So stellen Sie Ihren eigenen kurzen Met her

Met – im Wesentlichen fermentiertes Honigwasser – ist eines der ersten fermentierten Getränke, die wir haben. Aufgrund seiner Vielseitigkeit hat es sich seit Jahrtausenden bewährt – es kann in nahezu unzähligen Kombinationen gewürzt, kohlensäurehaltig, fruchtig oder gesüßt werden. Es ist diese Formbarkeit, die Met zu einem ebenso reichen Gaumen für Experimente macht Bier , Wein , oder irgendein anderes alkoholisches Getränk.

Inhalt
  Flaschen Met

Leider kann die Auswahl an Mets, die in Flaschenläden erhältlich sind, unglaublich begrenzt sein (obwohl diese Zahl zum Glück wächst). Aber für die Kreativen und Inspirierten ist die Metherstellung eine Aufgabe, die Sie leicht zu Hause meistern können, wobei nur minimale Ausrüstung und Zutaten erforderlich sind. Bonus: Sie können sich Mazer nennen.

Mets sind herzhaft Getränke das kann leicht 20 % Alkohol nach Volumen überschreiten, dank der Basis aus Honig. Um diesen Meilenstein zu erreichen, benötigt Met eine lange Gärzeit und viel Geduld. Wenn Sie die Früchte Ihrer Arbeit früher kosten möchten, sind „kurze Mets“ die Antwort.





Kurze Mets werden absichtlich mit einem niedrigen Alkoholvolumenanteil hergestellt, oft nicht mehr als 5 Prozent. Das macht kurze Mets vergleichbar Session-Biere in der Brauwelt. Kurze Mets benötigen weniger Gärzeit und können in größeren Mengen genossen werden, ohne Angst vor einer drohenden Vergiftung zu haben. Sie haben nur genug Platz auf einer Arbeitsplatte für ein kleines Gärgefäß? Toller, kurzer Met ist es!

  Met machen

Für den Anfang brauchst du nur drei Zutaten: Honig, Wasser und Hefe. Die einzige notwendige Ausrüstung ist ein frisch desinfizierter 1-Gallonen-Behälter. Um den einfachsten Met herzustellen, fügen Sie ein Pfund Honig hinzu und füllen Sie das Glas mit Wasser auf. Die Hefe ansetzen und gut vermischen. Nach zwei Wochen ist der Met trinkreif.

Wie man kurzen Met macht

Zutaten :

  • 1 Pfund Honig (versuchen Sie, Honig aus dem Supermarkt zu vermeiden, wie es manchmal der Fall ist nicht wirklich Honig )
  • 1 Hefepäckchen (während Sie eine Bierhefe verwenden können, verwenden die meisten Methersteller Lavin ICV D-47 , eine Weißweinhefe)
  • Reines Wasser (wenn Sie Leitungswasser verwenden, ist es gut, den Mineralgehalt zu kennen, da dieser das Endprodukt beeinflusst)

Ausrüstung :

Methode :

  1. Desinfizieren Sie Ihr Schiff gemäß den Anweisungen von Starsan. (Wenn Sie irgendwelche Werkzeuge verwenden würden – wie z. B. einen Trichter, um die Zutaten in das Gefäß zu bekommen – sollten Sie sie auch desinfizieren.)
  2. Geben Sie Honig und Wasser in Ihren Fermenter.
  3. Die Hefe nach Anleitung anschlagen.
  4. Hefe in den Fermenter geben und gut mischen.
  5. Stellen Sie sicher, dass sich Wasser in der Luftschleuse befindet, damit Sie die entweichenden Blasen (das sichtbare Nebenprodukt der Fermentation) beobachten können.
  6. Warten Sie ungefähr zwei Wochen, bis Ihr Met fertig ist (die Blasen haben so gut wie aufgehört). Je nach Art der Hefe, die Sie verwenden, kann es weniger oder länger dauern.
  Mann macht Met

Kurze Met Tipps und Tricks

Wenn Sie Ihre Metherstellung auf ein professionelleres Niveau bringen möchten, sollten Sie die Verwendung eines Hydrometers in Betracht ziehen, um die Schwerkraft zu messen, damit Sie den ABV des Mets kennen. Das Hinzufügen einer Luftschleuse lässt Kohlendioxid entweichen und verhindert gleichzeitig das Eindringen von Sauerstoff und anderen Elementen, wodurch die Konsistenz Ihres Mets verbessert wird.

Schnelles Brauen von Mary Izett ist eine großartige Grundierung für kurze Mets. Ein Abschnitt des Buches widmet sich ausschließlich der Geschichte und Verarbeitung von Met mit einer Handvoll exzellentem Mürbteig Rezepte zur Sicherheit eingeworfen. Ob Sie ein Bochet (Met mit karamellisiertem Honig) oder Pyment (Met mit Traubensaft) zubereiten möchten, die Grundbausteine ​​der Metherstellung finden Sie auf den hilfreichen Seiten von Izett.

Eine weitere solide Referenz zum Experimentieren ist Der komplette Metmacher von Ken Schramm , ein Buch, mit dem unzählige Methersteller begonnen haben.

Während die Herstellung eines einfachen traditionellen Mets oder das Befolgen der Rezepte anderer ein guter Ausgangspunkt ist, sind kurze Mets reif für Experimente. Versuchen Sie, unterschiedliche Mengen an Honig hinzuzufügen, um neue Erfahrungen mit Süße und ABV zu machen. Fügen Sie frische oder getrocknete Kräuter, Früchte oder Paprika hinzu. Werfen Sie etwas Hopfen hinein. Oder probieren Sie verschiedene Hefesorten für noch mehr Vielfalt in Trockenheit und Geschmack.

Artikel ursprünglich veröffentlicht am 6. November 2018.





Bemerkungen

Getränk,Anleitung,Met,Tier-3,Wein