So verhindern Sie Scheuern an Oberschenkel, Leiste, Achselhöhle und anderswo

Scheuern ist ein Läufer Achillesferse. Nichts wird Sie dazu bringen, schneller aufzuhören, als wenn Ihre Haut rot und wund gescheuert ist und sich anfühlt, als würden Sie mit jedem Schritt eine neue Wunde verursachen. Je nachdem, wie weit Sie von Ihrem Startort entfernt sind, wenn Sie dieses Brennen spüren, ist es wie der Tod durch tausend Schnitte.

Inhalt

Es passiert neuen Läufern, Marathon-Enthusiasten und allen dazwischen – aber es muss nicht so sein. Ob Ihr Hemden Nähte Ihre Achselhöhlen reiben oder Ihre Oberschenkel aneinander reiben, gibt es Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um ein Scheuern zu verhindern. Mit ein wenig Vorbereitung und dem richtiger Gang , Ihre Haut wird Ihre langen Läufe genauso lieben wie Ihre leichten Joggs.

Was verursacht Scheuern

Die Hauptursache für Scheuern ist Reibung. Wenn Ihre Haut immer wieder an sich selbst reibt oder Ihre Kleidung abkratzt, verursacht diese sich wiederholende Bewegung Abschälen, Blasen oder Hautausschläge. Fügen Sie der Mischung noch Schweiß hinzu und Sie haben die idealen Bedingungen für große Hotspots. Die Art, die starke Schmerzen zwischen den Oberschenkeln, der Leistengegend, den Achseln oder den Brustwarzen verursacht.





Scheuern kann überall und jederzeit passieren. Selbst wenn Sie nur locker joggen oder einen kurzen Lauf machen, können Feuchtigkeit und Stoffe Ihnen einen Streich spielen. Dies gilt insbesondere, wenn Ihre Haut bereits empfindlich ist oder Sie neue Laufkleidung tragen.

Wie bei allen Trainingsverletzungen ist Vorbeugung die beste Vorgehensweise und Scheuern ist nicht die Ausnahme. Hydratisiert bleiben beim Laufen senkt die Salzkonzentration im Schweiß und beugt Reibung vor. Denken Sie daran, dass Ihr Körper umso mehr Wasser benötigt, je härter Sie arbeiten. Die richtige Wasseraufnahme und zusätzliche Pflege in den Bereichen, die zu Wundscheuern neigen, sind die besten Mittel, um diese unangenehmen Hautirritationen zu vermeiden.

Da Sie nie wissen, wo Wundscheuern auftreten können, ist es immer am besten, Ihre Haut vorzubereiten, bevor Sie sich auf den Weg zum Laufen machen. Genau wie bei Sonnencreme sollten Sie auf allen Problemzonen Gleitmittel auftragen, wenn Sie aus der Tür gehen. Und bei langen Läufen zögern Sie nicht, sich nach der Hälfte erneut zu bewerben.

Bei Männern befinden sich diese Hot Spots in der Regel zwischen den Oberschenkeln, in der Leistengegend, den Achselhöhlen und den Brustwarzen. Riegel gegen Scheuern, Staubpuder und Salben bilden eine Schutzschicht, die Ihre Haut bedeckt und Scheuern fernhält.

Wie man Scheuern beim Laufen vorbeugt

Oberschenkel Scheuern: Laufleggings wirken Wunder für aktive Männer, die zwischen den Oberschenkeln scheuern. Wenn Sie kein Fan des Robin-Hood-Looks sind, greifen Sie zum Fahrrad kurze Hose und trage sie unter traditionellen Laufshorts. Welche der beiden Sie bevorzugen, vergewissern Sie sich laufende Unterteile bestehen aus atmungsaktiven Materialien, die die Haut an den Innenseiten der Oberschenkel schützen.

Scheuern in der Leiste: Wenn Sie in der Leistengegend scheuern, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Unterwäsche nicht genügend Halt bietet. Scheuern kann auch passieren, wenn deine Unterwäsche aus den falschen Materialien besteht. Um ein Scheuern in dieser empfindlichen Region zu vermeiden, vermeiden Sie Baumwollunterwäsche und achten Sie darauf, dass Ihre Unterwäsche gut sitzt. Mit Laufunterwäsche für aktive Männer vermeidest du das unangenehme Ausbeulen und Reiben des Stoffes auf deiner Haut.

Achsel Scheuern: Wenn es um Laufshirts geht, sind etikettlose und nahtlose T-Shirts die sicherste Wahl. Achte darauf, dass deine Shirts aus synthetischen Stoffen bestehen, die den Schweiß ableiten und deine Haut beim Laufen atmen lassen. Sie wollen auch nicht, dass sie zu eng oder zu locker sind. Ein perfekt sitzendes Laufshirt hält deine Achseln frisch und beugt Achselreizungen durch Ärmelnähte vor.

Brustwarzenscheuern: Brustwarzenscheuern ist real und kann sogar Blut auf Ihrem Hemd hinterlassen. Um diesen unangenehmen Schmerz zu vermeiden, der sogar beim Duschen schmerzt, versuchen Sie es mit Schutzverbänden. Diese praktischen Produkte wurden entwickelt, um beim Laufen anzuziehen und lassen Ihr Hemd nicht an Ihren Brustwarzen reiben. Das Beste ist, dass sie beim Abziehen nicht weh tun.

So behandeln Sie Scheuern

Wenn Sie bereits mit dem unangenehmen Scheuern zu kämpfen haben, können Sie viel tun, um es so schnell wie möglich zu verbessern. Ein guter Anfang ist eine frische Dusche, die jegliches Salz auf deiner Haut entfernt. Vermeiden Sie heißes Wasser, solange die Haut noch empfindlich ist, und verwenden Sie eine sanfte Seife, um ein Brennen zu vermeiden. Tupfe die Haut trocken und lasse sie etwas atmen, bevor du Produkte aufträgst.

Wenn der Schmerz immer noch stark ist, erwägen Sie die Anwendung eines Eisbeutels. Dies wird den Schmerz betäuben und Ihnen das Auftragen von Heilprodukten erleichtern. Wie beim Duschen ist es wichtig, die Haut trocken zu tupfen, anstatt zu reiben.

Sobald die aufgescheuerte Stelle sauber ist, behandle die Rötung mit Windelcreme. Dies sorgt für sofortigen Komfort und Feuchtigkeitsaufnahme. Wenn Sie natürliche Produkte bevorzugen, sind Aloe Vera oder Kokosöl wirksame Alternativen, die die Haut heilen und Entzündungen reduzieren. Achten Sie nur darauf, keines dieser Produkte auf verletzte Haut aufzutragen.

Gönnen Sie Ihrer Haut nach der Behandlung Ihrer aufgescheuerten Stelle ein paar Tage lang eine Pause und lassen Sie sie heilen. Wenn das Scheuern durch Ihre Kleidung verursacht wurde, stellen Sie sicher, dass Sie T-Shirts und Unterteile tragen, die für Läufer geeignet sind. Diese helfen, zukünftiges Scheuern zu verhindern und sorgen dafür, dass Sie sich während Ihres Trainings wohl fühlen.

Wenn sich das Scheuern nach ein paar Tagen nicht bessert oder schlimmer wird, zögern Sie nicht, Ihren Arzt anzurufen. Blutungen, Verfärbungen, Schwellungen und Krustenbildung können Anzeichen einer Infektion sein, die eine medizinische Behandlung erfordert. Außerdem kann die Untersuchung bei Ihrem Arzt auch dazu beitragen, zukünftige Fälle von starkem Scheuern zu vermeiden.

Kann Deo Scheuern verhindern?

Tragen von Deo und Antitranspirant kann helfen, Wundscheuern beim Laufen vorzubeugen – auch an anderen Stellen als den Achselhöhlen. Ein gutes Antitranspirant hilft Ihrer Haut, trockener zu bleiben und beugt Reizungen durch Schweiß vor. Deodorant wirkt auch als Gleitmittel, das die Haut beruhigt und Reibung reduziert. Wenn Sie empfindliche Haut haben, die leicht scheuert, wählen Sie ein Deo für empfindliche Haut oder eine natürliche Marke mit Bio-Zutaten.

Bemerkungen

Fitness,Fitness-2021,Premium,Laufen