Wie schnell wächst Gesichtsbehaarung? 3 einfache Tipps, um den Prozess zu beschleunigen

Wenn Sie der Meinung sind, dass es an der Zeit ist, sich den Reihen von Schauspielern, Musikern und Stilikonen anzuschließen, die die





makelloser Bart sehen , können Sie zögern, weil Sie denken, dass es zu lange dauern wird. Keine Angst! Wir haben alles, was Sie brauchen, um Ihnen dabei zu helfen, wie Sie einen Bart wachsen lassen, bis Sie üppige Gesichtsbehaarung tragen, die den Neid aller um Sie herum hervorruft. Okay, vielleicht ist das ein bisschen viel. Aber zumindest geben wir Ihnen unsere besten Tipps, um ein gesundes Bartwachstum mit einer Geschwindigkeit zu fördern, die etwas schneller ist als die Gletscherbewegung.

Inhalt

Wie lange müssen Sie also auf diese bewundernden Blicke warten? Viele Faktoren beeinflussen das Bartwachstum, wie Alter, ethnische Zugehörigkeit, Gene und sogar der Lebensstil – daher gibt es keine einzige Antwort auf diese knifflige Frage. Aber ein paar Änderungen des Lebensstils können dazu beitragen, das Wachstum der Gesichtsbehaarung zu beeinflussen und Sie dazu zu bringen, so schnell wie möglich den gewünschten Bart zu erhalten.

Wie schnell wächst Gesichtsbehaarung?

Die Wahrheit darüber, warum und wie schnell Ihr Haar wächst, ist nicht geschnitten und trocken. Unabhängig von Ihrer Rasieren Routine wird Ihr Gesichtshaar in etwa mit der gleichen Rate wachsen: etwa einen Viertel Zoll pro Monat. Während Ihr Körper Möglichkeiten hat, die maximale Länge verschiedener Arten von Körperbehaarung zu regulieren, wachsen alle Ihre Haare ungefähr gleich schnell, egal wie oft Sie sie trimmen.





  Mann mit langem Bart

Es gibt keine Beweise dafür, dass die Rasur die Haardicke beeinflusst, aber es gibt mehrere Gründe, warum dieser Mythos so lange besteht. In ihren Teenagerjahren erleben Jungen einen Anstieg des Testosteronspiegels, der zu dieser unglücklichen Phase des lückenhaften, unzuverlässigen Wachstums der Gesichtsbehaarung führt, die viele junge Männer erleben. Während der Pubertät haben Sie möglicherweise Ihre Gesichtsbehaarung rasiert, nur um an ihrer Stelle einen dickeren Bart nachwachsen zu lassen. Es war reiner Zufall. Ihr Körper hat einfach die Probleme des Erwachsenseins gelöst, während Sie es waren rasieren lernen .

Unabhängig davon, wann oder wie Sie sich rasieren, wächst Ihre Gesichtsbehaarung immer ungefähr gleich schnell: etwa einen Viertel Zoll pro Monat. Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Rasur einen Einfluss auf die Haardicke hat.

Optische Täuschungen spielen eine nicht geringe Rolle im langen Leben des Mythos, dass man sich zu dickerem Haar rasieren kann. Wir alle kennen den hartnäckigen Mythos, dass das Rasieren das Haar dunkler und dicker nachwachsen lässt. Die Wahrheit ist jedoch, dass sich die einzelnen Haarsträhnen zur Spitze hin verjüngen. Wenn Sie diese Haare rasieren und all diese sich verjüngenden Strähnen effektiv in flache Enden scheren, sehen sie mit bloßem Auge dicker aus. Kombinieren Sie das mit dem ständigen natürlichen Haarausfall aus Ihrem Bart, und die kurzen, dicht konzentrierten Punkte auf Ihrem frisch rasierten Gesicht können dicker erscheinen als der Bart, aus dem sie stammen.

Ihre Rasiermethode kann auch Gedankenspiele mit Ihnen spielen. Hochwertige Rasierer mit Mehrklingendesign heben Ihr Gesichtshaar an, bevor Sie es schneiden, was zu einer tiefen Rasur führt, was bedeutet, dass neues Wachstum Ihrer frisch geschorenen Haare länger braucht, bis es sichtbar wird, da es viel näher an der Hautoberfläche beginnt .





Das gleiche passiert, wenn Sie einen Standard-Doppelklingenrasierer verwenden und sich mehrmals hintereinander rasieren, um eine perfekt glatte Rasur zu erhalten. Eine Single-Pass-Rasur mit einem herkömmlichen Rasierer oder a Bartschneider führt zu einer flacheren Rasur, was bedeutet, dass die neuen Triebe, die von den geschnittenen Enden ausgehen, bereits etwas über die Hautoberfläche hinausragen. Daher lassen diese Rasiermethoden Ihren Bart schneller wieder auffüllen.

  Mann rasiert sich mit Rasierschaum und Rasiermesser

Vielleicht denkst du jetzt: „Großartig. Du hast mir was erzählt





Gewohnheit helfe meinem Bartwachstum, na und Wille ?” Sie sind an der richtigen Stelle. Wie üblich haben wir die Recherche und Laufarbeit für Sie erledigt. Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Bart robuster wird.

Wie man Gesichtsbehaarung schneller wachsen lässt

Verwöhnen Sie Ihr Gesicht mit Flaum

Ein glatter, flauschiger Bart ist eine Sache von purer Schönheit, aber seien wir kurz ehrlich: Selbst der am besten gepflegte Bart lebt ein raues Leben. Abgesehen davon, dass er als treuer Krümelfänger fungiert (selbst wenn Sie es nicht möchten), sitzt Ihr Bart stolz auf Ihrem Kiefer und saugt all das Sonnenlicht, Staub, Schmutz, Hitze, Kälte, Speichel und andere Elemente auf, denen Sie täglich begegnen. Sie würden wahrscheinlich die Pflege Ihres Kopfhaars oder der empfindlichen Haut in Ihrem Gesicht nicht ignorieren, also warum sollte es bei Ihrer Gesichtsbehaarung anders sein? Wenn Sie Ihren Kinnschutz ausbessern möchten, führt kein Weg daran vorbei – Sie müssen ihn richtig pflegen.

Bartöle enthalten Inhaltsstoffe, die deinen Bart pflegen, die Haut darunter schützen und dich geradezu edel aussehen lassen. Wenn Sie in einer besonders kalten oder trockenen Umgebung leben, ist es eine gute Idee, von Bartöl auf Bartbalsam umzusteigen, der normalerweise Bienenwachs für zusätzliche Pflege und Schutz enthält. Wenn Sie Ihren Bart blitzsauber halten, bleibt das Haar stark und gesund, daher sollten Sie sich zwischen den Haarwäschen erfrischen. Wenn Sie ein Wanderer sind, sollten Sie sich ein paar Barttücher besorgen, um Ihre Schnurrhaare unterwegs sauber zu halten.

Erhöhen Sie Ihre Proteinzufuhr

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Chancen auf einen wettkampftauglichen Scruff zu verbessern, ist eine proteinreiche Ernährung. Die äußere Schicht Ihres Haares besteht hauptsächlich aus Keratin, und der Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln wie Nüssen, Fleisch und Eiern fördert die Produktion und Stärkung von Keratin. Das bedeutet, dass Ihr Bart nicht nur an Umfang gewinnt. Es wird auch stärker (und glänzender!).

Arbeite hart und ruhe dich aus

Regelmäßige Bewegung erhöht die Durchblutung und richtiger Schlaf gibt Ihrem Körper die Möglichkeit, sich am Ende des Tages zu erholen. Beide tragen dazu bei, dass die für Haarwachstum und -stärke verantwortlichen Systeme reibungslos funktionieren.

Während die Verbesserung Ihres Bartes möglicherweise nicht so einfach ist wie eine schnelle Rasur, werden diese Tipps (und ein wenig TLC) die Gesundheit Ihrer Gesichtsbehaarung verbessern und Sie in kürzester Zeit auf den Weg vom Blindgänger zu DaVinci bringen.

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit die effektivste an Rasiercremes das wird Ihre Haut nicht reizen.

Bemerkungen

Bart,Pflege-2,Führer,Informationen,Premium,Rasierer,Rasieren,Trimmen