaufswagen zur Kasse gehen, lesen Sie unsere Gedanken zu Ergatta versus Hydrow und stellen Sie sicher, dass Sie auf dem virtuellen Wasser erfolgreich sind.





Ergatta vs. Hydrow: Aussehen und Rahmen

Strukturell und ästhetisch sehen die Ergatta- und Hydrow-Rudergeräte ganz anders aus, weil die Rahmen und die Konstruktion ganz anders sind. Letztendlich ist die Ästhetik eine Frage der persönlichen Vorlieben, und einige Leute werden sich eher für das schlanke, schicke, moderne Aussehen des Hydrow interessieren, während andere das elegante Aussehen des Ergatta mögen werden.

  Elegatta Rudergerät in einem Studio.





Das Rudergerät Ergatta wird in Rhode Island aus hochwertigem Kirschholz gefertigt. Es ist edel, elegant und fügt sich problemlos in jedes Wohn- oder Schlafzimmer ein. Das bedeutet, wenn Sie keinen ausgewiesenen Trainingsraum oder keine Garage für sich haben Fitness Ausrüstung können Sie Ihr Ergatta Rudergerät trotzdem im Wohnzimmer aufstellen, ohne dass es ein Schandfleck ist oder die Ästhetik Ihres Zuhauses beeinträchtigt. Es sieht eher nach Möbeln als nach Fitnessgeräten aus.

Der Ergatta verwendet ein zweispuriges System mit einem Sitz, der auf vier Rollen rollt. Der Sitz des Ergatta ist kleiner und flacher als der Sitz des Hydrow. Wenn Sie breitere Hüften und einen größeren Hintern haben, kann es bei längeren Reihen möglicherweise unbequem sein, aber ein preiswertes Sitzkissen kann ausreichen. Die Fußplatten liegen enger beieinander als beim Hydrow. Beide sind bequem, aber wenn Sie besonders breite Hüften haben, ist der Hydrow möglicherweise bequemer. Wenn Sie schmale Hüften haben, kann sich die Ergatta natürlicher anfühlen.





  Wunderschöne Hydrow-Maschine zum Rudern.

Der Hydrow verfügt über einen Aluminium- und Stahlrahmen mit einem flachen anthrazitfarbenen Polymerkörper und wird in Boston hergestellt. Es verfügt über eine Einschienenbahn mit einem Zehn-Rollen-System für den großen, bequemen Sitz, der Ihnen einen super sanften Ruderzug und eine komfortable Bedienung bietet.

Ergatta vs. Hydrow: Abmessungen, Stellfläche und Gewicht

Die Ergatta ist angenehm leicht, tragbar und verstaubar. Es wiegt nur 76,5 Pfund ohne Wasser (103 Pfund, wenn der Tank voll ist) und hat Räder für eine einfache Manövrierbarkeit. Obwohl das Ergatta relativ leicht ist, unterstützt es Benutzer mit einem Gewicht von bis zu 500 Pfund. Wenn das Ergatta-Rudergerät aktiviert und zum Gebrauch abgelegt wird, misst es 86 x 23 x 40 Zoll, kann aber gekippt und aufrecht gelagert werden und nimmt eine kleine Grundfläche von 23 x 22,5 x 86 ein. Wenn Platz ein Problem ist, ist dies ein großes Plus für die Ergatta.

  Mann, der Ergatta-Ruderer anhebt.

Der Hydrow ist zwar immer noch schlank, aber eher ein Biest als der Ergatta. Es wiegt im zusammengebauten Zustand 145 Pfund (197 Pfund im Karton), ist also nicht besonders mobil. Das Rudergerät von Hydrow misst 86 x 25 x 47 Zoll, was ähnlich ist – wenn auch etwas breiter und höher als – das Ergatta. Die Schiene, auf der der Sitz gleitet, ist deutlich höher als beim Ergatta. Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, vom Boden aufzustehen und wieder herunterzukommen, ist der Hydrow für Sie möglicherweise einfacher auf- und abzusteigen. Der Hauptunterschied in Bezug auf die Standfläche der beiden Rudergeräte besteht jedoch darin, dass das Hydrow nicht einfach aufrecht gelagert werden kann. Es gibt zwar ein Aufbewahrungskit, das Sie separat für 80 US-Dollar erwerben können, es erfordert jedoch eine Wandmontage in Bolzen. Bei aufrechter Lagerung mit dem Kit misst der Hydrow 33 x 25 x 86 Zoll. Schwerere Benutzer sollten beachten, dass die Gewichtsgrenze für den Hydrow 375 Pfund beträgt.

Ergatta vs. Hydrow: Widerstand

  Mann rudert auf Ergatta mit sichtbarem Wassertank.

Abgesehen vom Inhalt ist einer der Hauptunterschiede zwischen dem Ergatta- und dem Hydrow-Rudergerät selbst die Art des Widerstands, den das Rudergerät verwendet. Der Ergatta verwendet Wasserwiderstand, während der Hydrow magnetischen Widerstand verwendet. Dies ist tatsächlich ein ziemlich signifikanter Unterschied.

Das Ergatta verwendet Wasser, um den Widerstand zu erzeugen, gegen den Sie rudern, sodass Sie am Rudergerät keine bestimmte Widerstandsstufe auswählen oder einstellen müssen. Im Inneren der Maschine befindet sich ein Schwungrad mit angebrachten Paddeln, das in einem Wassertank sitzt. Wenn Sie am Griff der Ergatta ziehen, dreht sich das Schwungrad und paddelt gegen das Wasser. Dadurch entsteht ein unglaublich realistisches Gefühl, als würden Sie auf dem echten Charles River rudern. Je stärker und schneller Sie am Griff ziehen, desto größer wird der Widerstand. Das Hinzufügen von mehr Wasser in den Tank kann den Widerstand ebenfalls erhöhen, obwohl es meistens das „Gefühl“ des Widerstands verändert. Das Rudern auf der Ergatta erzeugt ein bemerkenswertes „Swoosh“-Geräusch, als würde man in einem echten Boot auf einer echten Wasserstraße paddeln.

Im Gegensatz dazu verwendet der Hydrow magnetischen Widerstand, obwohl er weitaus fortschrittlicher ist als grundlegende magnetische Widerstandssysteme in den meisten Ruderern. Der magnetische Widerstand von Hydrow ist computergesteuert, sodass er den Widerstand basierend darauf erzeugt, wie stark Sie am Griff ziehen. Sie können die magnetische Widerstandsstufe (von 0-300) einstellen und dann mit dem Rudern beginnen. Da das Computersystem den Widerstand basierend darauf titriert, wie stark Sie ziehen, funktioniert dieses magnetische Widerstandssystem tatsächlich ähnlich wie Wasserwiderstand. Es hat jedoch immer noch die Vorteile des magnetischen Widerstands, wie z. B. einen flüsterleisen und reibungslosen Betrieb (nur ein leichtes Surren) und kein Wasserwechsel erforderlich.

Ergatta vs. Hydrow: Touchscreen

Sowohl der Hydrow als auch der Ergatta sind mit digitalen Touchscreens für interaktives Training für Ihr Rudertraining ausgestattet. Hier überragt der große Touchscreen des Hydrow den Bildschirm des Ergatta, obwohl sich beide groß genug anfühlen, wenn Sie sich auf der Maschine befinden. Der Hydrow-Touchscreen fühlt sich fast so an, als wären Sie in Ihrem eigenen privaten Mini-Kino. Das 1920 x 1080 Full HD ist beeindruckende 22 Zoll und zeigt kristallklare Videos Ihrer bevorzugten Hydrow-Busse und Wasserstraßen auf der ganzen Welt. Das Ergatta verfügt über einen 17,3-Zoll-Android-Touchscreen mit der gleichen Auflösung von 1920 x 1080 Full HD. Beachten Sie, dass sowohl der Hydrow als auch der Ergatta auch über Bluetooth-fähige Konnektivität für Herzfrequenzmesser und Audio-/Kopfhörergeräte verfügen und WLAN benötigen, um Abonnementinhalte zu verwenden und zu streamen.

Ergatta vs. Hydrow: Workouts

Wir haben festgestellt, dass es sowohl die Hydrow als auch die Ergatta sind fantastische Rudergeräte . Beide sind sehr gut gebaut. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Geräten liegt jedoch wirklich im Trainingsformat, das letztendlich den größten Einfluss darauf hat, welches Rudergerät für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben am besten geeignet ist.

  Mann rudert auf Hydrow macxhine.

Die Hydrow-Workouts sind alle klassenbasiert. Benutzer können Tausende von On-Demand-Kursen streamen oder in Live-Kursen rudern, wo sie professionellen Hydrow-Athleten durch gecoachte Workouts mit bestimmten Formaten und Zielen folgen. Die Hydrow-Trainer werden auf der ganzen Welt gefilmt – von Miami bis London, von Boston bis in die Schweiz –, wie sie in echten Booten rudern (obwohl sie bei einigen Workouts auch im Studio auf dem Hydrow rudern. Es gibt vier primäre Ruder-Workout-Formate: Breathe, Sweat, Drive und Journey. Die ersten drei werden von einem Instruktor geleitet und umfassen spezifische Intervalle mit härteren Anstrengungen und Erholungsintervallen, während Musik, Anweisungen und Motivation von den geschätzten Trainern enthusiastisch verteilt werden. Es gibt spezielle Reihen für Anfänger und viele äußerst hilfreiche Coaching-Tipps zu Form, Fitness und Technik.

Die Hydrow-Trainer sind super positiv, lustig und charismatisch, und fast jeder Ruderer kann mindestens einen oder zwei Trainer finden, mit denen er Spaß hat. Bei einigen Workouts rudern auch mehrere Trainer zusammen, und das Geplänkel zwischen ihnen lenkt angenehm ab, während Sie trainieren. Die Journey-Zeilen enthalten keine Instruktoren, sodass die Benutzer einfach zu entspannenden Videos von Flüssen und Seen auf der ganzen Welt rudern.

Während des Rudertrainings zeigt der Hydrow-Bildschirm unmittelbare Messwerte wie Geschwindigkeit (500-m-Teilung), verbleibende Zeit im Training, Rhythmus (Schlagfrequenz), Durchschnittsgeschwindigkeit und verbrannte Kalorien an. Die Rangliste ist aktiv, ebenso wie Sie rudern. Während des Live-Ruderns loben Trainer Ruderer, die während des Trainings Meilensteine ​​​​erreicht haben, wie z. B. das Rudern von einer Million Metern. Es ist eine super positive, ermutigende Erfahrung und perfekt für alle, die durch Unterricht, eine Peloton-ähnliche Rangliste motiviert sind und eine Anleitung zur Technik wünschen, um ihr Rudern zu lernen oder voranzutreiben.

Hydrow bietet auch sogenannte „On the Mat“-Workouts an, die Pilates-, Kraft- und Mobilitätsroutinen umfassen, die ebenfalls von Trainern geleitet werden.

  Ergatta Ruderspiel ist 3D.

Die Ergatta-Plattform basiert eher auf spielbasierten Workouts als auf von Lehrern geleiteten Klassen. Die Workouts im Wettkampfstil sind herausfordernd, ansprechend und motivierend, besonders wenn Sie Spiele mögen und einen Wettkampftrieb haben. Die Ergatta-Entwickler haben eindeutig eine Menge Zeit und Mühe in die ständige Innovation und Erstellung von mehr Inhalten gesteckt, und jede Woche werden aufregende neue Spiele hinzugefügt.

Die interaktiven Spiele lassen die Ergatta-Workouts wie im Flug vergehen. Es ist eines der besten Trainingsgeräte, die wir je gesehen haben, wenn es darum geht, die Denkweise und Erfahrung des Wettkampfsports nachzubilden.

Auf der Ergatta gibt es einige Optionen für Trainingsformate: Push-Programme, Intervalltraining, Rennen, Open Row und Herausforderungen. Jede dieser Optionen ist mit einem bestimmten Ziel konzipiert. Beispielsweise verwenden die Push-Programme das Konzept der progressiven Überlastung, um Ihre Fitness zu steigern. Der Ergatta reagiert auf Ihre sofortige Ruderfähigkeit und leistet hervorragende Arbeit, indem er die Schwierigkeit im Moment anpasst. Auf diese Weise sind die Workouts gerade herausfordernd genug, um zu motivieren, während sie nicht zu schwierig sind, um sich überwältigend zu fühlen.

Ergatta vs. Hydrow: Gemeinschaft

  Mann rudert auf Hydrow-Rudergerät.

Sowohl der Hydrow als auch der Ergatta haben aktive soziale Gemeinschaften, in denen Benutzer sich gegenseitig um Unterstützung, Rat und sogar eine Dosis gesunden Wettbewerb bitten können. Hydrow hat neben jedem Training eine Rangliste, und wenn Sie in einem Live-Training rudern, können Sie in Echtzeit gegen andere Ruderer antreten, die dasselbe Training absolvieren. Allerdings sind die Vibes der beiden sozialen Gemeinschaften tatsächlich merklich unterschiedlich. Die Hydrow Social Community neigt dazu, sehr unterstützend, ermutigend und informativ zu sein. Die Leute posten über ihre Erfolge und erhalten Dutzende bis Hunderte von Likes und positiven Bestätigungen. Anfänger stellen auch viele Fragen und die Community springt mit ihren besten Ratschlägen ein und beantwortet sogar freundlich Fragen, die immer wieder gestellt wurden. Die Ergatta-Community hingegen hat eine etwas wettbewerbsorientiertere Atmosphäre, obwohl eindeutig alle Spaß haben.

Auf beiden Plattformen können Sie weitere Mitglieder hinzufügen. Mit der Ergatta können Sie diese Mitglieder herausfordern, um zu sehen, wer in verschiedenen Workouts und Spielen besser abschneidet, während Sie in Hydrow Mitglieder hinzufügen und sich nach dem Training gegenseitig Kudos geben können.

Ergatta vs. Hydrow: Preis

Leider können weder das Ergatta noch das Hydrow als billig angesehen werden, aber wenn Sie nach einem Rudergerät der Spitzenklasse für Ihr Zuhause suchen, wird es Sie einiges kosten. Die Ergatta kostet 2.199 US-Dollar plus 199 US-Dollar für den Versand, was Ihnen im Wesentlichen einen Service mit weißen Handschuhen bietet, bei dem Ihr Rudergerät geliefert, montiert und vollständig installiert wird. Wenn Sie auf den professionellen Service verzichten möchten, können Sie jetzt an der Kasse auch eine versandkostenfreie Option zur Selbstmontage auswählen. Die Mitgliedschaft kostet 29 $ pro Monat oder 319 $ für das erste Jahr, was einem kostenlosen Monat entspricht. Danach verlängert es sich um 349 $ pro Jahr. Die Mitgliedschaft gibt Ihnen Zugriff auf die gesamte Plattform interaktiver, spielbasierter Workouts, die soziale Community, Echtzeit-Leistungsverfolgung und alle Ihre Trainingsstatistiken und -metriken.

Der Hydrow hat einen etwas höheren Grundpreis – 2.295 $ – beinhaltet aber kostenlosen Versand, wodurch der Gesamtpreis etwas niedriger wird. Sie bieten auch Bundles an, die eine Vielzahl von Fitnesszubehör mit dem Hydrow-Rudergerät enthalten. Das Hydrow-Abonnement kostet 38 US-Dollar pro Monat oder 456 US-Dollar pro Jahr und ist erforderlich, um eines der Workouts zu streamen oder Ihre Live-Leistungskennzahlen anzuzeigen. Diese All-Access-Mitgliedschaft gibt Abonnenten Zugriff auf die vollständige Bibliothek mit über 3.000 Workouts, die von professionellen Rudertrainern geleitet werden und auf Wasserstraßen auf der ganzen Welt gefilmt wurden. Es gibt auch fast jeden Tag der Woche Live-Kurse, wöchentliche Rennen und eine Live-Rangliste, um sich mit anderen Ruderern zu messen. Die Mitgliedschaft gewährt Ihnen auch Zugriff auf exklusive Meilenstein-Belohnungen und kostenlosen Zugriff auf die Hydrow-App, wo Sie nicht nur Tausende von Ruderkursen mit Anweisungen und Landschaften, sondern auch Pilates-, Yoga-, Kräftigungs- und Mobilitätstrainings streamen können. Es ist wichtig zu beachten, dass der Hydrow ohne die Mitgliedschaft nur eine sehr eingeschränkte Funktionalität hat. Es gibt einen „Just Row“-Modus, aber die Mitgliedschaft ist letztendlich ein wesentlicher Bestandteil der Nutzung der Maschine.

Ergatta vs. Hydrow: Garantie

Das Ergatta wird durch eine 5-Jahres-Garantie auf den Strukturrahmen, eine 3-Jahres-Garantie auf alle Teile und eine 1-Jahres-Garantie auf den Touchscreen abgesichert. Sie haben außerdem 60 Tage nach der Lieferung Zeit, um Ihr Ergatta für eine vollständige Rückerstattung zurückzugeben, einschließlich einer kostenlosen Abholung, damit Sie die ultimative Gewissheit haben, dass Sie Ihr Rudergerät lieben werden oder Ihr Geld zurückbekommen. Der Hydrow wird durch eine 5-Jahres-Garantie auf den Strukturrahmen, eine 1-Jahres-Garantie auf alle Teile und eine 1-Jahres-Garantie auf den Touchscreen abgedeckt. Sie bieten jetzt eine 30-tägige Testphase nach dem Kauf an, in der Sie nach Erhalt des Hydrow-Rudergeräts 30 Tage Zeit haben, es zu testen und zu entscheiden, ob Sie es behalten oder zurückgeben möchten. Der Rückversand ist kostenlos.

Ergatta vs. Hydrow: Was ist das Beste für Sie?

Am Ende des Tages, wenn es darum geht, ob Sie sich für das Hydrow oder das Ergatta entscheiden, hängt das beste Rudergerät für Sie letztendlich von Ihren Vorlieben für Ästhetik und Training ab. Der Hydrow hat ein schlankes, modernes, futuristisches Aussehen, während der Ergatta wie elegante Möbel aussieht, die von früheren Generationen weitergegeben wurden. Der Hydrow bietet klassenbasierte Workouts, die für Anfänger oder diejenigen, die eine Anleitung wünschen, großartig sein können. Die Grafiken sind kristallklar und die Trainer sind ausgezeichnet. Auf der anderen Seite sind die Ergatta-Workouts äußerst ansprechend und interaktiv, und sie passen sich sofort an Ihre Fähigkeiten an, halten Sie in Bewegung und helfen bei der Verbesserung Ihres gesamten Trainings. Unabhängig davon, welche am besten zu Ihnen passt, können Sie mit beiden nichts falsch machen.

Bemerkungen

heimtraining,geräte,ergatta,fitness,fitnessgeräte,gesundheit,heimtrainingsgeräte,hydrow,premium,ruderer,rudern,rudergerät,versus,wellness