Das sind alles Gründe, warum du mehr Klimmzüge machen solltest

Es gibt bestimmte Übungen, die als Standard-Benchmark für die relative Gesamtkraft einer Person gelten könnten. Klimmzüge sind sicherlich eine der herausforderndsten Körpergewichtsübungen und stellen für viele Fitnessbegeisterte oft ein Wunschziel dar. Es ist auch ein Standardtest für jeden einzelnen Zweig des Militärs, und das aus gutem Grund. Darüber hinaus steckt die Arbeit an lernen, wie man Klimmzüge richtig macht und der Aufbau der Oberkörper- und Rückenkraft, die Sie dafür benötigen, ist es wert – es ist nicht nur befriedigend, das Ziel von Ihrer Liste zu streichen, sondern die Vorteile von Klimmzügen machen sie zu einer der effizientesten und effektivsten Kräftigungsübungen, die Sie hinzufügen können zu Ihrer Routine, um Ihre allgemeine Fitness zu steigern und Ihren Körper zu stärken und zu formen. Außerdem ist ein breiter und starker Rücken eine einfache Möglichkeit, die bestimmte Person anzuziehen, die Sie beeindrucken möchten.

Inhalt

Benötigen Sie ein wenig Motivation, um auf die Stufe zu treten Klimmzugstange und sie ausprobieren? Sehen Sie sich einige der Vorteile von Klimmzügen und ein paar Tipps für den Einstieg an.

Vorteile von Klimmzügen

  Mann, der einen Klimmzug durchführt.

Die Vorteile von Klimmzügen reichen von der Steigerung der Muskelkraft bis hin zur Stärkung des Selbstvertrauens. Hier sind die wichtigsten Vorteile von Klimmzügen:





1. Klimmzüge stärken deinen Rücken

Klimmzüge gehören zu den effektivsten Übungen zur Stärkung des Rückens . Während viele Männer dazu neigen, sich auf die Muskeln an der Vorderseite des Körpers zu konzentrieren – Bauch, Brust, Bizeps und Schultern, ist die Arbeit an der Rückseite des Körpers ebenso wichtig, um den Körper im Gleichgewicht zu halten, Verletzungen vorzubeugen und die allgemeine funktionelle Kraft zu verbessern. Klimmzüge stärken den Latissimus dorsi, Trapezius, die Erector Spinae im Brustbereich, die Levator Scapulae und den Infraspinatus.

2. Klimmzüge stärken Brust, Schultern, Arme und Körpermitte

Zusätzlich zu Ihren Rücken trainieren , Klimmzüge stärken und formen Ihre Schultern, Unterarme und Brust (Brustmuskeln). Wenn sie richtig ausgeführt werden, beanspruchen sie auch Ihre Bauchmuskeln, einschließlich Ihrer tiefen Querbauchmuskeln, was sie zu einer großartigen Übung macht, um viele der Hauptmuskeln des Körpers anzusprechen. Regelmäßige Klimmzüge können auch den Muskeltonus und die Muskeldefinition verbessern, wenn sie mit a gesunde Ernährung und Ganzkörper-Übungsprogramm.

  Starker Mann, der Klimmzüge macht.

3. Klimmzüge verbessern die Griffkraft

Die Griffstärke hilft bei allem, vom Öffnen eines Glases bis zur Verwendung einer Säbelsäge oder Heckenschere. Es ist auch wertvoll für Schlägersport, Klettern und schwere Gewichte heben . Klimmzüge sind eine der besten Übungen, um deine Hände und deinen Griff zu stärken. Möglicherweise stellen Sie fest, dass ein Teil dieses Vorteils dazu führt, dass Sie bei anderen Widerstandsübungen mehr Gewicht heben oder mehr Wiederholungen ausführen können, da die Griffstärke am oberen Ende der Sätze oft ein limitierender Faktor ist, es sei denn, Sie trainieren Ihre Hände speziell, um mehr Griffstärke zu entwickeln. Meistern Sie Ihre Klimmzüge und beobachten Sie, was es auch für Ihre Kreuzheben-Werte tun kann.

4. Klimmzüge können die Knochendichte verbessern

Es hat sich gezeigt, dass Widerstandstrainingsübungen die Knochendichte erhöhen, weil es die Knochen belastet und ihnen signalisiert, mehr zelluläre und mineralische Komponenten für die Knochenmatrix abzulegen. Darüber hinaus ziehen stärkere Muskeln stärker an den Knochen, wenn sie sich zusammenziehen, was Ihrem Körper auch signalisiert, mehr Mineralien einzulagern und die Struktur Ihrer Knochen zu stärken.





5. Klimmzüge können Gesundheitsmarker verbessern

Studien haben ergeben, dass Widerstandstrainingsübungen wie Klimmzüge verschiedene Gesundheitsindikatoren verbessern können. Das kann zum Beispiel regelmäßiges Krafttraining Blutdruck senken , niedrigeres viszerales Fett und Taillenumfang, Verbesserung der Blutzuckerkontrolle und Insulinsensitivität, Cholesterin senken und Blutfette und verbessern die Körperzusammensetzung. Ein Krafttrainingsprogramm mit Klimmzügen und anderen Übungen zur Ganzkörperkonditionierung kann das Risiko von Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, metabolischem Syndrom und Fettleibigkeit verringern.

  Klimmzüge im Freien.

6. Klimmzüge erfordern nicht viel Ausrüstung

Neben einem guten Klimmzugstange , du brauchst nichts, um Klimmzüge zu machen. Viele Krafttrainingsübungen erfordern sperrige oder schwere Gewichte und können nicht unterwegs durchgeführt werden. Du kannst Klimmzüge sogar in der Natur an stabilen Ästen oder in Parks oder auf Spielplätzen auf Spielgeräten machen.

7. Klimmzüge können Ihre Stimmung verbessern

Widerstandstrainingsübungen, wie Klimmzüge, haben sich als ein effektiver Weg erwiesen reduzieren Stress und Angst und Stimmung verbessern. Wie Aerobic- oder Cardio-Training kann Krafttraining Cortisol reduzieren und Endorphine produzieren, was bedeutet, dass Sie nach dem Training mit Klimmzügen und anderen Widerstandsübungen in einem besseren Kopfraum bleiben können.

8. Klimmzüge sind eine Herausforderung

Eine der treibenden Kräfte, die uns im Fitnessstudio vorantreiben, ist der Wunsch, Herausforderungen anzunehmen und Ziele zu erreichen. In der Lage zu sein, mit Ihren Kindern an einer Klimmzugstange – oder einem Ast- oder Affenstangen-Set auf dem Spielplatz – zu steigen und einen Satz perfekter Klimmzüge zu machen, ist eine Sache des Stolzes. Es kann Ihnen helfen, sich selbstbewusst, stark, fähig und fit zu fühlen – die Bedeutung davon sollte nicht übersehen werden. Wenn du in letzter Zeit jemals das Gefühl hattest, dass deine Motivation im Fitnessstudio fehlt, und du noch nicht in der Lage bist, einen echten Klimmzug zu machen, setze dir das Ziel und beginne mit dem Training. Vielleicht finden Sie einfach ein neues Gefühl der Entschlossenheit, wenn Sie Ihre Trainingseinheiten angehen.

Zurück zu den Grundlagen

Manchmal ist einfacher besser. Sie brauchen nichts anderes als ein robustes und stabiles Objekt, um sich festzuhalten und Ihren Rücken zu sprengen. Nach ein paar Wiederholungen werden Sie sehen, warum die Grundlagen am besten funktionieren.

Bemerkungen

Rückenstärke,Vorteile,Fitness,Gesundheit,Informationen,Premium,Klimmzugtraining,Klimmzüge,Krafttraining,Training,Wellness