Die definitive Anleitung zum Entfernen von Schweißflecken von Hemden

Nichts kann einen erwachsenen Mann schneller zum Weinen bringen als ein massiver Schweißfleck auf einem ansonsten einwandfreien Hemd. Es ist unvermeidlich. Die „Investition“ weißes Trachtenhemd das bei Neukundengesprächen immer Glück bringt, zeigt plötzlich Grubenflecken. Der einfaches T-Shirt das Sie speziell wegen seiner minimalistischen Ausstrahlung gekauft haben, wird direkt auf der Brust mit einem Fettfleck versehen. Der bester Chinese Sie haben nur einmal einen Grasfleck von einem Ausrutscher im Hinterhof getragen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Schweißflecken von Hemden entfernt.

Inhalt

Sicher, du könntest sie einfach wegwerfen und neue Klamotten kaufen, aber heutzutage bekommt Einwegmode einen schlechten Ruf, und ein wenig Sparsamkeits-Einfallsreichtum abzustauben, scheint geradezu trendy zu sein. Wir haben beim eingecheckt Amerikanisches Reinigungsinstitut , und bat einen Chemieingenieur um ein paar einfach anzuwendende Hinweise.





Dr. Daniel H. Jones ist ein Chemieingenieur, der den scheinbar einfachen Rat gibt: „Gleiches löst Gleiches auf. Verwenden Sie zum Beispiel Essig für Kaffee- und andere Säureflecken.“ Da wir nicht alle Chemieingenieure sind, haben wir das unten weiter aufgeschlüsselt. Hier ist unsere Anleitung, wie man Schweißflecken von Hemden entfernt, damit die Kleidung wieder wie neu aussieht.





So gehen Sie mit Flecken um

  Popover-Hemd aus Leinen
  • Im Allgemeinen ist ein frischer Fleck immer einfacher zu behandeln als ein älterer, also gehen Sie so schnell wie möglich damit um.
  • Tupfen Sie den verschmutzten Bereich vorsichtig mit einem sauberen, weißen Papiertuch oder Tuch ab, aber seien Sie vorsichtig: Treiben Sie den Fleck nicht weiter in den Stoff.
  • Legen Sie nach dem Anwenden einer der folgenden Reparaturen keine Gegenstände in den Trockner, es sei denn, der Fleck ist vollständig entfernt. Der Trockner führt dazu, dass der Fleck fest wird, was es außerordentlich schwierig macht, ihn zu entfernen. Aus dem gleichen Grund empfehlen wir auch, kalt zu waschen: Heißes Wasser kann auch einige Flecken setzen.

So entfernen Sie Schweißflecken

  Männer's t-shirt

Nichts lässt ein Hemd schneller eklig aussehen als ein Schweißfleck. Am häufigsten sind sie in den Achselhöhlen des Hemdes zu finden. Warum? Schuld daran sind in der Regel Chemikalien auf Aluminiumbasis, die in Antitranspirantien verwendet werden und beim Schwitzen im Stoff des Hemdes eingeschlossen werden.

Verwende eine Mischung aus einem Teil Spülmittel und zwei Teilen Wasserstoffperoxid, um den Fleck anzugreifen. Laut Dr. Jones hat die Seife sowohl eine „ölige“ (organische) Seite als auch eine „salzige“ (ionische) Seite. „Die ionische Seite löst sich in Wasser auf, die organische Seite löst das Fett. Wasserstoffperoxid zersetzt die organischen Komplexe, damit die Seife sie auflösen kann.“

  1. Tragen Sie die Mischung aus Seife und Wasserstoffperoxid auf den Fleck auf.
  2. Bei besonders hartnäckigen Flecken etwas Natron auf die eingeweichte Stelle streuen. Die Körner sorgen für ein wenig Abrieb, um den Fleck zu entfernen.
  3. Verwenden Sie eine Zahnbürste (nicht die, die Sie derzeit für die Zahnhygiene verwenden) oder eine Waschbürste, um die Mischung in den Fleck einzureiben.
  4. Lassen Sie die Reinigungsmaterialien eine Stunde lang einwirken.
  5. Waschen Sie Ihr Hemd wie gewohnt.

So entfernen Sie Schweißflecken auf dunkler Kleidung

  Ein muskulöser Mann in schwarzem T-Shirt und Blue Jeans lehnt an einem Zaun.

Wasserstoffperoxid kann manche farbigen Stoffe leicht bleichen, probiere diese Methode also bei Hemden mit dunkleren Farbtönen aus.

  1. Halten Sie den Fleck einige Minuten lang unter warmes Wasser, um den Bereich zu befeuchten.
  2. Kombinieren Sie 4 EL Backpulver mit 1/4 Tasse warmem Wasser und machen Sie eine Paste.
  3. Tragen Sie eine großzügige Menge der Paste auf die verschmutzte Stelle auf.
  4. Reibe dein Shirt vorsichtig aneinander, um die Paste in den Stoff einzuarbeiten.
  5. Lassen Sie die Paste 30 Minuten einwirken und spülen Sie dann den Bereich ab.
  6. Normal waschen.

So entfernen Sie Kragenflecken

  Schweißfleck

Ring um den Kragen? Ja, das verstehen wir. Diese werden durch eine Kombination aus Schweiß, abgestorbenen Hautzellen, Öl und sogar Rückständen von Haarprodukten verursacht. Hier können wir uns auf die organischen Eigenschaften der Seife verlassen, um alles zu lösen.

  1. Legen Sie Ihr Hemd flach hin, mit dem verschmutzten Kragen nach oben.
  2. Gießen Sie unverdünntes Flüssigwaschmittel direkt auf die verschmutzte Stelle.
  3. Lassen Sie das Waschmittel mindestens 30 Minuten in das Halsband einwirken.
  4. Normal waschen.

So entfernen Sie Ölflecken auf Polyester

  Hemd Hamburgerfleck

Verschüttetes Hamburgerfett auf Ihrem Lieblings-Performance-Golfshirt? Versuche dies:

  1. Streuen Sie eine großzügige Schicht Natron über den verschmutzten Teil und lassen Sie es 45 Minuten bis eine Stunde lang das überschüssige Fett und Öl absorbieren.
  2. Bürsten Sie das Natron ab, um es zu entfernen.
  3. Gießen Sie eine großzügige Menge mildes Geschirrspülmittel auf den Fleck. Auch hier löst die „ölige“ Seite der Seife das Fett. Warten Sie 5 bis 10 Minuten.
  4. Wasche das Kleidungsstück.

So entfernen Sie Flecken mit Essiglösungen

  Weiße und schwarze Hemden mit Deoflecken.

Mische weißen Essig mit einer gleichen Portion Wasser und bewahre ihn in einer Sprühflasche auf. Mit einem großzügigen Spritzer Spülmittel abrunden. Abgesehen davon, dass es großartig zum Reinigen von Fenstern ist, eignet es sich auch hervorragend zur Behandlung der folgenden:

Senf- oder Grasflecken: Für den Moment, in dem das Picknick kein Picknick für deine Garderobe ist. Entfernen Sie vorsichtig so viel Senf wie möglich mit einem Löffel, dann:

  1. Tragen Sie einen Spritzer Alkohol oder Feuerzeugbenzin auf.
  2. Weichen Sie den Fleck mit unserer Essiglösung ein.
  3. Verwenden Sie die Zahnbürste, um den Fleck herauszuarbeiten.
  4. Spülen Sie es mit Wasser.
  5. Tragen Sie ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid auf, gefolgt von ein paar Tropfen Ammoniak.
  6. Mit kaltem Wasser abspülen, ein paar Tropfen Essig auftragen und erneut mit Wasser abspülen.
  7. Wasche das Kleidungsstück.

Erdbeeren: Wie oben, aber Feuerzeugbenzin/Alkohol weglassen.

Kirschen: Drücken Sie Zitronensaft auf den Fleck, warten Sie ein paar Minuten, spülen Sie ihn ab und lassen Sie ihn in der Sonne trocknen. Auch hier löst sich Gleiches in Gleichem auf und die Zitronensäure löst den Kirschfleck auf. Sonnenlicht hat natürlich eine bleichende Wirkung.

Blut: Verwenden Sie einen enzymatischen Reiniger, bevor es einsetzt, und schlagen Sie es dann wiederholt mit Peroxid ein.

So verhindern Sie Flecken

  Mann trinkt draußen hausgemachten Kaffee

Während Sie für explosive Hotdogs, „ausdrucksstarke“ Weingläser und Kleinkinder mit Obstfingern nur so viel tun können; Sie können zumindest versuchen, diese schweißbedingten Probleme zu reduzieren.

  • Schränken Sie Ihren Koffein- und Heißgetränkekonsum ein. Beides verstärkt das Schwitzen, was wiederum das Risiko von Flecken erhöhen kann.
  • Tragen Sie ein schlichtes weißes T-Shirt unter deinem Hemd. Dein billiges T-Shirt trägt die Hauptlast des Flecks und hält dein teures Hemd sauber.
  • Wechseln Sie zu einem Antitranspirant ohne Aluminiumverbindungen oder Entscheiden Sie sich für mehr Bio-Produkte die Sie frisch und fleckenfrei hält, während Ihr Körper auf natürliche Weise schwitzen kann.
  • Tragen Sie einen Kragenschutz. Diese selbstklebenden Pads haften an Ihrem Kragen, schützen Ihr Hemd und halten Sie trocken und komfortabel.

Bemerkungen

Bekleidung,Premium,der-Handbuch-Leitfaden,Dinge-zu-Hause-zu-tun,Tier-3