Holen Sie sich den Komfort einer luxuriösen Hotelmatratze nach Hause

Obwohl das Schlafen im eigenen Bett oft der emotional bequemste Ort ist Schlaf gut , es spricht einiges dafür, wie bequem viele Betten sind in gehobenen Hotels . Viele der schöneren Hotels verwenden erstklassige Matratzen, um sicherzustellen, dass jeder Gast fern von zu Hause den bestmöglichen Schlaf hat. Schließlich basiert das Geschäftsmodell von Hotels darauf, Kunden dazu zu bringen, wiederzukommen, und wenn die Betten bequem genug sind, um dies zu kompensieren Stress und Schlafwechsel in einem fremden Bett, dann kommen zahlende Gäste mit größerer Wahrscheinlichkeit immer wieder und empfehlen das Hotel ihren Freunden und Lieben weiter.

Inhalt

Warum sind Hotelbetten und Hotelmatratzen so bequem? Welche Art von Matratzen verwenden die besten Hotels? Können Sie die gleichen Matratzen kaufen, die Hotels für Ihr eigenes Bett zu Hause verwenden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

  Mann im Bett mit Schlafmaske.

Welche Matratzen verwenden Hotels?

Fünf-Sterne-Hotels tun alles, um Ihren nächtlichen Komfort zu verbessern, und investieren daher in der Regel in Luxusmatratzen. Die spezifische Marke und das Modell der Matratze hängen von der Hotelkette ab, und obwohl Sie möglicherweise nicht genau die Matratzen finden, die Ihr Lieblingshotel verwendet, sind die meisten im Handel erhältlich, was bedeutet, dass Sie diese Premium-Zuhause in der Ferne replizieren können Betten im eigenen Zuhause. Zum Beispiel verwenden das W und Davenport das Helix Luxe Dawn Matratze .





Einige Hotels, die eigene oder kundenspezifische Matratzen verwenden, verkaufen diese Betten auch direkt an Verbraucher. Sie können zum Beispiel die kaufen Ritz Carltons luxuriöses Sealy Haltungspädagogik





Matratzen, o R Vier Jahreszeiten-Bettwäsche . Sie können auch eine kaufen Kimpton-Matratze oder eines der Bettwäsche, die in Marriott Hotels verwendet wird . Matratzen anderer Hotelketten können auch bei Amazon erhältlich sein, wie z Die Matratze des Sheraton Hotels .

Schließlich geben die meisten gehobenen Hotels den spezifischen Matratzentyp bekannt, den sie verwenden, sodass Sie sie anrufen und dann mit der Suche beginnen können.

Warum sind Hotelmatratzen so bequem?

Neben der Schaffung eines Ambientes von Komfort und Luxus durch weiße Bettwäsche – was als „Halo-Effekt“ bezeichnet wird – verlassen sich Hotels auf hochwertige Matratzen, um das perfekte Maß an Komfort, Unterstützung und Druckentlastung zu bieten, damit Gäste einen ausgezeichneten Schlaf haben. Gehobene Hotels verwenden normalerweise Luxusmatratzen, die entweder Hybrid-, traditionelle Federkern- oder Memory-Schaum-Matratzen sind. Hybridmatratzen werden immer häufiger, da sie die Balance zwischen unterstützenden Federkernkohlen und körperumhüllendem Memory-Schaum finden. Diese Matratzen unterstützen gezielt den unteren Rücken und reduzieren den Druckaufbau unter den Schultern und Hüften Seitenschläfer . Sie sind auch so konzipiert, dass sie die Bewegungsübertragung minimieren, sodass Gäste ruhig schlafen können, ohne von einem potenziellen Bettpartner gestört zu werden. Mit speziellen Materialien wie atmungsaktiven Fasern und Kupferfederkern tragen hochwertige Hotelmatratzen auch zur Temperaturregulierung bei und fördern die Luftzirkulation, um Ihren Körper im Schlaf kühl zu halten.

Die meisten Luxushotelbetten haben auch Plüschmatratzenauflagen auf ihren Matratzen. Diese Matratzenauflagen, die oft aus Memory-Schaum oder Latex bestehen, wiegen den Körper zusätzlich und passen sich jeder Ihrer Konturen an, um ein herrlich bequemes und dennoch stützendes Gefühl zu erzeugen.

Verwenden Hotels weiche oder feste Matratzen?

Die meisten Hotelbetten haben mittelfeste Matratzen, die auf der Matratzenhärteskala von 1 bis 10 ungefähr in den Bereich von 5 bis 8 fallen. Mittelfeste Matratzen bieten oft die optimale Balance aus Unterstützung und Druckentlastung für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer, weshalb sie eine ideale Wahl für ein Hotel mit ständig wechselndem Kundenkreis sind. Rücken- und Bauchschläfer bekommen das noch hin Festigkeit, nach der sie sich sehnen , während Seitenschläfer die Körperkonturierung erhalten und die Matratze nachgeben können, die erforderlich ist, um knochige Schultern und Hüften aufzunehmen, die sich in die Matratze graben.

Wie oft ersetzen Hotels Matratzen?

Die meisten Hotels ersetzen ihre Matratzen alle drei bis fünf Jahre, obwohl der spezifische Zeitplan je nach Volumen, Nutzung und Budget, Art der Matratze und Matratzenmarke zwischen den Einrichtungen variiert. Die meisten Matratzen sind für eine Lebensdauer von 7 bis 10 Jahren oder mehr ausgelegt, aber Hotelmatratzen werden in der Regel häufiger ausgetauscht, da Komfort und Halt der Matratze für ihr Geschäft von größter Bedeutung sind und ihre Matratzen oft stark beansprucht werden.

Bemerkungen

beste-matratzen,matratze,premium