Wie man Jeans zerreißt, ohne sie in 10 einfachen, illustrierten Schritten zu ruinieren

wie man Jeans zerreißt

Es erinnert uns an Thanos und das berühmte Zitat: Fürchte es, renne davon, aber das Schicksal kommt immer noch.

Das Schicksal ist in diesem Fall die merkwürdige Verpflichtung, eine zerrissene Jeans auszuprobieren. Wir haben alle gesehen, dass sie getragen werden. Fast jeder Promi hat sie vor Gericht gestellt, und Sie haben endlich das Gefühl, dass Sie an der Reihe sind.

Der Kauf einer brandneuen zerrissenen Jeans kann jedoch als Anti-Höhepunkt erscheinen, insbesondere wenn Sie ein Design oder ein bestimmtes Paar nicht vollständig verkauft haben.

Glücklicherweise ist es mehr als möglich, Ihre Jeans selbst zu zerreißen. Von hier aus können wir Ihre Gedanken lesen und Sie fragen sich, wie Sie Jeans zerreißen können. Genau deshalb machen wir diesen Artikel.

Zunächst werden wir einige Dinge erläutern, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie mit dem Erstellen Ihrer eigenen Rips beginnen. Dann legen wir die 10 Tipps fest, um Ihre eigenen Jeans zu zerreißen, ohne sie zu ruinieren. Hier wird unter anderem besprochen, wie man Jeans mit einer Käsereibe und Sandpapier zerreißt.

Inhalt ausblenden Bevor wir anfangen: So zerreißen Sie Ihre Jeans in 10 einfachen Schritten (Eine einfache, illustrierte Anleitung) Fazit

Bevor wir anfangen:

Bevor wir uns mit den wichtigsten Tipps befassen, müssen wir einige Dinge klären, wenn es darum geht, Ihre eigenen Jeans zu zerreißen.

Erstens ist nicht garantiert, dass Sie das gleiche Ergebnis erzielen wie jemand, den Sie online sehen oder den Sie in diesem Artikel sehen. Obwohl wir Ihnen die Tipps geben, wie Sie Ihre Jeans erfolgreich zerreißen können, müssen Sie sich daran erinnern, dass es sich immer noch um einen Heimwerkerjob handelt und dass er oft nicht so nahtlos ist, wie Sie es gerne hätten.

In diesem Sinne lohnt es sich wahrscheinlich, zuerst mit einer sehr alten Jeans einen Trockenlauf zu machen. Wenn Sie dies tun, können Sie Ihre Ausrüstung und Methoden testen und sicherstellen, dass Sie sicher genug sind, um Ihrem guten Paar Risse zuzufügen.

Es gibt nichts Schlimmeres, als Ihre beste oder teuerste Jeans zu ruinieren, weil Sie vorher nicht geübt hatten, sie zu zerreißen. Wenn Sie also Ihre Jeans zerreißen möchten, üben Sie bitte zuerst einige alte Jeans oder Ersatzstoffe. Es wird sich lohnen.

Wenn wir uns die Arten von Rips selbst ansehen, gibt es einige verschiedene Arten von Rips, für die Sie sich entscheiden können, und alle sehen etwas anders aus. Zum Beispiel haben Sie den klassischen Distressed-Look, den Sie überall in den Geschäften sehen. Dies ist wie ein 'Netz' oder ein Spinnennetz und enthält viel Ausfransen.

Dies ist die Art von Stil, die Sie erwarten würden, wenn Sie Jeans zerreißen und den weißen Faden verlassen möchten. Ein klassischer Riss hingegen sieht eher aus wie eine Messerwunde und ist oft etwas ausgefranst, damit er realistisch aussieht.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich überlegen, welchen Stil Sie erreichen möchten. Andernfalls könnte es zu einem Schock kommen, wenn Sie anfangen und feststellen, dass Sie etwas getan haben, das entweder 10x größer oder 10x kleiner ist als erwartet.

Auch Risse in verschiedenen Bereichen der Jeans sind zu berücksichtigen. Wir haben alle gesehen, dass Sie Jeans am Knie zerreißen können, und dies ist der klassische Weg, um Ihre zerrissenen Jeans zu bearbeiten.

Es ist jedoch auch möglich, Jeans an der Tasche zu zerreißen. Bei einigen Modellen sollten Sie überlegen, wie Sie Jeans an der Unterseite zerreißen können. All dies wird Ihnen ein anderes Aussehen verleihen, und Sie sollten sorgfältig auswählen, für welches Sie sich entscheiden.

Schließlich unterscheidet sich die Ausrüstung von Person zu Person und von Rip zu Rip. Um diesen Punkt zu veranschaulichen, ist es sehr gut möglich, Jeans mit einer Käsereibe zu zerreißen. Aus dem gleichen Grund können Sie auch nur eine Schere oder Sandpapier verwenden.

Es gibt viele verschiedene Methoden für das Handwerk, und oft hängt Ihre Wahl davon ab, was Sie im Haus haben und was Sie am wohlsten benutzen. Sehr oft möchten die Leute kein scharfes Messer für die grobkörnigen Teile des Zerreißens verwenden, da Sie nur eine kleine Bewegung davon haben, Ihre Finger vollständig abzunehmen.

So zerreißen Sie Ihre Jeans in 10 einfachen Schritten (Eine einfache, illustrierte Anleitung)

1. Bereiten Sie Ihre Ausrüstung vor

Wie man Jeans zerreißt Bereite deine Ausrüstung vor

So sehr wir es auch lieben würden, wenn es so einfach wäre, bei der Herstellung Ihres eigenen Jeans in Not ist es nicht so, dass Sie sich ein Werkzeugmesser schnappen und mit der Jeans in die Stadt gehen. Sie werden äußerst enttäuscht sein und wir garantieren zu fast 100% eine Erfolgsquote von Null.

Stattdessen schauen Sie sich eine Reihe verschiedener Tools an, die Ihnen das Leben erheblich erleichtern. Für den Zweck dieses Artikels gehen wir davon aus, dass Sie nach verschiedenen Methoden suchen, um Ihre Jeans zu zerreißen. Dies erleichtert Ihnen die Auswahl eines gewünschten Looks oder einer gewünschten Methode.

Infolgedessen werden wir nachfolgend alle benötigten Geräte auflisten. Dies kann variieren, je nachdem, ob Sie einen bestimmten Schritt überspringen oder ob Sie sich für eine Methode entschieden haben, für die die von uns aufgelisteten Geräte nicht erforderlich sind.

  • Jeans- Dies könnte Ihr Lieblingspaar sein, oder dies könnte ein altes Paar sein, das Sie für andere Zwecke verwenden möchten.
  • Sharpie Stift- Dies wird Ihre Methode sein, um zu markieren, wo Sie Ihre Risse machen möchten. Es nützt nichts Gutes, wenn man es nur ansieht. Stellen Sie also sicher, dass Sie etwas haben, das die Stelle markieren kann.
  • Kreide- Eine Alternative zu einem Filzstift ist Kreide. Dies wird von vielen bevorzugt, da es danach leicht abzuwaschen ist.
  • Messer- Oft wird ein Messer verwendet, um den Riss an den von Ihnen vorgenommenen Markierungen zu schneiden. Wenn Sie mit einem Messer in der Hand eine Gefahrengefahr darstellen, sollten Sie dies möglicherweise verlassen und stattdessen eine Schere nehmen.
  • Schere- Die Alternative zu einem scharfen Messer ist eine Schere. Sie sind sicherer, relativ harmlos und erledigen ihre Arbeit trotzdem. Sie werden diese verwenden, um den von Ihnen ausgewählten Schlitz zu schneiden.
  • Rasierer- Wenn Sie das Jeansmaterial einkerben und es natürlich abgenutzt aussehen lassen möchten, können Sie es mit einem Rasiermesser etwas weiter zerreißen
  • Käsereibe- Ja, du hast es richtig gelesen. Eine Käsereibe kann verwendet werden, um die Dinge ein wenig aufzurütteln und das Ausfransen zu verursachen. Dies ist ein notwendiger Schritt bei vielen Methoden zum Zerreißen von Jeans.
  • Pinzette–Dies ist eine besonders gute Wahl für diejenigen, die Jeans zerreißen und den weißen Faden verlassen möchten, da Sie den Rest des Denims entfernen.
  • Ein scharfer Stift- Wenn Sie keine Pinzette besitzen, kann eine scharfe Nadel den gleichen Job erledigen. Es kann jedoch fummelig sein.
  • Sandpapier- Wenn Sie nicht daran interessiert sind, eine Käsereibe zu Ihrem Levi zu bringen, sollten Sie stattdessen Sandpapier verwenden. Schleifpapier ist ein billiges Produkt, das verwendet wird, um etwas mehr Stress zu verursachen und den abgenutzten Look zu verbessern.

2. Markieren Sie die Stelle

Wie man Jeans zerreißt, markiert die Stelle

Das Markieren der Stelle hat eine ernsthafte Bedeutung, wenn es darum geht, Ihre Jeans zu zerreißen. So sehr wir alle gerne glauben würden, dass wir den perfekten Ort zum Schneiden finden können, ist dies höchst unwahrscheinlich.

Es gibt nicht viel Schlimmeres, als deinen Schnitt zu machen und dann zu erkennen, dass er am völlig falschen Ort ist und schrecklich aussieht.

In diesem Sinne können wir Sie daran erinnern, dass das Markieren der Stellen, die Sie rippen möchten, einen großen Beitrag dazu leistet, dass Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind.

Das erste, was Sie beim Markieren Ihrer Jeans berücksichtigen müssen, ist, wo Sie sie herstellen möchten. Wie wir bereits kurz besprochen haben, gibt es viele Stellen auf der Jeans, an denen Sie sich einen Namen machen können. Das Klassische wäre, Risse in den Knien zu bekommen. Dies ist der häufigste und in der Regel begehrteste Look für einen Mann, der nach zerrissenen Jeans sucht.

Auch wenn dies der typischste Ort für einen verzweifelten Stil ist, heißt das nicht, dass es das A und O ist. Vielleicht möchten Sie sich den verzweifelten Stil ansehen, in dem die Taschen sitzen. Andernfalls ist der Oberschenkelbereich möglicherweise der Ort, an dem Sie einen möchten. Und wieder hindert Sie nichts daran, verzweifelte Säume für einen modernen Schnittstil zu bekommen.

Eine andere zu berücksichtigende Sache ist, wie viele Risse Sie in Ihrer Jeans wollen. Dies ist eine andere Sache, wenn Sie markieren, wo Sie sie bekommen. Wir empfehlen, dass Sie niedrig anfangen und im Laufe der Zeit mehr hinzufügen, aber das liegt natürlich bei Ihnen und Ihrem persönlichen Stil.

Um die Markierung tatsächlich zu machen, machen Sie eine Markierung in Kreide oder Filzstift oben und unten an der Stelle, an der sich der Riss befindet. Dies ist die perfekte Lösung, wenn Sie einen modernen, verzweifelten Look erhalten. Sie können nur eine einzelne Markierung machen, wenn Sie einen klassischen, einzigartigen kleinen Rip möchten.

Ein weiterer und wichtiger Hinweis ist, dass Sie zuerst die Jeans anziehen müssen. Auf diese Weise können Sie genau wissen, wo sie sich befinden sollen, und der Vorgang wird erheblich vereinfacht.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Säume unten machen. Um diese Markierungen zu machen, möchten Sie sie an die Stelle rollen, an der sie auf Ihr Bein fallen sollen, und dann die Markierung dort machen. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob dies perfekt sein wird, ohne sie vorher anzuprobieren. Wir empfehlen es daher sehr.

3. Schneiden Sie dort, wo Sie markiert haben

wie man Jeans zerreißt, schneidet wo du bist

Der nächste Schritt besteht darin, es einfach zu spielen und dort zu schneiden, wo Sie Ihre Markierungen vorgenommen haben. Für diesen Teil möchten Sie entweder Jeans mit einer Schere oder mit Ihrem Messer zerreißen. Beides ist gut, aber wir bevorzugen die Verwendung eines Messers.

Drücken Sie dazu das Jeansbein in die Mitte und schneiden Sie an der Linie, die Sie gezeichnet haben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie den Stoff nicht in die Rückseite des Beins schneiden und dass Sie beim Schneiden genau waren. Beides ist gleich wichtig.

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, ist es viel einfacher, diesen ersten Vorgang mit einem Messer durchzuführen. Es ist mit einer Schere möglich, aber da Sie nicht den ganzen Weg über das Bein schneiden, können Sie die Schärfe eines Objekts mit Klinge wirklich gebrauchen.

Wenn Sie den Stoff zuerst geschnitten oder gewickelt haben, ziehen Sie die Schere heraus und schneiden Sie damit den Rest der Markierung aus. Dies gibt Ihnen die beste Genauigkeit und wird auch einfacher.

4. Verwenden Sie Sandpapier oder eine Käsereibe, um die Risse zu quälen

Wie man Jeans zerreißt Verwenden Sie Sandpapier, um die Risse zu quälen

Jetzt, wo du ein paar Risse in deiner Jeans hast, siehst du sie wahrscheinlich an und denkst, dass sie nicht annähernd fertig aussehen. Richtig. Sie haben noch einen langen Weg vor sich.

Für diese nächste Phase ist es das Ziel, die Dinge ein bisschen weniger perfekt aussehen zu lassen und ein bisschen mehr so, als wären sie zerrissen und auseinandergerissen worden.

Was ist die beste Methode dafür?

Etwas Sandpapier. Es ist einfach, Jeans mit Sandpapier zu zerreißen, und Sie sollten keine Probleme haben, es zu finden. Ihr örtlicher Dollar-Laden wird einige haben, und er wird den Job perfekt machen. Das raue Äußere des Schleifpapiers kann mit dem Stoff körnig werden und am Faden reißen. Dies wird einen zerlumpten und verzweifelten Look hervorbringen, der schwer zu replizieren ist.

Das Ziel hier ist es, den blauen Faden an die Oberfläche zu bringen, da der nächste Schritt erfordert, dass er dort fortgesetzt wird.

Wenn Sie kein Sandpapier im Haus haben, können Sie Jeans auch ohne Sandpapier zerreißen. Die Alternative ist die Käsereibe. Es ist keineswegs perfekt, aber es macht den gleichen Job wie das Sandpapier. Das raue Äußere und der besondere Stil der Käsereibe zerreißen den Stoff und lassen ihn abgenutzt aussehen - genau das, was wir uns wünschen zerrissener Stil .

Wenn Sie weder Sandpapier noch eine Käsereibe in Ihrem Besitz haben, sollten Sie dort trotzdem nicht aufgeben. Das Ergreifen Ihrer Originalklinge oder -schere ist gut genug für das, was Sie brauchen. Wenn Sie an den Ecken der Schnitte und an der Außenseite im Allgemeinen hineinkommen und sie einkerben, sehen die Dinge gut und abgenutzt aus und werden etwas unvollkommener.

Wenn Sie sich für einen verzweifelten, modernen Look entscheiden, müssen Sie ihn mit der Sandpapier- / Käsereibe zwischen den Markierungen, die Sie zuvor gezeichnet haben, wirklich ausprobieren. Dies gibt Ihnen die Grundlagen für den nächsten Schritt. Wenn Sie sich für einen klassischen Rip entscheiden, ist alles ziemlich lokalisiert und Sie sollten keine Probleme haben.

5. Jeans zerreißen und den weißen Faden lassen

Jeans zerreißen und den weißen Faden verlassen

Der bisherige Prozess war unkompliziert und seltsam unterhaltsam, oder?

Nun, die Dinge werden sich ändern.

Die meisten Männer hassen Dinge, die fummelig sind, und wir sind nicht anders. Es ist frustrierend und kann eine beträchtliche Zeit in Anspruch nehmen, um alles richtig zu machen.

Jetzt, da wir diesen Schritt an Sie verkauft haben und ihn besonders ansprechend klingen lassen, kommt er und Ihre Pinzette (oder scharfe Nadel, je nach Ihren Vorlieben)!

Das Ziel mit der Pinzette hier ist es, ein genaues, verzweifeltes Aussehen zu erhalten, das ohne sie grenzwertig unmöglich ist. Jeans haben normalerweise zwei Querschnittsfäden - einen blauen und einen weißen.

Was Sie tun möchten, ist, die blauen Fäden loszuwerden und sie aus den weißen herauszuziehen oder von ihnen wegzuziehen. Wie gesagt, dies könnte eintönig sein, und es wird sicherlich fummelig sein, aber sobald Sie den Dreh raus haben, werden die Ergebnisse kommen.

Sobald Sie dies bei Lockdown erhalten, sehen Ihre zerrissenen Jeans viel besser aus, weil Sie den 'weißen Faden-Look' haben, der für zerrissene Jeans so wichtig ist.

Wenn Sie über eine Laser-Hand-Auge-Koordination verfügen, kann die Verwendung eines Stifts für Sie effizienter sein. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie keine Pinzette zur Hand haben.

Obwohl dieser Prozess der längste ist, ist er auch der wichtigste. Sobald Sie diesen Teil abgeschlossen haben, können Sie sich Ihre Risse ansehen und sehen, was höchstwahrscheinlich ein fertiger Look sein wird.

* HINWEIS: Wenn Sie schwarze Jeans verwenden, beachten Sie, dass dieser Punkt auf Sie angewendet werden kann, jedoch nicht mit denselben Farben. Sie werden feststellen, dass Sie nur die schwarzen Fäden verlassen, aber das ist in Ordnung, und Sie sollten diesen Schritt trotzdem ausführen.

6. Fügen Sie zusätzliche Berührungen hinzu

Wie man Jeans zerreißt, fügt zusätzliche Details hinzu

Nachdem Sie einige perfekt aussehende Risse erstellt haben, möchten Sie die zusätzlichen Details hinzufügen.

Das, was uns auffällt, ist, sich ein Rasiermesser oder etwas Scharfes zu schnappen und nur die Kanten der Risse zu punkten, die Sie gemacht haben, um den Look zu vervollständigen.

Wenn wir so tun, als wären die Risse in der Jeans wie der Körper eines Bodybuilders, dann ähneln die letzten paar Wiederholungen in einem Set, um einen bestimmten Muskel zu formen, den letzten Schnitten mit dem Rasiermesser und verleihen dem einen völlig neuen Look Bühne.

Gehen Sie in dieser Phase langsam und stetig vor, da es wichtig ist, immer wieder darüber nachzudenken, was Sie getan haben, und sicherzustellen, dass Sie glücklich genug sind.

Sie können das Schleifpapier auch wieder herausholen und die Dinge etwas rauer machen. Sehr oft wird selbstzerrissene Jeans kritisiert, weil sie zu perfekt aussieht. Manchmal wird daher empfohlen, ziemlich rau zu werden und keinen Stein auf dem anderen zu lassen.

7. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Nachdenken

Wie man Jeans zerreißt, braucht einen Moment zum Nachdenken

Hier ist die Phase, in der Sie sich zurücklehnen und einen Blick darauf werfen möchten, was Sie getan haben, und daran denken, ehrlich zu sein.

Wenn sie perfekt sind, muss keine Arbeit mehr erledigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie sich ansehen, warum und was geändert werden kann. Wenn sie zu perfekt und sauber sind und nicht verzweifelt aussehen, waren Sie während des gesamten Prozesses vielleicht etwas zu vorsichtig. In diesem Fall könnten Sie zu Schritt 6 zurückkehren und die Tatsache, dass es sich um unordentliche Risse handelt, wirklich nach Hause bringen.

Letztendlich kommt diese Phase nur auf das an, was Sie sich vorgestellt haben, bevor Sie anfangen, Ihre eigenen Jeans zu zerreißen. Wenn sie genau das sind, was Sie erwartet hatten, haben Sie es gut gemacht, und wenn nicht, wissen Sie, dass Sie zu einem der vorherigen Schritte zurückkehren und einige Änderungen vornehmen müssen, um das ideale Ergebnis zu erzielen.

8. Werfen Sie sie in die Waschmaschine

Wie man Jeans zerreißt, wirft sie in die Waschmaschine

Nachdem alle körperlichen und harten Arbeiten erledigt sind, können Sie sich entspannen, während eine Maschine übernimmt. Lassen Sie sie schnell in der Waschmaschine herumlaufen und hängen Sie sie dann zum Trocknen auf. Sobald dies geschehen ist, erhalten Sie einen fertigen Look, der von den Rissen herrührt, die beim Waschen absolut zerschlagen wurden.

Sobald sie draußen und trocken sind, können sie wahrscheinlich getragen werden. Herzliche Glückwünsche.

9. Probiere deine neue Jeans an und lächle

Wie man Jeans zerreißt Probieren Sie Ihre neue Jeans an

Sie haben es geschafft! Sie haben sich mit der uralten Frage befasst, wie man zerrissene Jeans herstellt und mit Bravour bestanden hat.

Probiere deine frisch zerrissenen Jeans an und sei stolz auf dich. Sie haben Ihre Idee auf eine Weise in die Realität umgesetzt, die nur wenige Menschen verwalten. Nun, es ist nicht so tief, aber trotzdem.

10. Überlegen Sie sich einige Alternativen

Wie man Jeans zerreißt Überlegen Sie sich ein paar Alternativen zu Ihrer Jeans

In diesem Stadium möchten Sie vielleicht darüber nachdenken, was Sie sonst noch tun können oder was Sie als nächsten Schritt tun könnten.

Ein Stil von zerrissenen Jeans, den wir wirklich hervorheben möchten, ist der rohe Saumstil unten. Um diesen Look zu erzielen, sollten Sie Ihre Markierungen an der Stelle anbringen, an der sie fallen sollen, und sie dann an dieser Stelle sauber schneiden. Sobald Sie dies getan haben, ist der Rest des Prozesses ziemlich identisch mit dem, was wir bereits getan haben. Sie möchten, dass der Stoff verzweifelt und geschnitten aussieht, als ob die Unterteile von einem Tiger zerfressen wurden.

Eine gute Erklärung für diese Art von Jeansstil finden Sie hier und es könnte sich lohnen, sie auszuprobieren, wenn Sie nervös genug sind:

Fazit

Zerrissene Jeans sind die neue Begeisterung, aber das heißt nicht, dass sie alle erschwinglich und einen Kauf wert sind. Sehr oft besteht der einzige Unterschied darin, dass die Gesamtoberfläche weniger Stoff enthält, diese jedoch teurer sind.

Es ist diese schmerzhafte Realität, die viele Männer dazu veranlasst, Google zu öffnen und zu suchen, wie man zerrissene Jeans macht. Für Sie wollten wir die perfekte Schritt-für-Schritt-Anleitung bieten.

In diesem Artikel haben wir versucht, Ihnen dabei zu helfen, zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Jeans ohne offensichtliche Fehler zerreißen können. Angefangen von der Art der Ausrüstung, die Sie verwenden, bis hin zu detaillierten schrittweisen Erklärungen haben wir das Gefühl, dass wir unsere Arbeit erledigt haben.

Wir würden gerne von Ihnen hören, ob Sie selbst Jeans zerrissen haben oder nicht. Wenn ja, hat es funktioniert und wie haben Sie es gemacht? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen und wir werden uns bei Ihnen melden.


SIE MÖGEN AUCH:

Beste Jeans für Männer, die Sie den ganzen Tag gerne tragen werden

Beste Röhrenjeans für Männer: Die bequemste und beste Passform

Beste Schuhe zum Tragen mit Jeans (Freizeit- & Abendschuhe)

Beste Wanderschuhe für Männer, die gerne bequem laufen

Wie man sich wie ein Mann kleidet

So erhalten Sie die am besten passende Jeans für Männer (je nach Körpertyp)

Bemerkungen