Wie man ganz einfach ein altes weißes Hemd zu Hause bindet

  Tie-Dye-T-Shirt

Jetzt, wo wir mehrere Wochen zu Hause bleiben, haben Sie wahrscheinlich den größten Teil Ihrer Zeit hinter sich DIY-Hausprojekte, wie Pflanzen umtopfen, Telefonkontakte entrümpeln und deinen Kleiderschrank neu ordnen . Aber wenn Sie immer noch nach einer kreativen Möglichkeit suchen, die Zeit totzuschlagen, empfehlen wir Ihnen, Ihr altes Weiß zu binden T-Shirts .

Warum, fragen Sie sich vielleicht? Ja, es ist über ein halbes Jahrhundert seit Woodstock vergangen, als das kaleidoskopische Muster zum Synonym für Hippies, Gegenkultur und Musikfestivals wurde, aber es ist kürzlich wieder in Mode gekommen, auf den Laufstegen für Herrenmode auftauchen darunter Comme des Garçons, Louis Vuitton und Off-White. Und in unserem neuen Quarantäne-Lebensstil ist das Binden-Sterben zu einer kostengünstigen stressabbauenden Aktivität und zum Anziehen geworden Instagram (sehen: Justin und Hailey Bieber ).

Wenn Sie also nach einer anderen schlauen Art suchen, sich zu entspannen und gleichzeitig einen Hauch von Farbe in Ihre Garderobe zu bringen, finden Sie im Folgenden eine leicht verständliche Anleitung zum Färben Ihrer getragenen Hemden.





Wie man Tie Dye färbt

Was du brauchst:

  • Tulip One-Step Tie-Dye Kit:



    Dieses Paket enthält Gummibänder, Schutzhandschuhe, 12 Farbpulverflaschen und eine Oberflächenabdeckung.
  • T-Shirt (vorzugsweise aus 100 % Baumwolle, um die Farbstoffe optimal zu nutzen)
  • Ziplock-Beutel
  • Schürze
  • Armlanges Rohr oder PVC-Rohr

Vorbereiten:

  • Wenn Sie Ihr Hemd längere Zeit nicht benutzt haben, waschen Sie es mit heißem Wasser, um überschüssiges Öl oder Schmutz zu entfernen, die die Färbung beeinträchtigen könnten.
  • Geben Sie Wasser in Ihre Farbstoffflaschen und schütteln Sie sie mindestens eine Minute lang, bis sich der Farbstoff vollständig aufgelöst hat.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Farbstofffarbe heller wird, mischen Sie sie in einer separaten Pulverflasche mit mehr Wasser.
  • Tragen Sie eine Schürze und Handschuhe, um Ihre Haut vor Flecken zu schützen.
  • Ihr Hemd sollte vor Beginn flach auf einer Unterlage liegen.

Spiralmethode:

  Spiral-Tie-Dye-Shirt
  • Drehe mit deinem Daumen und Zeigefinger die Mitte deines Shirts (zwischen den Achseln), bis es fest in eine dichte Form gewickelt ist.
  • Legen Sie etwa drei Gummibänder um das eng gewickelte Hemd, um sechs gleich große Falten zu bilden. Engere Falten hinterlassen mehr Leerräume für Ihr Endprodukt.
  • Spritzen Sie die Farbflaschen auf jede Falte. Wir ziehen es vor, die gleichen Farben auf gegenüberliegenden Keilen zu verwenden.
  • Drehe das Shirt um, um auch die gegenüberliegende Seite zu färben.
  • Lege dein Shirt für sechs bis acht Stunden in einen Druckverschlussbeutel, damit die Farbe aushärten kann.

Knautschmethode:

  Knautschiges Tie-Dye-Hemd
  • Knülle den Stoff mit deinen Fingern zusammen, bis er einen festen Hügel bildet.
  • Halten Sie es mit etwa drei Gummibändern fest. Engere Falten erzeugen mehr Muster.
  • Drücken Sie die Farbstoffe auf Ihr Hemd und tragen Sie eine großzügige Menge auf, bis Ihr Hemd fast durchnässt ist.
  • Drehe das Shirt um und wiederhole es auf der anderen Seite.

Shibori-Methode:

  Shibori Tie-Dye-Hemd
  • Rollen Sie Ihr T-Shirt fest um die Röhre.
  • Sichern Sie beide Enden mit Gummibändern.
  • Knülle beide Enden des Shirts zur Mitte hin fest zusammen.
  • Fügen Sie vier weitere Gummibänder entlang der Röhre hinzu, um das Shirt weiter zu sichern.
  • Tragen Sie die Farbstoffe auf das Hemd auf und drehen Sie sie nach Bedarf.
  • Entfernen Sie vorsichtig das Rohr aus dem Hemd.

Letzte Schritte:

  • Legen Sie das Shirt in einen Ziplock-Beutel und lassen Sie es etwa acht Stunden ruhen.
  • Nimm dein Shirt aus der Tüte, entferne die Gummibänder und spüle dein Shirt unter kaltem Wasser ab, um überschüssige Farbe abzuwaschen.
  • Stecken Sie Ihr Hemd in die Waschmaschine (ohne andere Wäsche) und verwenden Sie dabei die höchste Wassertemperatur, die für den von Ihnen gewählten Stoff zulässig ist.
  • Trockne dein Shirt an der Luft.

Bemerkungen

Kleidung, das Handbuch, Dinge, die man zu Hause tun kann