Wie viele Tage pro Woche sollte ich trainieren?

Eine der häufigsten Fragen, wenn es um Fitness geht, lautet: „An wie vielen Tagen in der Woche sollte ich trainieren?“ Zu wissen, wie oft Sie trainieren sollten, kann Ihnen helfen, Ihre Zeit zu planen und zu gestalten wöchentliches Trainingsprogramm das passt in deinen Zeitplan.

Inhalt

Obwohl es keine einfache oder einheitliche Antwort darauf gibt, wie viele Tage pro Woche Sie trainieren sollten, betrachten wir die verschiedenen Faktoren, die sich darauf auswirken, wie viele Tage in der Woche Sie trainieren sollten, und beantworten allgemeine Fragen dazu, wie oft Sie im Folgenden trainieren sollten.

  Mann, der Kampfseile trainiert.

Wie viele Tage pro Woche sollte ich trainieren?

Letztendlich hängt die Anzahl der Tage pro Woche, an denen Sie trainieren sollten, von mehreren Faktoren ab, einschließlich der folgenden:





  • Art der Übung, die Sie machen: Aktivitäten mit hoher Belastung, wie Laufen und Springen, sollten in der Regel seltener durchgeführt werden als Low-Impact-Übungen wie Radfahren, Rudern oder Schwimmen, da das Verletzungsrisiko zunimmt, wenn Sie zu oft mit hochwirksamen Aktivitäten trainieren, insbesondere wenn Sie in der Vorgeschichte Muskel-Skelett-Verletzungen hatten.
  • Trainingsdauer: Je länger Sie trainieren, desto weniger Tage pro Woche müssen Sie trainieren.
  • Trainingsintensität: Je intensiver Ihr Training ist, desto weniger Trainingseinheiten müssen Sie möglicherweise pro Woche absolvieren.
  • Fitnessziele: Ihre Gesundheits- und Fitnessziele spielen eine wichtige Rolle dabei, wie oft Sie pro Woche trainieren sollten. Wenn Sie beispielsweise nur genug Sport treiben möchten, um Ihr Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle zu verringern, werden Sie wahrscheinlich weniger Tage pro Woche trainieren können, als wenn Sie versuchen, eine erhebliche Menge Gewicht zu verlieren oder dafür zu trainieren eine sportliche Wettkampfveranstaltung.
  • Alter: Ältere Erwachsene benötigen möglicherweise mehr Ruhetage in der Woche, um sich nach harten Trainingseinheiten zu erholen. Um Übertraining zu vermeiden, ist es wichtig, auf seinen Körper zu hören und ihm die Chance zu geben, sich zu erholen.
  • Gesundheitszustand: Wenn Sie eine Krankheit, eine Muskel-Skelett-Verletzung oder Kontraindikationen für intensive körperliche Aktivität haben, kann dies Auswirkungen darauf haben, wie oft Sie trainieren sollten.
  • Körperliche Aktivität in Ihrem Lebensstil außerhalb Ihrer Trainingsroutine: Abhängig von Ihren Fitness- und Gesundheitszielen gilt: Je aktiver Sie in Ihrem täglichen Leben sind, abgesehen von der Bewegung, die Sie in Ihren festgelegten Workouts erhalten, desto seltener müssen Sie möglicherweise pro Woche trainieren. Beispielsweise könnte jemand, der einen Baujob hat, mit weniger Trainingseinheiten davonkommen als jemand, der den ganzen Tag als Sekretärin am Schreibtisch sitzt.
  Eine Hantel auf einem Übungsplan.

An wie vielen Tagen pro Woche sollte ich trainieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen?

In einer idealen Welt sollten Sie 5-6 Tage die Woche trainieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Diese Workouts sollten eine Mischung aus Krafttraining beinhalten und Cardio-Übungen . Je mehr Abwechslung Sie in Bezug auf die Arten von Übungen haben, die Sie machen, desto besser.

  Ein Mann, der Ausfallschritte mit Kettlebells durchführt.

Wie viele Tage pro Woche sollte ich trainieren, um Muskeln aufzubauen?

Krafttraining an 3-4 Tagen pro Woche reicht in der Regel aus, um Muskeln aufzubauen. Du kannst auch 4-5 Tage die Woche trainieren und an verschiedenen Tagen Muskelsplitts (z. B. Brust/Arme, Rücken/Bauch, Unterkörper) machen. Wenn Sie Muskeln aufbauen möchten, ist die Intensität Ihres Trainings wichtiger als die Häufigkeit Ihres Trainings. Heben Sie für Hypertrophie schwere Gewichte mit weniger Wiederholungen. Die Ernährung ist ebenso wichtig; Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Protein und Gesamtkalorien erhalten, um das Muskelwachstum zu unterstützen.

  Ein männlicher Athlet, der eine Hantel in einem Fitnessstudio anhebt.

Wie viele Tage pro Woche sollte ich trainieren, um Gewicht zu verlieren?

Um ein Pfund gespeichertes Körperfett zu verlieren, müssen Sie ein Kaloriendefizit von ungefähr 3.500 Kalorien schaffen, was 500 Kalorien pro Tag entspricht. Dieses Kaloriendefizit kann erzeugt werden, indem man weniger Kalorien zu sich nimmt, mehr Kalorien verbrennt oder eine Kombination aus beidem. Übungsfaktoren in die Kalorien, die Sie verbrennen. Im Allgemeinen stellen die meisten Menschen jedoch fest, dass sie effektiver abnehmen durch Ernährungsumstellung . Allerdings ist ein Training an 4-6 Tagen pro Woche in der Regel ausreichend, um abzunehmen, mit dem Ziel, mindestens 150 Minuten Training mit moderater Intensität oder 75 Minuten Training mit hoher Intensität pro Woche zu erreichen.

  Ein Mann mit einem Handtuch um den Hals, der Salat am Fenster isst.

Ist es schlecht, jeden Tag zu trainieren?

Es ist nicht unbedingt „schlecht“, jeden Tag zu trainieren, aber es ist auch nicht unbedingt „gut“. Abhängig von der Art der Übung, die Sie ausführen, kann tägliches Training Ihr Verletzungs-, Übertrainings- und Burnout-Risiko erhöhen. Wenn Sie jeden Tag trainieren möchten, besteht der Schlüssel zur Linderung darin, die Art der Übung zu variieren, die Sie machen. Anstatt beispielsweise jeden Tag zu laufen (was eine Aktivität mit hoher Belastung ist), laufe 4 Tage und mache an anderen Tagen Cross-Training mit geringer Belastung. Wenn dein Fokus auf Krafttraining liegt und du jeden Tag trainieren möchtest, mache stattdessen Split-Routinen intensives Ganzkörpertraining um Ihren Muskeln die Möglichkeit zu geben, sich auszuruhen und wieder aufzubauen.

Es ist jedoch normalerweise ratsam, mindestens einen Tag pro Woche frei zu nehmen, damit sich Ihr Körper vollständig ausruhen und erholen kann.

  Mann, der auf einem Weg durch Wasser läuft.

Ist es zu viel, fünf Tage die Woche zu trainieren?

Gar nicht! Das Training an fünf Tagen in der Woche ist in der Regel ideal für Gesundheit und Fitness . Achten Sie nur darauf, Ihr Training abwechslungsreich zu halten, damit Sie unterschiedliche Muskeln verwenden und Ihren Körper unterschiedlich belasten.

Reicht es aus, 30 Minuten am Tag an fünf Tagen in der Woche zu trainieren?

  Ein Mann, der Kampfseile in einem Fitnessstudio verwendet.

30 Minuten pro Tag an fünf Tagen in der Woche zu trainieren, kann je nach Ihren Zielen absolut ausreichen. Wenn es Ihre Ziele sind, für Gesundheit und Langlebigkeit zu trainieren, sind 30 Minuten pro Tag an fünf Tagen in der Woche perfekt. Entsprechend der CDC





, Erwachsene sollten 150 Minuten Aerobic-Übungen mittlerer Intensität oder 75 Minuten anstreben Aerobic-Übungen mit hoher Intensität pro Woche, um das Risiko von Zivilisationskrankheiten zu reduzieren.

Die empfohlenen 150 Minuten mäßig intensiver Bewegung entsprechen 30 Minuten pro Tag an 5 Tagen in der Woche. Beachten Sie jedoch, dass sich diese CDC-Richtlinien auf Cardio-Übungen beziehen und zwei zusätzliche Ganzkörper-Krafttrainingseinheiten pro Woche empfehlen. Wenn Ihr Training jedoch eine Mischung aus beidem beinhaltet oder wenn Sie näher an der Intensitätskategorie „kräftig“ liegen, erfüllen Sie mit 30 Minuten Training an 5 Tagen in der Woche mehr als die Mindestempfehlungen für die Gesundheit.

Wenn Sie andererseits abnehmen oder die Leistung verbessern möchten, müssen Sie möglicherweise mehr trainieren.

Bemerkungen

Ernährung, Bewegung, Fitness, Ratgeber, Gesundheit, Hilfe und Anleitungen, Informationen, Ernährung, Prämie, Gewichtsabnahme, Training, Training