So viele Kalorien verbrennen Sie auf einem Heimtrainer

Es gibt zahlreiche Vorteile, die Bewegung für die Gesundheit einer Person haben kann, wie z. B. die Verringerung von Krankheiten, einschließlich Herzkrankheiten, Diabetes, Fettleibigkeit und Hypertonie , unter anderen. Ein weiterer Vorteil von Bewegung ist, dass sie Kalorien verbrennt und zur Gewichtsabnahme beitragen kann. Körperliche Aktivität jeglicher Art erhöht Ihren Energieverbrauch, was dazu beitragen kann, ein Kaloriendefizit zu schaffen, das zum Abnehmen erforderlich ist. Die Anzahl der Kalorien, die Sie bei einem bestimmten Training verbrennen, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, von denen einer von der Aktivität abhängt, an der Sie teilnehmen.

Inhalt

Es gibt verschiedene Fahrräder, darunter Ergometer, auch Upright Bikes genannt, Liegeergometer (die das Sitzen auf einem Stuhl und Treten simulieren) sowie Indoor Cycles, die auch Spinning Bikes genannt werden. Workouts auf dem Heimtrainer sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Aerobic zu verbessern Fitness und stärken Sie Ihre Beine bei gleichzeitiger Minimierung der Gelenkbelastung. Sie können möglicherweise auch eine ganze Menge Kalorien bei einem Heimtrainertraining verbrennen. Möchten Sie wissen, wie viele Kalorien Sie während einer Schweißsitzung auf dem Fahrrad verbrennen? Lesen Sie weiter und sehen Sie sich unsere Profi-Tipps an, um die meisten Kalorien auf einem Heimtrainer zu verbrennen!

Faktoren, die beeinflussen, wie viele Kalorien Sie auf einem Heimtrainer verbrennen

  Mann auf einem Spinbike.

Leider gibt es keine einfache Antwort oder einfache Formel, mit der Sie genau bestimmen können, wie viele Kalorien Sie auf einem Heimtrainer verbrennen. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die tatsächliche Anzahl der verbrannten Kalorien bei einem Heimtrainer-Training. Die Berücksichtigung dieser Faktoren kann Ihnen helfen, eine genauere Schätzung Ihres tatsächlichen Energieverbrauchs zu erhalten. Die wichtigsten Faktoren, die die Anzahl der beeinflussen Kalorien, die Sie verbrennen Das Fahren auf einem Heimtrainer umfasst Folgendes:





Körpergröße

Je mehr Sie wiegen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie pro Minute auf einem Heimtrainer. Da Muskeln metabolisch aktiver sind als Fettgewebe, verbrennen Sie außerdem mehr Kalorien, wenn Sie weniger Körperfett und einen muskulöseren Körperbau haben. Männer neigen aus diesem Grund dazu, während des Trainings mehr Kalorien zu verbrennen als Frauen, selbst bei gleichem Körpergewicht, da Männer im Vergleich zu Frauen einen höheren Anteil an fettfreier Körpermasse haben.

Art des Heimtrainers

Im Allgemeinen verbrennen Sie auf einem Indoor Cycle oder Spinning Bike mehr Kalorien als auf einem stationären Fahrrad, insbesondere einem Liegerad, da die Muskelaktivierung auf Spinning Bikes größer ist. Liegeräder haben einen Stuhlsitz, der Ihren Oberkörper stützt, sodass nur Ihre Beine involviert sind. Im Vergleich zu aufrechten Heimtrainern sind Spinning-Bikes aggressiver nach vorne geneigt, sodass sie auch Ihre Schultern, Arme und Ihren Kern rekrutieren. Sie können auch auf einem Spinbike stehen, was die Bewegung zu einer Ganzkörperübung macht und den Kalorienverbrauch erheblich erhöht.

Intensität Ihres Trainings

Einer der wichtigsten Faktoren für den Kalorienverbrauch auf einem Heimtrainer ist die Intensität, mit der Sie trainieren. Das Erhöhen des Widerstands und der Trittfrequenz (Trittgeschwindigkeit) erhöht die Watt- oder Energieabgabe, die zum Fahren des Heimtrainers erforderlich ist. Es sollte nicht überraschen, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, wenn Sie die Widerstandsstufe erhöhen und härter und schneller treten. Das Bewältigen hochintensiver Intervalle und das Stehen auf einem Indoor-Cycle für Anstiege erhöhen auch die Anzahl der Kalorien, die Sie während des Trainings verbrennen.

Dauer Ihres Trainings

Je länger Ihr Training dauert, desto mehr Kalorien verbrennen Sie natürlich, vorausgesetzt, die Intensität ist gleich. Allerdings kann ein kurzes, hochintensives Training auf einem Heimtrainer je nach Intensität und Dauer möglicherweise mehr Kalorien verbrennen als ein langes, leichtes Aerobic-Training.

Ist ein stationäres Fahrrad eine gute Möglichkeit, Gewicht zu verlieren?

Fast jede Form der Übung kann Gewichtsabnahme unterstützen in Kombination mit einer gesunden, kalorienreduzierten Ernährung. Je mehr Kalorien Sie verbrennen, desto größer ist das Kaloriendefizit, das Sie erzeugen, und ein Kaloriendefizit von ungefähr 3.500 Kalorien führt zu einem Fettabbau von einem Pfund.

Das Training auf dem Heimtrainer kann Ihnen auf zwei Arten beim Abnehmen helfen: Das Training selbst verbrennt Kalorien, und wenn Sie in der Lage sind, Muskeln in Ihren Beinen aufzubauen, können Sie Ihre Stoffwechselrate erhöhen, was Ihnen hilft, auch im Ruhezustand mehr Kalorien zu verbrennen. Denken Sie daran, dass der beste Weg, um mit Ihrem Heimtrainer abzunehmen, darin besteht, die Intensität zu steigern und harte Intervalle einzulegen. Das Fahren in einem leichten bis moderaten aeroben Tempo verbrennt Kalorien und Fett, aber die Anstrengung wirklich zu steigern und den Widerstand und die Trittfrequenz zu erhöhen, ist eine effizientere Methode, um Kalorien zu verbrennen und Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, selbst nachdem das Training vorbei ist.

Wie viele Kalorien verbrennen Sie 30 Minuten lang auf einem Ergometer?

Die Anzahl der Kalorien, die Sie auf einem Heimtrainer pro Minute verbrennen, hängt von der Intensität Ihres Trainings und Ihrem Gewicht ab. Obwohl es ziemlich schwierig ist, genaue Vorhersagen über den Kalorienverbrauch auf einem Heimtrainer zu treffen, Harvard Health Publishing berichtet, dass 30 Minuten stationäres Radfahren mit moderater Intensität etwa 210 Kalorien für eine 125-Pfund-Person, 252 Kalorien für eine 155-Pfund-Person und 292 Kalorien für eine 185-Pfund-Person verbrennen. Ein 30-minütiges kräftiges stationäres Fahrradtraining verbrennt ungefähr 315 Kalorien für eine 125-Pfund-Person, 378 Kalorien für eine 155-Pfund-Person und 441 Kalorien für eine 185-Pfund-Person. Wenn Sie mehr wiegen, verbrennen Sie noch mehr Kalorien.

Wie viele Kalorien verbrennen 20 Minuten auf einem Heimtrainer?

Wir haben nicht immer volle 30 Minuten Zeit, um zu trainieren, aber selbst 20 Minuten auf einem Heimtrainer können eine anständige Anzahl von Kalorien verbrennen. Das Fahren auf einem Heimtrainer mit mäßiger Intensität verbrennt etwa 140 Kalorien für eine 125-Pfund-Person, 166 Kalorien für eine 155-Pfund-Person und 193 Kalorien für eine 185-Pfund-Person. Ein 20-minütiges kräftiges stationäres Fahrradtraining verbrennt ungefähr 208 Kalorien für eine 125-Pfund-Person, 250 Kalorien für eine 155-Pfund-Person und 291 Kalorien für eine 185-Pfund-Person.

Verbrennen Sie mehr Kalorien, wenn Sie zu Fuß oder mit einem stationären Fahrrad fahren?

  stationäre Fahrradtrainings können Kalorien verbrennen.

Im Allgemeinen verbrennen die meisten Menschen beim Radfahren mehr Kalorien als beim Gehen. Zum Beispiel verbrennt 30 Minuten Gehen in einem moderaten Tempo von 3,5 Meilen pro Stunde (17 Minuten pro Meile) etwa die Hälfte der Kalorien beim Fahren auf einem stationären Fahrrad mit moderater Intensität (107 Kalorien für eine 125 Pfund schwere Person, die geht, gegenüber 210 auf einem Heimtrainer, 133 Kalorien für eine 155-Pfund-Person beim Gehen gegenüber 252 auf einem Heimtrainer und 159 Kalorien für eine 185-Pfund-Person gegenüber 292 auf einem Heimtrainer).

Tipps, um mehr Kalorien auf einem Heimtrainer zu verbrennen

Wenn Sie die Anzahl der bei einer Übung verbrannten Kalorien erhöhen möchten, sollten Sie Folgendes versuchen:

  • Versuchen Sie HIIT: Hochintensives Intervalltraining wird mehr Kalorien verbrennen und Ihren Stoffwechsel ankurbeln, was als exzessiver Post-Sauerstoffverbrauch (EPOC) bezeichnet wird. Treten Sie schneller und härter und gegen mehr Widerstand.
  • Aufstehen: Wenn Sie ein Spinbike fahren, stehen Sie für Sprintintervalle auf den Pedalen. Sie werden mehr Muskeln beanspruchen und Ihr Herz rasen spüren.
  • Verwenden Sie einen Herzfrequenzmesser: Das Herzfrequenztraining kann Ihnen helfen, Ihr Training präziser und wissenschaftlicher zu gestalten. Wenn Sie in Bereiche mit höherer Herzfrequenz gelangen, können Sie mehr Kalorien verbrennen.
  • Trainiere deine Muskeln: Widerstand ist der Schlüssel. Sie möchten, dass Ihre Muskeln gefordert werden. Der Muskelaufbau wird Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen und für noch härtere Trainingseinheiten stärker und leistungsfähiger zu werden.

Heimtrainer bieten einige der besten Möglichkeiten, um eine großartige Kalorienverbrennung für ein Training zu erzielen, während Sie auf der Seite der geringeren Belastung sind – eine Win-Win-Situation für das Training. Erhöhen Sie die Intensität, schalten Sie ein paar Melodien ein und beobachten Sie, wie das Fett dahinschmilzt.

Bemerkungen

Radfahren, Kalorien verbrennen, Kalorien verbrennen, verbrannte Kalorien, Cardio, Heimtrainer, Fitness, Gesundheit, Anleitungen, Informationen, Premium, Spinning-Bike, Spinning-Kurs, Spinning-Bike, Heimtrainer, Wellness, trainieren