Befolgen Sie diese Tipps, um zu lernen, wie Sie im Fitnessstudio abnehmen können

Planen Sie eine Fitness-Routine, die Ihnen beim Abnehmen hilft? Wir haben einige Tipps. Wenn Sie anfangen, ins Fitnessstudio zu gehen abnehmen , sollten Sie planen, wie oft Sie pro Woche gehen und wie lange Sie trainieren werden, basierend auf dem, was angesichts Ihres Wochenplans realistisch ist. Dies ist wichtig, da das Aufstellen unerreichbarer Pläne nach hinten losgehen und Sie entmutigen und aufhören wollen könnte. Planen Sie Ihre Trainingstage also so, dass sie zu Ihrem Lebensstil passen und Sie nicht stressen.





Inhalt

Ein Leben mit einem gesunden Gewicht bringt viele Vorteile mit sich, während Übergewicht Sie einem Risiko für Erkrankungen wie Herzkrankheiten, Schlaganfall, Bluthochdruck (Bluthochdruck), Diabetes und eine allgemeine Einschränkung der Lebensqualität.

Um ein gesundes Gewicht zu erreichen, sind Änderungen des Lebensstils erforderlich, die Bewegung, Ernährung und allgemeine Anpassungen der täglichen Gewohnheiten umfassen. Dieser Artikel führt Sie durch einige relevante Tipps, die Sie verwenden können, um auf Ihrem Weg zur Gewichtsabnahme erfolgreich zu sein!





  Hantelgewichte für Fitnessübungen

Halten Sie Ihre Erwartungen realistisch

Obwohl Gewichtsverlust gesund ist, fallen Sie niemals auf einen regelrechten Betrug herein, der verspricht, dass es einfach und schnell sein wird. Die effektivste Empfehlung für ein langfristiges Gewichtsmanagement ist eine konsequente Gewichtsabnahme von einem bis zwei Pfund pro Woche. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Sie zu Beginn Ihrer Reise leichter abnehmen als am Ende, und versuchen Sie sich daran zu erinnern, dass dies normal ist.

Wenn Sie anfangen, Gewicht zu verlieren, sind Sie vielleicht auf die Zahl auf der Waage fixiert. Während Sie vielleicht möchten, dass diese Zahl sinkt, ist es wichtig zu bedenken, dass Sie es auch tun werden Muskelaufbau , und damit Gewicht, während Sie im Fitnessstudio trainieren. Es ist nichts falsch daran, sich hin und wieder zu wiegen, um Ihren Fortschritt zu verfolgen, aber auch Taillen- und Hüftumfang, Fortschrittsfotos und die Passform Ihrer Kleidung zu berücksichtigen.

Hier ist ein Tipp, um Ihnen eine vernünftige Erwartung zu geben – seien Sie SMART. Das bedeutet, dass Sie mit einem spezifischen Plan beginnen sollten, der messbar, erreichbar, realistisch und zeitgebunden (SMART) sein sollte. Wenn Sie glauben, dass es Ihnen nützen würde, finden Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, dem Sie vertrauen, dass es positiv und ehrlich zu Ihnen ist und Ihnen hilft, für Ihre SMART-Ziele verantwortlich zu bleiben.

8 Möglichkeiten, um Ihrem Gewichtsverlustziel näher zu kommen

  Fitnesstrainer macht Ausfallschritte mit Kettlebells.

1. Tanken Sie Ihren Körper vor dem Training auf

A wenig-Kohlenhydrate-Diät wird mit vielen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter die Förderung der Gewichtsabnahme, die Verbesserung der Blutzuckerkontrolle und ein guter Cholesterinspiegel. Dies macht es zu einer großartigen Möglichkeit, Ihren Körper vor dem Training oder auf dem Weg ins Fitnessstudio mit Energie zu versorgen, um Ihre körperlichen Ziele zu erreichen. Bewegung senkt Ihren Blutzucker und kann ohne Kalorienzufuhr zu Hypoglykämie führen. Glücklicherweise kann eine ausreichende Menge an Kohlenhydraten die Energie liefern, die Sie für ein großartiges Training benötigen, und zwar durch den Abbau in Glukose und den Eintritt in Ihre Muskelzellen, um während des Trainings Kraftstoff bereitzustellen. Es hilft immer, diese zusätzliche Glukose zur Hand zu haben, um das Gefühl von Schwäche oder Müdigkeit während der Bewegung zu vermeiden!

2. Priorisieren Sie zusammengesetzte Bewegungen

Übung kann als Isolations- und zusammengesetzte Übungen eingestuft werden. Isolationsbewegungen beinhalten normalerweise nur ein Gelenk und das Training eines großen Muskels, während die zusammengesetzten Bewegungen ein, zwei oder mehr Gelenke betreffen und trainieren mehrere Muskelgruppen .

Diese Mehrgelenksübungen helfen Ihnen am effektivsten dabei, zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe, indem sie Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und gleichzeitig Muskeln und Kraft aufzubauen. Zusammengesetzte Bewegungen führen zu einem höheren Energieverbrauch, stimulieren mehr Muskelgruppen und bewirken eine erhöhte Stoffwechselleistung.

Einige Beispiele für zusammengesetzte Bewegungen sind Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen, Beinpresse und Militärpresse. Diese sollten in Ihrem Training immer vorhanden sein und stellen Sie sicher, dass Sie jede Trainingseinheit damit beginnen, da sie anstrengender sind und viel Energie erfordern.

3. Halten Sie den Rest minimal

Ruhephasen sind eine wichtige Variable in jeder Übung und sie hängen davon ab Ihr gewünschtes Fitnessziel , die Menge an Gewicht, die Sie bewegen, und Ihre Fitness eben. Ruhezeiten minimal zu halten ist ideal, da es eine größere Freisetzung von Wachstumshormonen bewirkt, was die Fettverbrennung und den Muskelaufbau unterstützt.

Zwischen den Sätzen wird eine Pause von 30 Sekunden bis zwei Minuten empfohlen, und diese Pausen ermöglichen den Muskeln, eine Verschnaufpause einzulegen, während Sie Ihre Herzfrequenz hoch halten und in einer optimalen Fettverbrennungszone bleiben. Gönnen Sie sich als allgemeine Richtlinie 30 Sekunden Pause mit Isolationsbewegungen und ein bis zwei Minuten mit zusammengesetzten Bewegungen.

4. Geben Sie sich Mühe

Ich weiß, dass Sie dazu bereit sind; deswegen bist du hier! Abnehmen kann anstrengend sein. Es braucht Zeit und Mühe, aber verstehen Sie, dass das Gewicht, das Sie verlieren, von der Menge an Energie abhängt, die Sie verbrauchen. Das bedeutet, dass Sie so viel Arbeit wie möglich investieren und erledigen müssen was du kannst, um motiviert zu bleiben und ermutigt. Einfach gesagt, Sie bekommen, was Sie geben. Lassen Sie das Fitnessstudio also für mehr Arbeit und weniger Spiel da sein. Setzen Sie die gesamte Arbeit ein, die Sie benötigen, um Ihr gewünschtes Ergebnis zu erzielen.

5. Beenden Sie Ihr Training mit Cardio

Kardiovaskuläre Aktivitäten sind aerobe Aktivitäten, die mit niedriger, mittlerer oder hoher Intensität durchgeführt werden können und Sauerstoff verwenden, um Glukose in Treibstoff umzuwandeln. Ob Hüpfen, Walken, bzw auf einem Laufband laufen , Cardio hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln und Kalorien zu verbrennen. Am besten machst du diese Aktivitäten nach deinem Krafttraining, damit du nicht mit Energiemangel in deine Muskelaufbauübungen gehst.

Wählen Cardio-Aktivitäten die Ihnen Spaß machen und wissen, dass Sie sich am Anfang nicht langweilen werden, aber stellen Sie auch sicher, dass das, was Sie wählen, effektiv ist und Sie Ihrem Gewichtsverlustziel näher bringt. Ein großartiges Beispiel ist HIIT, eine unterhaltsame und aufregende Art, Ihr Training zu ändern und ein wenig zusätzliche Intensität hinzuzufügen!

6. Holen Sie sich einen Proteinshake nach dem Training

  Männlicher Athlet, der Proteinshake trinkt, während er im Fitnessstudio sitzt.

Protein ist für Muskelreparatur und -wachstum lebenswichtig. Die Einnahme von schnell absorbierenden Proteinen in Form von Pulvern und Shakes bringt Aminosäuren schnell in Ihren Blutkreislauf, wenn sie am dringendsten benötigt werden. Dies hilft Ihren müden Muskeln, sich schnell zu erholen und noch stärker zurückzuspringen. Versuchen Sie es mit einer Portion Protein Pulver innerhalb von 30 Minuten nach dem Training, um großartige Ergebnisse zu sehen!

7. Bleiben Sie konsequent

Das Übersehen der Konsistenz beim Gewichtsverlust ist der beste Weg, um keine Ergebnisse zu sehen. Der größte Ratschlag zum Abnehmen, den Sie jemals bekommen können, ist, konsequent die richtigen Dinge zu tun. Dies ist der Schlüssel zum Erreichen Ihrer Ziele. Fast jeder möchte ein gesundes Gewicht haben, aber nicht jeder bleibt diszipliniert genug, um dies zu erreichen. Sie müssen sich an diese gesunden Gewohnheiten halten und sich verpflichten, sie jeden Tag auszuführen!

8. Was außerhalb des Fitnessstudios passiert, ist ebenfalls wichtig

Ihr Körper verbraucht während des Trainings viel Energie. Es ist also wirklich wichtig, was Sie danach tun, denn Ihre Ernährung, Ihr Schlaf und Ihre Bewegung beeinflussen sich gegenseitig. Auch wenn Sie aufgrund Ihres vollen Terminkalenders versuchen, eine der anderen zu priorisieren, ist keine von geringerer Bedeutung.

Zum Beispiel bekommen genug Schlaf ist für die Erholung des Muskelgewebes nach einem anstrengenden Training von entscheidender Bedeutung. Es hat sich gezeigt, dass eine gesunde, ausgewogene Ernährung das Risiko unzähliger Gesundheitsprobleme verringert, die von Herzerkrankungen und Schlaganfällen bis hin zu Diabetes und Fettleibigkeit reichen, und sie kann sogar Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen. Sich die Mühe zu machen, sich gesund zu ernähren und gut zu schlafen und regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, wird Ihnen die gewünschten Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme liefern und Ihr allgemeines Wohlbefinden optimieren.

Egal was passiert, drängen Sie weiter nach vorne

Wenn Sie sich entscheiden, mit dem Abnehmen zu beginnen, bleibt wenig Zeit für Ausreden. Rückschläge werden höchstwahrscheinlich kommen, aber achten Sie darauf, nicht nach einem Grund zu suchen, um sie zu rechtfertigen – lassen Sie sich von ihnen auch nicht zu entmutigen! Das ultimative Ziel, so viel man auch Ästhetik oder einen Sommerkörper sagen möchte, ist die Gesundheit und die beständigen Belohnungen des Wohlbefindens. Es ist für Sie am einfachsten, dies zu erreichen, wenn Sie in der Lage sind, mit den ausgewogenen, konsequenten Bewegungen der richtigen Ernährung, Schlaf und Bewegung Schritt zu halten. Sie sind hier und bereit, eine positive Veränderung vorzunehmen. Bleiben Sie dran und Sie werden Ihr gewünschtes Ergebnis erzielen.

Bemerkungen

Fitnessstudio, Bewegung, Fitness, Gesundheit, Information, Gewichtsabnahme, Wellness, Training, Training