Hier sind die besten Online-Secondhand-Läden, um hochwertige Secondhand-Garne zu finden

Am 4. Oktober 2022 brachte die Associated Press die Nachricht, dass der Goodwill Geschäft für gebrauchte Kleidung Gruppe gestartet GoodwillFinds . In der Zwischenzeit, einfädeln , über das Forschungsunternehmen Global Data, schätzt, dass die Second-Hand-Kleidungsindustrie bis 2026 voraussichtlich 16-mal schneller wachsen wird als ihre Mitbewerber im übergreifenden Einzelhandelssektor.

Inhalt
  Goodwill-Supermarkt in Portland, Oregon.

Mit diesem Tauchgang in die Online-Secondhand-Laden Realm entschied The Manual, dass es an der Zeit sei, die besten Online-Shopping-Ventures aufzudecken. Hier wird gespart Second-Hand-Stil .

GoodwillFinds

Wir könnten genauso gut an der letzten Stelle beginnen. Goodwill hat eine potenzielle Goldmine in seinen Händen, und Käufer, die früh einsteigen, können möglicherweise seine wertvollen Edelmetalle, Textilien und Haushaltswaren abbauen. Laut AP hat das Geschäft jetzt etwa 100.000 gespendete Waren zum Online-Kauf verfügbar. Bisher mussten Käufer entweder einzelne Geschäfte durchsuchen oder auf Secondhand-Websites wie ShopGoodwill.com, eBay und Amazon surfen, um Geschäfte und Menschen zu finden, die ihre gefundenen Schätze feilbieten.





  44 gefaltete Goodwill-Shirts.

GoodwillFinds ist eine von Goodwill Industries International Inc. getrennte Einrichtung, die das übergeordnete Unternehmen unterstützt. Sein neuer Online-CEO Matthew Kaness sagte, der Gebrauchtwarenladen strebe an, eine Million Artikel auf GoodwillFinds anzubieten, wenn er in den nächsten Jahren Produkte ansammelt. Auf der Website können Verbraucher Suchwerkzeuge verwenden, um nach Marke, Kategorie oder Anlass zu suchen. Letztendlich ist das Ziel, dass GoodwillFinds in der Lage ist, die Website basierend auf den vergangenen Einkäufen eines Kunden zu personalisieren, ähnlich wie bei Amazon.

Der einzige Nachteil im Moment ist, dass Kunden im Gegensatz zu seinen Konkurrenten wie Poshmark und Thredup GoodwillFinds nicht verwenden können, um Waren zu spenden. Spenden müssen weiterhin an einer der 3.300 Abgabestellen von Goodwill in den USA und Kanada an physischen Standorten erfolgen. Kaness gibt an, dass Goodwill darauf abzielt, später einen Spendendienst hinzuzufügen.

Jetzt einkaufen

Patagonia getragene Kleidung

Thredups Wiederverkaufsbericht 2022 behauptet, dass sich die Verbraucher mitten in einem großen Wandel befinden, da traditionelle Marken und Einzelhändler eine immense Secondhand-Welle antreiben. Marken mit eigenen Wiederverkaufsgeschäften stiegen von acht im Jahr 2024 auf 30 im Jahr 2021. Diese Akzeptanz von Wiederverkaufswaren könnte zu unglaublichen Vorteilen für die Erde führen, und es gibt ein Unternehmen, dem man für die Führung dieser Veränderung danken kann: Patagonien .

  Sean Villanueva'Driscoll in Worn Well Patagonia gear.

Das Outdoor-Geschäft von Yvon Chouinard ist seit langem bekannt für seine lebenslange Garantie , Lieferkettentransparenz und Umweltaktivismus. Im Jahr 2017 verdoppelte das Unternehmen diese Bemühungen mit Patagonia Worn Wear, einem Online-Shop, der seine getragene Ausrüstung verkauft (per Retail-Tauchgang ). Aus kurze Hose bis hin zu Thermobekleidung können Sie bei Worn Wear durch Hunderte hochwertiger, gut verarbeiteter Outdoor-Textilien stöbern. Dazu gehört sogar die ReCrafted Collection – Kleidung, die aus anderen Patagonia-Produkten genäht wurde, die nicht mehr zu reparieren waren.

Jetzt einkaufen

Levi’s SecondHand

Hundert Jahre (oder so) bevor Chouinard seine Reise zu nachhaltiger Kleidung begann, war es Levi Strauss, der begann, den Standard für hochwertige Konstruktionen und Textilien zu setzen, die das Leben ihrer Besitzer überdauern konnten. Heute bezahlt Levi’s sogar Menschen dafür, dass sie ihre Jeans und Designerkleidung einlaufen, nachgefragte Waren in teilnehmenden Geschäften zurückkaufen und sie vor der Verdammung auf der Mülldeponie bewahren. Im Gegenzug können Menschen bei Levi's SecondHand von vergünstigter, bereits eingelaufener, hochwertig verarbeiteter Kleidung profitieren.

  Levi's 501 raw jeans.

Um das Bewusstsein für diese Bemühungen zu schärfen, hat Levi's das Motto „Buy Better, Wear Longer“ für eine zweite Iteration im Jahr 2022 zurückgebracht. Diese Marketingbemühungen fördern eine gemeinsame Verantwortung von Käufern und Verkäufern, um die Umweltauswirkungen von Bekleidungsproduktion und -konsum zu mindern. Die Kampagne ist sowohl bei Verbrauchern als auch bei Branchenkollegen beliebt, da sie einen rücksichtsvollen Konsum gegenüber Fast-Fashion-Outlets wie z Schein .

„Es ist ein Plädoyer für die Verbraucher, ihre Kaufentscheidungen bewusster zu treffen und nach Wegen zu suchen, ihre Kleidung wieder zu tragen, wiederzuverwenden und so lange wie möglich zu behalten, bevor sie sie an zukünftige Generationen weitergibt. Und es ist eine Verpflichtung der Marke, ihre Arbeit an zahlreichen Fronten fortzusetzen, um verantwortungsbewusste Verwalter von … natürlichen Ressourcen zu sein“, sagte das Unternehmen in a Stellungnahme .

Jetzt einkaufen

Stadterneuerung

Fundstücke, Upcycling-Kleidung und wiederverwendete Sachen sind seit dem Debüt der Marke im Jahr 1970 Teil der Vision von Urban Outfitters. Sein erstes Geschäft, Free People, das sich gegenüber der Penn University in Philadelphia befand, hatte die Mission, „Second-Hand-Kleidung, Möbel, Schmuck und Wohnaccessoires für Kunden im College-Alter in einer ungezwungenen, unterhaltsamen Umgebung anzubieten“ ( pro Website von Urban ). Im Jahr 2021 eröffnete das Unternehmen offiziell Urban Renewal, einen Ableger, der Vintage-, recycelte und überarbeitete Kleidung, Möbel und Haushaltswaren anbietet.

  Ärmelloses T-Shirt der Red Hot Chili Peppers.

Urban Outfitters hat erkannt, wohin sich seine Branche entwickelt, und hat Urban Renewal ins Leben gerufen, um sein wiederverwendbares Erbe aufzufrischen. Als Teil dieser nachhaltigen Bemühungen hat sich der Textilgigant mit der gemeinnützigen Organisation FabScrap aus Brooklyn zusammengetan, um Stoffabfälle aus dem Stricken, der Musterherstellung und der Musterherstellung zu recyceln (per WWD ). Und wie Patagonia beschafft Urban Renewal auch international ausverkaufte Stoffe und unbrauchbare Waren, um Upcycling-Artikel für Urban Outfitters herzustellen.

Jetzt einkaufen

Das RealEchte

Das RealEchte behauptet, „der weltweit größte Online-Marktplatz für authentifizierte, wiederverkaufte Luxusgüter“ zu sein. Als mitgliedschaftsbasierter Dienst mit mehr als 27 Millionen Mitgliedern scheint dies eine berechtigte Behauptung zu sein. Mit „einem strengen, von Experten überwachten Authentifizierungsprozess“ ermöglicht die Plattform von The RealReal den zuverlässigen Kauf und Verkauf von tragbaren Luxusgütern. Dieser Prozess trägt dazu bei, Tausende von Artikeln in der gesamten Verbraucherlandschaft wiederzubeleben – Herren- und Damenmode, edlen Schmuck, Uhren, Kunst und Wohnkultur.

  Vintage Bomberjacke von Dior in Pink.

Zur Bevorratung dieser Waren nutzt RealReal ein Konsignationsmodell. Einzelne Verkäufer übergeben Artikel an The RealReal, damit sie bewertet und bei Annahme auf seiner Website und/oder an einem seiner 19 physischen Standorte verkauft werden. Die Förderung der Wiederverwendung in der Wearable-Kategorie war tatsächlich einer der Gründe für die Gründung des Geschäfts.

„Nachhaltigkeit ist einer unserer Grundwerte. Der steile Aufstieg von Fast Fashion trägt wesentlich zur Beschleunigung der Klimakrise bei“, sagte Allison Sommer, Vice President of Public Affairs and Business Development bei The RealReal, in a Präsentation zum Kongress. „Wir müssen mehr tun, um diese Marken für die verschwenderische Überproduktion schlecht hergestellter, oft als ‚Wegwerf‘ kritisierter Artikel zur Verantwortung zu ziehen, und stattdessen Kreislaufmodelle fördern.“

Jetzt einkaufen

Gemeinschaftlicher Umkleideraum

Wie sein Konkurrent The RealReal neigt Vestiaire Collective zu High-End- und Luxusdesign. Vestiaire verbindet auch einzelne Verkäufer und Käufer. Vestiaire wird jedoch von Labels angetrieben, die sich als Teil von Reflaunt’s angemeldet haben globales Netzwerk und Partnerschaft mit Premium-Marken wie Balenciaga, Saks Off 5th, Net-a-Porter und Harvey Nichols.

  Vestiaire Collective Menschen- und Puppenmodelle.

Die Vestiaire-Plattformen beinhalten eine Authentifizierung, um Artikelnachkommen zu bestätigen, um sicherzustellen, dass Menschen keine gefälschten oder betrügerischen Artikel kaufen – und davon gibt es eine Menge. Ein kurzer Blick auf die Vestiaire-Seite für Herrenmode zeigt Waren von Gucci, Louis Vuitton und Canada Goose. Wie seine Konkurrenten verfolgt Vestiaire die Mission, eine nachhaltige Modezukunft zu schaffen, indem es sich für einen Kreislaufmarkt einsetzt. Vestiaire ist laut Reflaunt nur eine von 28 Wiederverkaufsseiten Forbes .

Jetzt einkaufen

MAW-Versorgung

  Vintage gelb gestreifter Fischerhut.

MAW Supply, auch bekannt als „Man and Woman“, weist in seinem Namen darauf hin, dass dieser in Houston ansässige Secondhand-Laden im Besitz von Schwarzen Kleidung für jedes Geschlecht anbietet. MAW Supply wurde 2012 vom Ehepaar Norman und Rachelle Clark gegründet und ist auf Vintage-Freizeitkleidung spezialisiert, die auf Etsy gepostet wird. Die Begeisterung des Paares für „Einfachheit, Stil, Komfort und Individualität für die Garderobe von heute“ (laut MAW’s ‘ Um ’ Seite) bedeutet nachhaltige Waren wie Button-Ups mit klassischem Druck und stylische Jeans und Hosen, die in der Sonne von Texas knallen. Es ist keine Überraschung, dass MAW von Verkaufsstellen wie abgedeckt wurde Harpers Bazaar .

Die Marke ermutigt auch zu sozialbewussten Ausgaben, indem sie Outfits mit nachhaltigen Accessoires über andere Etsy-Kunst- und Schmuckgeschäfte in Schwarzbesitz aufwertet.

Jetzt einkaufen

Schurke Retro

  Vintage 1980er gelbes T-Shirt.

Wie MAW und Rogue Retro zeigen, ist Etsy eine entscheidende Plattform, damit Secondhand-Läden als nationale Unternehmen gedeihen können. In diesem Fall ist es Rogue Retro mit „über 3500 Artikeln“, die täglich von seinem Platz im Norden von Seattle aktualisiert werden. Was Sie unter Tausenden von T-Shirts, Westen, Pullovern, Sarapes, Rugby-Trikots und mehr finden werden, sind einige der besten Beispiele für Stil aus mehreren Epochen. Der gesamte Effekt ist von einer schrulligen New-School-Coolness in einer Vintage-Kapsel. Wenn Sie Ihre Garderobe erweitern möchten, um ein berühmtes kreatives Design zu integrieren, ist Rogue Retro der richtige Ort für Sie.

Jetzt einkaufen

Secondhand-Läden verleihen dem Bekleidungsmarkt entscheidende Nachhaltigkeit. Sie bieten auch eine endlose Auswahl an Kleidung, Accessoires und Haushaltswaren aus verschiedenen Stilepochen. Es gibt wirklich keinen Grund, sich nicht in den Online-Secondhand-Store-Markt einzukaufen, und jetzt haben Sie einen großartigen Ort, um Ihre digitale Ausgrabung zu beginnen. Fröhliches Sparen!

Bemerkungen

Prämie