Die mexikanische Pizza von Taco Bell kehrt zurück: Diese 6 Fast-Food-Artikel sollten folgen

Die Rückkehr von Taco Bell’s Mexican Pizza dauerte nicht lange. Eine Begeisterung für das gewürzte Rindfleisch und den Bohnenkuchen führte dazu, dass die Vorräte nur zwei Wochen nach dem Geliebten zur Neige gingen Taco Bell Menüpunkt zurückgegeben im April. (Hey, Amerikaner lieben ihr mexikanisches Essen .)

Inhalt
  Taco Bell's Mexican Pizza.

„Nach der Rückkehr des Menüs war die Nachfrage nach der mexikanischen Pizza siebenmal höher als zuvor verfügbar“, so das Unternehmen erzählt CNN-Geschäft.

Als Reaktion darauf brauchte das amerikanische mexikanische Lebensmittelgeschäft ein paar Monate, um einen besseren Plan für das Gericht auszuarbeiten. Am 2. August twitterte das Unternehmen, dass die mexikanische Pizza Taco Bell am 15. September ihr glorreiches – und dauerhaftes – Wiedererscheinen für Late-Night-Diners haben würde.





Die Bohnen wurden verschüttet. Wir sehen uns und die #Mexikanische Pizza 15.9.

– Tacobell (@tacobell) 2. August 2022

Nach dieser Nachricht wirft The Manual einen Blick auf sechs bis zehn weitere eingestellte Produkte Fastfood Gegenstände, deren Rückgabe Fans fordern. Lassen Sie uns in einige der besten Fastfood-Gerichte der jüngeren und längst vergangenen Vergangenheit eintauchen.

Wendys SuperBar

Eine riesige Salatbar mit Pizza, Spaghetti, Tacos und Nachos?! Alles für schlappe 3 Dollar?! Was wäre besser?!

Die Wendy’s SuperBar erschien in den späten 1980er Jahren und überdimensionierte die Salatbar-Mode des Jahrzehnts mit internationalen Ergänzungen. Drei Bereiche boten ein wahres Sammelsurium: der „Garden Spot“ mit mehreren Salat- und/oder Kartoffelbelägen (und Pudding- oder Wackelpudding-Dessertoptionen); eine „mexikanische“ Abteilung mit Tacos mit harter oder weicher Schale, Wendy’s Chili und Beilagen mit Reis und Bohnenmus; und eine „italienische“ Abteilung mit Linguini- und Rotini-Nudelfleisch und Alfredo-Sauce sowie Wendys Grissini.

In Bezug auf das Inventar war die SuperBar effizient. Zusätzliche Hamburger wurden in das Chili, die Fleischsauce und die Taco-Füllung gemahlen. Grissini waren nur geröstete Burgerbrötchen. 2,99 Dollar auf eine Mahlzeit zu packen, schien ein Schnäppchen zu sein. Unter Wendys schickem, raumhohen Wintergarten aus den 1990er Jahren konnten die Gäste ein Restaurant-Feeling zu einem günstigen Preis erleben.

Leider gehen alle guten Dinge zu Ende. Es war nicht einfach, die SuperBar aufgefüllt und sauber zu halten, da die Buffets schnell zu einem ständigen Durcheinander wurden. Die Gewinne waren schwer aufrechtzuerhalten, wenn die Kunden All-you-can-eat etwas zu wörtlich nahmen. Zu kompliziert und zu teuer für eine Lebensmittelfabrik wie Wendy’s, um sie zu betreiben, stellte die Kette die SuperBar 1998 ein.

Sein Geist lebt jedoch in seltsamen, hungrigen Ecken des Internets weiter. Facebooks „Bring back Wendy’s Superbar“ feiert und Jubel für die Rückkehr der super nostalgischen Ära.

McSalad Shaker

Die SuperBar-Gruppe hat einen Cousin Facebook (obwohl es meistens nur abgedroschene Salatwitze sind). ​„Bring Back McSalad Shakers“ drängt das Golden Arches dazu, eines seiner verschwenderischsten und bequemsten grünen Gerichte auf seiner Speisekarte wieder aufzufüllen.

McSalad-Shaker wurden in mahlzeitgroßen Plastikbechern (etwa so groß wie eine mittelgroße Soda) mit Plastikdeckeln geliefert. Der Einwegbehälter ermöglichte es den Essern, Zutaten aus drei Menüoptionen zu schütteln – Chef, Grilled Chicken Caesar und Garden.

The Chef McSalad Shaker gemischter Schinken, Truthahn, eine Cheddar-Jack-Käse-Mischung, gehackte Eier, gehackte Tomaten und Frühlingszwiebeln mit Gemüse. Der Garden McSalad Shaker war derselbe wie der Koch, ohne Wurstwaren. Das Chicken Caesar war eine grüne Mischung mit geschnittener gegrillter Hähnchenbrust und geriebenem Parmesankäse.

Trotz seines großen Beitrags zu Mülldeponien bieten McSalad Shakers einen ziemlichen Knall für ein paar Dollar. Obwohl beliebt, fand McDonald's die Mischung zu spezialisiert und zu viel für zu billig und stellte 2003 McSalad Shakers zugunsten von Salaten in einer Schüssel ein.

Taco-Bell-Chilito

Chilito von Taco Bell fällt unter die ähnliche mythische Bezeichnung wie McRib. Technisch gesehen nicht mehr Teil der Speisekarte des mexikanischen Fast-Food-Restaurants, erscheint das Chilito in Dutzenden von Franchise-Unternehmen, die bequem von abgebildet sind Lebende Mas .

Ursprünglich auf der „0,59, 0,79, 0,99 Cent“-Speisekarte erschienen (ja, Taco Bell war in den 1990er Jahren so billig), ist/war der Chilito ein einfacher Tortilla-Wrap aus Weizenmehl, gefüllt mit Chili, Zwiebeln und Käse. Der klebrige, leicht würzige Wrap, der aus der Verkleinerung der Speisekarte stammt, war / ist ein köstlicher, verbotener Leckerbissen, der immer noch eine Kult-Anhängerschaft inspiriert.

Ein Change.org Petition hat 2.500 Unterschriften überschritten, obwohl die Kampagne schon seit einigen Jahren läuft. Wenn Sie ein Fan sind, ist es vielleicht an der Zeit, Ihrer Stimme Gehör zu verschaffen.

Fontina Grillkäse von Panera Bread

Eine weitere käsige Option, Fontina Grilled Cheese von Panera Bread, war ein Paradies für Liebhaber von geronnenen Milchprodukten. Die Magie kam von der gleichnamigen Fontina – einem cremigen, scharfen Käse, der geröstetem Brot einen wunderbaren Biss verleiht. In Suppe getaucht, war dieses durchnässte Sandwich eine wunderbare Ergänzung zum Mittagessen.

Im Jahr 2015 zugunsten einer günstigeren gegrillten Ein-Käse-Option eingestellt, beklagen Liebhaber von geschmolzenen Sandwiches immer noch den Verlust.

RIP Fontina Grillkäse von Panera. Vergangen, aber nie vergessen. pic.twitter.com/kqknK5ro3Y

– Brooks Hanrahan (@brookshanrahan) 1. Juni 2016

Es gibt jedoch wenig Schwung für ein Wiederauftauchen, da eine Care2-Petition nur 37 Stimmen für die Rückkehr des Gegrillter Fontina-Käse In den letzten Jahren. Vielleicht haben die Leute gerade herausgefunden, wie man sein eigenes gegrilltes Sandwich auf dem Herd macht …

Chipotle-Räucherbrust

Chipotle’s Räucherbrust?! Die neue Fleischoption des Fast-Mexican-Food-Franchise erschien und verschwand schneller als Pokemon Go.

sie: warum bist du wütend

Ich: Weil Chipotle Brisket losgeworden ist

– Schreiter 🌊 (@stryermusic) 3. August 2022

Es lag nicht an mangelnder Popularität, dass Chipotle das Fleisch aus den Regalen holte. Chipotle stellte sein geräuchertes Bruststück nur zwei Monate, nachdem es verfügbar wurde, ein. Erstmals im November 2024 in begrenztem Umfang in mehr als 60 Restaurants in Kalifornien und Ohio getestet, erschien Brisket im Oktober 2021 landesweit als Spezialität. Obwohl diese Specials normalerweise ein ganzes Quartal dauern, zwang unerwartete Nachfrage das Restaurant zur Hand und stornierte Brisket nur einen Monat -einhalb in.

CEO Brian Niccol sagte Finanzanalysten Die Verkäufe dieser Bruststücke trugen dazu bei, die Verkäufe des Unternehmens im dritten Quartal zu steigern. Der CEO bemerkte Chipotles Zufriedenheit mit dem Rückgang und fügte hinzu, dass das Restaurant „wahrscheinlich irgendwann in der Zukunft wieder Brisket machen wird“.

Hier ist keine soziale Bewegung nötig!

McDonald’s Cinnamets

Auf der süßen Seite der Fast-Food-Speisekarte waren McDonald’s Cinnamelts, wie Taco Bell’s Mexican Pizza, ein Opfer der Pandemie. Als der allgegenwärtige Billig-Lebensmittel-Riese im Rahmen von Kostensenkungsmaßnahmen als Reaktion auf den weltweiten Shutdown kürzte, bekam Cinnamelts die Axt. Fans sind immer noch nicht glücklich mit der Entscheidung.

ICH @MC Donalds .. ich will diese zurück pic.twitter.com/W63MktjaXQ

– Noah Cyrus (@noahcyrus) 22. August 2018

Als Upgrade zu typischen Zimtbrötchen angesehen, ertranken Cinnamelts kissenartige, dehnbare Zimtbrötchen-Teigbisse in einer Suppe aus sickerndem Zuckerguss, alles prekär eingebettet in einer Papierschachtel. Das auseinanderziehbare Affenbrotgebäck serviert die besten Teile einer Zimtschnecke mit einer Gabel, um jeden supersüßen Bissen zu schöpfen und zu genießen.

Die Kampagne Cinnamelts’ Change wird zusammen mit über 13.000 gefeuert Unterzeichner Anspruchsvolle McDonald's bringen das verträumte Dessert zurück.

Reaktion auf Verbrauchernachfrage

Eine kraftvolle Mischung aus Social Campaigning und Promi-Stumping trug dazu bei, das zurückzubringen mexikanische Pizza . Superfan Krish Jagirdar sammelte über 200.000 Unterschriften mit seiner Kampagne, um eine vegetarische Version des Gerichts hinzuzufügen, und Doja Cat nutzte ihre Plattform, um ewige Liebe für die Tortilla mit Pizzasauce zu verkünden.

Nur die Zeit wird zeigen, welche geschätzte Mahlzeit als nächstes zurückkehren wird. Behalten Sie The Manual im Auge, um weitere sentimentale, köstliche Entwicklungen zu sehen.

Bemerkungen

Prämie