Machen Sie diese 5 einfachen Vorspeisen-Dips für Ihre Super Bowl-Party

Denken Sie an Vorspeisen für Ihre Super Bowl-Party? Für diesen Super Bowl , warum nicht einen Publikumsliebling machen – ein Bad? Dips können nicht nur cremig und herzhaft sein, sondern auch fleischig oder sogar erfrischend. Als Bonus sind diese verschiedenen Dips auch köstlich mit einer Reihe von Favoriten am Spieltag wie Chips, Brezeln , und rohe Gemüsescheiben. Während es viele gibt von Dip-Rezepten Da draußen hat The Manual einige der leckersten, kreativsten und am einfachsten zuzubereitenden Dip-Rezepte von Köchen und Food-Bloggern zusammengestellt. Vertrauen Sie uns – diese Dips werden ein großer Erfolg sein die Super-Bowl-Party .

Inhalt

Spinat-Artischocken-Dip mit karamellisierten Schalotten

  Gute Kultur Spinat-Artischocken-Dip in einer Brotschüssel auf einer weißen Küchentheke mit Salat im Hintergrund.

Dies ist eine Variante des klassischen Dips Spinat-Dip-Rezept stammt von Good Culture , ein Unternehmen, das sich auf hochwertige Milchprodukte konzentriert. Good Culture verwendet niemals Konservierungsstoffe, Gummi oder künstliche Zutaten in seinen Produkten, und seine saure Sahne ist eine cremige Offenbarung, die mit lebendigen und aktiven Kulturen gefüllt ist.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Ausbeute: 2 Tassen Dip





Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 große Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 frisches Spinatbündel oder 10 Unzen verpackt
  • 16 Unzen probiotische Sauerrahm von Good Culture
  • 9 Unzen Artischockenherzen, grob gehackt
  • 0,5 Tassen geriebener veganer oder Milch-Parmesankäse
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 0,5 TL rosa Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie, Dill oder Schnittlauch zum Garnieren, optional

Methode:

  1. Das Olivenöl in eine große Pfanne geben und bei schwacher Hitze erhitzen.
  2. Die geschnittenen Schalotten und eine Prise Salz hinzufügen und 5 Minuten ungestört kochen.
  3. Rühre die Schalotten alle 5 Minuten um, bis sie goldbraun und weich sind, insgesamt etwa 20 Minuten.
  4. Fügen Sie den frischen Spinat hinzu und erhitzen Sie ihn, bis er gerade zusammengefallen ist, etwa 3-5 Minuten.
  5. In einer großen Rührschüssel Sauerrahm, Artischockenherzen, Parmesan und Gewürze vermischen.
  6. Die Spinat-Schalotten-Mischung zur sauren Sahne geben und vorsichtig umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Zum Würzen abschmecken und abdecken. Im Kühlschrank bis zu 48 Stunden lagern.
  8. Zum Genießen aus dem Kühlschrank nehmen und mit frischen Kräutern garnieren.
  9. Mit geröstetem Brot und knackigem rohem Gemüse servieren.

Süßer Zwiebeldip

  Weiße Schüssel Adele's Nashville onion dip with potato chips.

Dieser cremige und zwiebelige Dip ist von





Adeles in Nashville, Tennessee, und ist ein perfektes Rezept für eine große Menge Fußballfans. Während Adele so freundlich war, ihr hausgemachtes zu teilen Kartoffelchips Rezept passt dieser Dip auch hervorragend zu Ihren Lieblingschips aus dem Laden.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Ausbeute: 3 Tassen Dip

Zutaten:

Für den süßen Zwiebeldip:

  • 2 Pfund Vidalia-Zwiebeln, karamellisiert (einmal gekocht, ergibt etwa 1 Tasse)
  • 1 Tasse Naturjoghurt (Koch verwendet Chobani)
  • 1 Tasse Crème fraîche
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1/8 Tasse Schnittlauch, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für Kartoffelchips:

  • 7 ungeschälte mittelgroße Kartoffeln oder etwa 2 Pfund
  • 2 Liter Eiswasser
  • 5 TL Salz
  • 3 TL Malzessigpulver
  • 2 TL koscheres Salz
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • Speiseöl

Methode:

Für Dipp:

  1. Gekochte Zwiebeln auf einem großen Blech verteilen und nach dem Karamellisieren abkühlen lassen.
  2. In einer großen Schüssel Joghurt, Crème Fraiche, Sauerrahm, Schnittlauch und Salz/Pfeffer vermischen.
  3. Sobald die Zwiebeln abgekühlt sind, grob hacken und zur Joghurtmischung geben. Kalt stellen.
  4. Mit einer Prise gehacktem Schnittlauch als Garnitur servieren.

Für Chips:

  1. Kartoffeln mit einer Mandoline oder einem Käsehobel aus Metall in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer großen Schüssel geschnittene Kartoffeln, Eiswasser und Salz hinzufügen. Etwa 30 Minuten einweichen.
  3. Nach dem Einweichen der Kartoffeln das Wasser abgießen. Die eingeweichten Kartoffeln auf Küchenpapier legen und trocken tupfen.
  4. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Malzessigpulver, Salz und Pfeffer. Beiseite legen.
  5. In einer gusseisernen oder anderen schweren Pfanne 1 ½ Zoll Öl auf 375 Grad Fahrenheit erhitzen. Bratkartoffeln portionsweise goldbraun braten, etwa 3-4 Minuten, dabei häufig umrühren.
  6. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sofort mit koscherem Salz und Pfeffer bestreuen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Slow Cooker Chorizo-Dip

  Johnsonville-Chorizo-Dip in einer Schüssel mit Tortilla-Chips neben einem Teller mit gemischtem Rohgemüse.

Probieren Sie für einen Dip mit viel Fleischgeschmack den Slow Cooker Chorizo-Dip von Johnsonvilles Firmenchef Cole Hansen. Dieses Rezept erfordert nur vier Zutaten und kann nach der Kombination in einem sitzen langsamer Kocher den ganzen Tag, essfertig. Die Empfehlung von Küchenchef Hansen lautet: „Zubereiten Sie es 2-3 Stunden vor dem Anpfiff und halten Sie es bis zum Endstand warm.“

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 1 1/2 Stunden
Ausbeute: 16 Portionen

Zutaten:

  • 1 Packung (16 Unzen) Johnsonville Fresh Chorizo ​​Ground Sausage
  • 2 Dosen (je 10 Unzen) gewürfelte Tomaten mit grünen Chilis, abgetropft
  • 2 Packungen (jeweils 8 Unzen) Frischkäse, in Würfel geschnitten
  • 1 Packung (16 Unzen) verarbeiteter amerikanischer Käse, in Würfel geschnitten
  • Tortillachips oder verschiedenes frisches Gemüse

Methode:

  1. In einer Pfanne die Wurst bei mittlerer Hitze kochen und zerbröseln, bis die Wurst gebräunt ist und die Innentemperatur 160 F beträgt; etwa 10 Minuten. Auf Wunsch abtropfen lassen.
  2. Übertragen Sie die Wurst in einen langsamen Kocher. Tomaten mit Chilis und Käse hinzufügen. Abdecken und 1 1/2 bis 2 Stunden auf niedriger Stufe kochen; gelegentlich umrühren. Mit Tortilla Chips oder frischem Gemüse servieren.
  3. Für die Zubereitung auf dem Herd: Befolgen Sie die vorherigen zwei Schritte, aber entfernen Sie die Wurst und legen Sie sie beiseite. Kochen und rühren Sie in derselben Pfanne häufig Chilis und Käse bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis der Käse geschmolzen ist; 12-14 Minuten. Wurst hinzufügen, kochen und rühren, bis sie durchgewärmt ist. Mit Tortilla Chips oder frischem Gemüse servieren.

Ceviche-Dip

  Knusprige Ceviche Tacos auf einem schwarzen Teller.

Nicht jeder Super-Bowl-Dip muss cremig oder fleischlastig sein. Geben Sie dieses Ceviche-Rezept von Mitbegründer/Executive Chef Rich Hinojosa von ein Knusprige Tacos , eine preisgekrönte moderne Taqueria in Phoenix, Arizona. Dieses würzige und erfrischende Ceviche schmeckt köstlich mit einer herzhaften Portion Tortilla-Chips.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde
Ausbeute: 4 Portionen

Zutaten:

  • 1/2 rote Tomate, klein gewürfelt
  • 1 Esslöffel rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/4 Bund Koriander, gehackt
  • 8 Unzen Felchen, klein gewürfelt
  • 1 kleine Serrano-Chili, entkernt und gehackt
  • 1/2 Jalapeño, entkernt und gehackt
  • 0,25 Tasse Limettensaft, frisch gepresst
  • 2 TL koscheres Salz

Methode:

  1. Fisch, Jalapeño und Serrano in eine kleine nicht reaktive Schüssel geben und mit Limettensaft bedecken. Gut umrühren, 30-45 min ruhen lassen.
  2. Fisch nochmals umrühren, Tomaten, Zwiebel, Salz und Koriander dazugeben. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.
  3. Gießen Sie den Inhalt in eine Servierschüssel. Mit Tortilla-Chips oder Tostada-Schalen servieren.

Buckeye-Dip

  Buckeye-Dip mit Schokoladenstückchen in einer weißen Schüssel, umgeben von Crackern.

Für diejenigen, die sich nach etwas Süßem in diesem Super Bowl sehnen, versuchen Sie dies Rezept für Rosskastanien-Dip von Amber Brady vom Foodblog Dessert jetzt, Abendessen später . Was genau sind Rosskastanien? Diese kugelförmige, in Schokolade getauchte, hausgemachte Süßigkeit aus Erdnussbutter, Butter und Vanille, gemischt mit Puderzucker, ist eine beliebte lokale Leckerei in Ohio. Dieses Rezept nimmt einfach diese Aromen und verpackt sie in Form eines reichhaltigen Dips.

Dieses Rezept wird mit Pre + Probiotic PB2, probiotischer Erdnussbutter von PB2, hergestellt. PB2 wurde 2007 gegründet und stellt eine breite Palette von Produkten auf pflanzlicher Basis wie Cashew-Pulver und Mandelbutter her. Pre + Probiotic PB2 ist ein neues Produkt, das pulverisierte Erdnussbutter mit Präbiotika und Probiotika kombiniert.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Ausbeute: 4 Portionen

Zutaten:

  • 12 Esslöffel (0,75 Tasse) Pre + Probiotic PB2
  • 6 EL Wasser
  • 8 Unzen Frischkäse, Raumtemperatur
  • 1 Stück Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Puderzucker
  • Schuss Vanilleextrakt
  • 0,25 TL Salz
  • 0,5 Tasse halbsüße Mini-Schokoladenstückchen

Methode:

  1. Mischen Sie das Pre + Probiotic PB2 und das Wasser in einer großen Schüssel, bis es vereint ist.
  2. Frischkäse und Butter in die Schüssel geben. Verwenden Sie einen elektrischen Handmixer, um die Zutaten glatt zu schlagen.
  3. Puderzucker, Vanille und Salz hinzufügen. Mischen, bis kombiniert.
  4. Mini-Schokoladenstückchen unterheben. Sofort mit Brezeln, Keksen oder Obst servieren. Genießen!

Bemerkungen

Vorspeise, Essensrezept, informativ, Premium, Rezepte, Snacks, Sport, Super Bowl, Super Bowl-Essen