Sling TV debütiert mit Freestream, einem völlig kostenlosen Streaming-Dienst mit über 210 Kanälen

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Zugang zu über 200 Kanälen zu erhalten, ohne monatlich mehr als 40 US-Dollar ausgeben zu müssen, ist die Tochtergesellschaft von Dish Network SLING TV hat ein weiteres neuartiges Angebot für alte und neue Kunden gleichermaßen. An dem, was sie als National Cut the Cord Day bezeichnen, startet der Live-TV-Streamer einen neuen Dienst namens Sling Freestream.

Sie benötigen ein Roku-Gerät oder eine Alternative wie Comcast, Samsung, LG oder Vizio, um Zugriff auf alle Angebote von Sling Freestream zu erhalten, aber es hat eine viel zu bieten: Der werbefinanzierte Dienst bietet mehr als 210 kostenlose Sender und über 41.000 On-Demand-Titel.

Sling Freestream soll mehr Menschen helfen, Zugang zu erschwinglicheren Programmen über eine große Auswahl ihrer Lieblingskanäle und jetzt auch Streaming-Dienste zu erhalten. Sie können auf Freestream über die Sling-App auf Roku-Geräten zugreifen; Der Rollout findet auch auf Comcast-, LG-, Samsung-, Vizio- und Xbox-Geräten statt. Es ist keine Kreditkarte erforderlich, aber Benutzer haben die Möglichkeit, mehr als 50 eigenständige Streaming-Dienste wie AMC+, Discovery+, MGM+ und SHOWTIME zu abonnieren oder einen Sling Orange- oder Sling Blue-Basisdienst hinzuzufügen. (Das Sling Orange-Paket hat eine entscheidende Eigenschaft, die es vom Sling Blue-Paket unterscheidet: die Verfügbarkeit von ESPN. Für Sportfans, die Zugang zu Monday Night Football, Hunderten von NBA-Basketballspielen und NHL-Hockeyspielen und Dutzenden von Sport-Talkshows haben möchten, das Sling Orange-Paket ist wahrscheinlich der richtige Weg. Wer NBC und FOX will, entscheidet sich vielleicht für Sling Blue.)





Sling Freestream ist auch bestrebt, das Produkt in den nächsten Monaten mit zusätzlichen Inhalten und Funktionen wie universeller Suchfunktion, verbessertem Surfen auf Kanälen, aktualisierten Guide-Filtern und Autoplay-Funktionen zu erweitern und zu verbessern.

SLING TV ist seit seiner Einführung im Jahr 2015 ein Innovator im Live-TV-Bereich. Sie haben jetzt über 2 Millionen Abonnenten und nutzen eine Vielzahl von Programmen und Genretypen, um Kunden zu ermutigen, ohne den Aufwand des Kaufs von Kabelfernsehen auf Live-Streaming umzusteigen ein Bündel von Kanälen. Da immer mehr Menschen auf Streaming-Dienste angewiesen sind und ihre Kabelfernsehpakete kündigen, hofft SLING TV, dass sie mit ihrem Sling Freestream-Dienst neue Kunden gewinnen können.





Bemerkungen

Premium, Sling-TV, Trend