Was ist DisneyPlus? Der ultimative Anfängerleitfaden

  DisneyPlus.

Disney Plus hat sich seit seiner Einführung im November 2019 zu einem der größten Streaming-Dienste entwickelt. Es hat an Stärke gewonnen, aber wenn Sie noch mehr darüber wissen müssen, lesen Sie weiter, während wir alles eingrenzen, was Sie möglicherweise über das wissen müssen Streaming-Gigant.

Inhalt





Was ist DisneyPlus?

Wie der Name schon sagt, ist Disney Plus der Streaming-Dienst von The Walt Disney Company. Ursprünglich im November 2019 eingerichtet, hat es heute fast 130 Millionen Abonnenten auf der ganzen Welt. Es vertreibt hauptsächlich vom Unternehmen produzierte Filme und Fernsehsendungen, verfügt aber auch über spezielle Content-Hubs für Marken wie Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und andere große Namen. Disney ist seit einigen Jahren in das Streaming eingetaucht, wobei Großbritannien 2015 DisneyLife anbietet, aber Disney Plus ist der umfassendste Service. Der Dienst wurde 2018 angekündigt, bevor er 2019 eingeführt wurde. Er begann in den Vereinigten Staaten, bevor er bis Anfang 2024 schrittweise in Westeuropa und bestimmten Ländern im asiatisch-pazifischen Raum eingeführt wurde. Osteuropa und Lateinamerika folgten später im Jahr 2024.





Tatsächlich ist es ein One-Stop-Shop für alles, was mit Disney zu tun hat, aber seine Kombination aus anderen Disney-Franchises wie Star Wars und Marvel bedeutet, dass es viele unglaublich beliebte Inhalte hat. Es hat auch einige Inhalte von Fox im Besitz von Disney, darunter die überwiegende Mehrheit von Die Simpsons Episoden. Disney hat auch Bundle-Angebote mit ESPN+ und Hulu für Benutzer arrangiert, die mehr von ihrem Service erwarten. Bekannt als The Disney Bundle, werden wir später näher darauf eingehen.

Disney Plus funktioniert wie andere Streaming-Dienste. Alles, was Sie tun müssen, ist sich dafür anzumelden, indem Sie Ihre Kartendaten übergeben, bevor Sie sich auf einem beliebigen Gerät anmelden. Disney Plus funktioniert über Ihren Webbrowser mit mehreren verschiedenen Apps, die auch über den Dienst verwendet werden können. Es ist für eine breite Palette von Geräten verfügbar, sodass es einfach zu verwenden ist, unabhängig davon, ob Sie technisch versiert sind oder nicht. Auch viele Smart-TVs bieten die App an, sodass Sie darauf in der Regel genauso einfach zugreifen können wie auf jeden anderen TV-Sender. Einfach gesagt, wenn Sie Netflix schon einmal verwendet haben, wissen Sie, was hier zu tun ist.

Wie viel kostet Disney Plus?

Während einige Streaming-Dienste wie Netflix je nach Bedarf mehrere verschiedene Streaming-Pläne anbieten, hält Disney Plus die Dinge einfach. Es bietet eine monatliche Pauschalgebühr von 8 $ pro Monat oder Sie können sich für 80 $ für ein Jahr anmelden. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Monats- oder Jahresplan entscheiden, erhalten Sie dennoch vollen Zugriff auf alles, was Disney Plus zu bieten hat, einschließlich der gesamten HD- und 4K-Auflösung. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Apps müssen Sie sich keine Sorgen machen, höhere Auflösungen zu verpassen oder eingeschränkter zu sein wie viele Personen gleichzeitig Disney+ sehen können , gleichzeitig. Hier ist alles gleich. Das macht die Anmeldung weitaus weniger verwirrend, als herauszufinden, welche Auflösung oder Qualität Sie am meisten benötigen und ob Sie von der Zahlung des Aufpreises profitieren würden. Das bedeutet jedoch, dass Sie nicht darauf verzichten können, nur HD-Inhalte zu haben und Geld zu sparen, wenn Sie keinen 4K-Fernseher haben.

Die besten Einsparungen erzielen Sie stattdessen, wenn Sie sich für eine jährliche Mitgliedschaft anmelden. Es ist weitaus kostengünstiger als die Verwendung von Disney Plus auf monatlicher Basis und wird allen Benutzern dringend empfohlen. Durch die Zahlung von 80 US-Dollar pro Jahr sparen Benutzer effektiv fast 20 % im Vergleich zur Zahlung der monatlichen Gebühr. Wenn Sie in der Lage sind, einen Pauschalbetrag zu zahlen, ist dies ein weitaus günstigeres Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu Beginn der Einführungsphase von Disney Plus gab es eine siebentägige kostenlose Disney Plus-Testversion. Da ist kein Kostenlose Testversion von Disney Plus nicht mehr, da das Unternehmen die Studie nach einer erfolgreichen Einführungsphase beendet. Das liegt daran, dass Disney der Meinung ist, dass es genug bietet, um einen Monat lang 8 US-Dollar zu zahlen, um zu sehen, was es bietet, da die Inhaltsbibliothek größer ist als beim Start.





Einige Handynutzer können jedoch kostenlos von Disney Plus profitieren. Beispielsweise erhalten Verizon-Benutzer sechs Monate kostenloses Disney Plus, wenn sie sich für die Unlimited-Pläne anmelden. Es lohnt sich, bei Ihrem Mobilfunkanbieter nachzusehen, ob er Disney Plus als Vergünstigung anbietet. In der Vergangenheit hat Amazon auch Vergünstigungen angeboten, bei denen Abonnenten von Amazon Music Unlimited auch für einige Monate Zugang zu Disney Plus erhalten, sodass es sich lohnt, nach solchen Angeboten Ausschau zu halten. Denken Sie jedoch daran, dass diese Angebote nur für neue Abonnenten und nicht für bestehende Abonnenten verfügbar sind, aber nichts hindert Benutzer daran, sich mit anderen E-Mail-Adressen anzumelden, obwohl dies einen Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen darstellt.

Schließlich können Benutzer des Xbox Game Pass Ultimate auch von Testversionen von Disney Plus profitieren, vorausgesetzt, sie sind neu beim Streaming-Dienst. Es lohnt sich zu prüfen, ob Sie für eines dieser Angebote berechtigt sind, bevor Sie sich für ein neues Konto anmelden. Diese Angebote beziehen sich in der Regel auf Standard-Disney Plus mit dem Disney Bundle, einer anderen Art von Streaming-Dienst, auf den wir in Kürze eingehen werden. Es besteht immer die Möglichkeit, nach Disney Plus-Geschenkkarten zu fragen, um auch das Abonnement zu bezahlen, obwohl dies bedeutet, dass jemand anderes irgendwo bezahlt. Es ist aber eine tolle Geschenkidee.

Was ist das Disney-Bundle?

  Disney Plus-Paket.

Das Disney Bundle ist eines der preiswertesten Streaming-Abonnements, die es gibt. Es bietet einen enormen Wert, da es jeden Monat drei sehr beliebte Streaming-Dienste in einer einfachen Zahlung bündelt. Es umfasst Disney Plus, Hulu (werbefinanziert) und ESPN+ für 14 $ pro Monat. Das macht 6 US-Dollar weniger pro Monat, als wenn Sie jeden dieser Dienste einzeln abonnieren. Benutzer müssen sich keine Gedanken darüber machen, mehrere Abonnementzahlungen gleichzeitig zu jonglieren, da alles in einer einfach einzurichtenden Gebühr abgedeckt ist. Der einzige wirkliche Nachteil in finanzieller Hinsicht ist, dass Sie das Disney-Bundle nicht jährlich bezahlen können, sodass hier keine zusätzlichen Einsparungen erzielt werden. Es bedeutet jedoch immer noch, dass Sie alle Vorteile des umfangreichen Streaming-Katalogs von Hulu sowie ESPN+ erhalten, zusätzlich zu dem, was Disney Plus Ihnen bietet.

Hulu bietet Ihnen neben der Fülle von Dingen, die Sie auf Disney Plus ansehen können, Zugriff auf eine Menge großartiger Inhalte. Es hat großartige TV-Shows wie Moderne Familie , Bobs Burger , Fargo , Es ist immer sonnig in Philadelphia , Und Rick & Morty . Das ist ideal für die ganze Familie. Es gibt Inhalte, die Sie als Familie zusammen ansehen können, zusammen mit Shows, die am besten geeignet sind, wenn die Kinder im Bett sind und Sie etwas Reiferes sehen möchten. Hulu hat auch großartige Filminhalte mit dem Die besten Hulu-Filme Catering für jeden Geschmack. Es enthält Blockbuster-Filme wie Weltkrieg Z, Deadpool 2 , Und Die Hunger Spiele . Es gibt auch Platz für Indie-Hits wie Eine weitere Runde, und Kultklassiker wie z Die Krieger . Alte Favoriten wie Batman , 28 Tage später , Und Der Urlaub sind auch alle dabei. Hier ist wirklich für jede Stimmung etwas dabei. Gefällt Ihnen die Idee, mit Anzeigen umzugehen, nicht? Wenn Sie sich für The Disney Bundle anmelden, können Sie jederzeit 6 $ pro Monat zusätzlich bezahlen, um Anzeigen mit Hulu zu vermeiden.

Es gibt auch ESPN+, den bestmöglichen Streaming-Dienst für Sportfans. Ein allumfassendes Paket, es hat alles, was Sie brauchen könnten. Abonnenten erhalten Zugang zu Tausenden von Live-Events und Sportübertragungen. Dazu gehören Sportarten wie Fußball, Kampfsport und gemischte Kampfkünste sowie Baseball, Tennis, Hockey, Golf und sogar Hochschulsport. Alle großen Namen sind hier, darunter NHL, NBA, UFC und PGA Tour Golf. ESPN+ bezeichnet sich aus gutem Grund gerne als „der beste Platz im Haus“. Es bedeutet auch, dass Sie auch dann problemlos auf UFC Pay-per-View zugreifen können, wenn Sie den großen Kampf nicht verpassen möchten.

ESPN+ bietet Benutzern auch Tonnen von Sportdokumentationen, gefeierten Serien und ESPN+-Originalen mit Kommentaren von einigen der besten Namen im Sport. Dazu gehört die preisgekrönte 30 für 30-Bibliothek. Es enthält eine riesige Menge an Sportdokumentationen, die Sie sonst nirgendwo bekommen können. Ein faszinierender Einblick, wenn Sie alles über Ihren Lieblingssport wissen wollen. Sportfans werden es lieben, sich in ESPN+ verlieren zu können, nachdem sie sich mit der Familie einige Disney-Shows angesehen oder mit Hulu einen Film angesehen haben.

Welche Geräte unterstützen Disney Plus?

Disney Plus ist unglaublich einfach auf so ziemlich jedem erdenklichen Gerät zu verwenden. Es ist möglich, Inhalte über Ihren Webbrowser unter Windows und Mac sowie Chrome OS zu streamen. Auf diese Weise können Sie Ihre Lieblingssendungen und -filme ganz einfach ansehen, auch wenn Sie keinen Fernseher besitzen. Während der Arbeitsmittagspausen könnten Sie sich sogar eine schnelle Show ansehen. Darüber hinaus werden sowohl iOS- als auch Android-basierte Telefone und Tablets unterstützt, sodass es im Handumdrehen möglich ist, Sendungen unterwegs anzusehen. Die Apps sind einfach zu bedienen und sehr intuitiv. Sie erleichtern sogar die Einrichtung der Apps auf Ihrem Fernseher.

Die TV-Unterstützung ist umfangreich. Disney Plus ist weit verbreitet. Dazu gehören Amazon Fire TV Sticks und Fire HD-Geräte sowie Chromecast, Apple TV, Samsung Smart TVs, LG webOS TVs, Vizio SmartCast TVs, Roku-Geräte, Xfinity Flex und vieles mehr. Grundsätzlich können so ziemlich alle Fernseher, Smartphones, Tablets und Computer mit Disney Plus umgehen, mit umfassender Unterstützung, die sicherstellt, dass Sie kein spezielles Gerät kaufen müssen, um es zu verwenden. Die Disney Plus-App ist auf der ganzen Linie ziemlich gleich, wobei die Einrichtung vereinfacht wird, wenn Sie die Disney Plus-App bereits auf Ihrem Smartphone im selben Netzwerk angemeldet haben. Konsolen werden auch mit Apps für PlayStation 4-, PlayStation 5-, Xbox One- und Xbox Series-Konsolen unterstützt. Derzeit gibt es jedoch keine Unterstützung für die Nintendo Switch. Wenn Sie also nur eine Nintendo Switch besitzen, müssen Sie Ihr Smartphone oder Ihren Computer verwenden, um auf das Streaming-Netzwerk zuzugreifen.

Wie auch immer Sie planen, Disney Plus anzusehen, die Anzahl der gleichzeitigen Geräte bleibt gleich. Der Dienst ermöglicht bis zu sieben Benutzerprofile pro Konto, sodass die ganze Familie ihre eigenen personalisierten Profile haben kann. Dazu gehört, dass Sie eine liebenswerte und bekannte Disney-Figur für Ihr Profilsymbol auswählen können, um sie besser unterscheiden zu können. Außerdem können bis zu vier Geräte gleichzeitig Inhalte streamen. Das bedeutet, dass die ganze Familie in der Lage sein sollte, ihre Lieblingssendungen gleichzeitig anzusehen, ohne dies unbedingt vom selben Raum oder Gerät aus tun zu müssen. Es gibt auch unbegrenzte Downloads, sodass die ganze Familie auch Inhalte für die Offline-Anzeige herunterladen kann. Das ist besonders nützlich, wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem es kein WLAN- oder Handysignal gibt, oder wenn Sie einfach Bandbreitenkosten sparen möchten.

Disney Plus bietet Inhalte in Auflösungen bis zu 4K Ultra HD in Dolby Vision und HDR10, aber es ist erwähnenswert, dass nicht alle Geräte solche Auflösungen unterstützen. Es ist wichtig zu überprüfen, welches Gerät Sie verwenden, um festzustellen, ob es zu dieser Technologie fähig ist. Auch Dolby Atmos Sound ist über Disney Plus mit den richtigen Geräten möglich.

Disney Plus hat auch eine GroupWatch-Funktion, die es bis zu sieben verschiedenen Disney Plus-Konten ermöglicht, sich zu verbinden und dieselbe Show gemeinsam aus der Ferne anzusehen. Dabei können Zuschauer mit einer Vielzahl unterschiedlicher Emojis auf Inhalte reagieren. Sie können auch die Wiedergabe steuern, z. B. die Show bei Bedarf anhalten. Es funktioniert in Webbrowsern, über die Smartphone-App, Smart-TVs und andere Streaming-Geräte.

In welchen Ländern ist Disney Plus verfügbar?

Disney Plus ist jetzt auf der ganzen Welt. Es wird bis Ende des Jahres in mehr als 50 Ländern verfügbar sein, wobei der Streaming-Dienst bis Ende 2023 auf mehr als 160 Länder ausgeweitet wird. Es wurde ursprünglich am 12. November 2019 in den Vereinigten Staaten sowie in Kanada und den Niederlanden eingeführt . Eine Woche später, am 19. November, expandierte es nach Australien, Neuseeland und Puerto Rico. Sein Start wurde im März 2024 weiter ausgebaut und deckt einen Großteil Westeuropas ab, wobei der Dienst im April 2024 bald auf Indien ausgedehnt wird. Von dort aus hat es seinen Einfluss allmählich auf viele große Länder auf allen Kontinenten der Welt ausgeweitet. Viele Menschen sollten darauf zugreifen können.

Während Disney Plus noch nicht ganz die Reichweite von Netflix bietet, expandiert es schnell. Im Jahr 2022 soll es auf den Philippinen, in der Türkei, in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Estland, Irak, Marokko, Palästina, Rumänien, Südafrika und vielen anderen Ländern eingeführt werden. Einige dieser Produkteinführungen sind eigenständige Disney Plus-Versionen, während andere die Dienste mit Star kombinieren, wodurch mehr Inhalte für die Benutzer hinzugefügt werden. Vieles davon hängt von anderen Streaming-Deals im jeweiligen Land ab.

Wie bei anderen Streaming-Plattformen ist es möglich, auf Disney Plus über ein VPN zuzugreifen. Auf diese Weise können Benutzer Inhalte auschecken, die möglicherweise nur in diesem Land verfügbar sind. Nicht alle VPNs sind dazu in der Lage, dies korrekt zu tun, aber es lohnt sich, nachzusehen, ob Benutzer sehen möchten, was es sonst noch gibt. Es handelt sich jedoch um einen Verstoß gegen die AGB. In Ländern, in denen Disney Plus nicht verfügbar ist, ist es auch möglich, sich über ein VPN anzumelden, aber Sie müssen eine entsprechende Zahlungsmethode verwenden, die in dem Land funktioniert, in dem Sie surfen. Während Disney Plus in allen Ländern ungefähr gleich teuer ist, lohnt es sich zu überlegen, wie Währungsänderungen und Wechselkurse den Wert beeinflussen können. Die Inhalte sind oft sehr ähnlich, aber es kann einige Unterschiede geben, insbesondere wenn es um den Zugriff auf Star-Inhalte geht.

Disney Plus ist auch in mehreren verschiedenen Sprachen verfügbar, unabhängig vom Standort. Dazu gehören Dänisch, Niederländisch, Englisch (Großbritannien und USA), Finnisch, Französisch (Kanada und Frankreich), Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Portugiesisch (Brasilien und Portugal), Spanisch (Lateinamerika und Spanien), Schwedisch und Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell) und Chinesisch (Hongkong). Disney beabsichtigt, in Zukunft weitere Sprachunterstützung hinzuzufügen.

Können Sie Disney Plus in 4K sehen?

  Nahaufnahme einer Hand, die einen Fernseher mit Disney Plus hält.

Disney Plus bietet umfangreiche 4K-Unterstützung. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Netzwerken wie Netflix, bei denen Sie für die 4K-Auflösung extra bezahlen müssen, ist Disney Plus derselbe Preis, unabhängig davon, ob Sie 4K-Inhalte ansehen möchten oder nicht. Das kann bedeuten, dass nur HD-Benutzer das Gefühl haben, dass sie für 4K-Auflösungen, die sie nicht sehen können, extra bezahlen, aber es bietet viel Potenzial, wenn Benutzer ihre Geräte aktualisieren. Wie erwartet können 4K-Auflösungen aufgrund technologischer Einschränkungen jedoch nur auf einem Gerät angezeigt werden, das dies unterstützt. Das bedeutet, dass Sie zum Ansehen von 4K-Inhalten einen 4K-Fernseher oder Computer benötigen, der 4K-Auflösungen unterstützt. Wenn Sie dies tun, unterstützen alle Apps 4K, sodass es einfach automatisch auf Ihrem ausgewählten Gerät funktioniert. Denken Sie jedoch daran, dass Sie, wenn Sie ein Apple TV verwenden, sowohl ein Apple TV 4K als auch einen 4K-Fernseher benötigen, um 4K-Auflösungen über die Geräte zu sehen. Das Gleiche gilt für Amazon Fire TV Sticks, bei denen Sie einen Amazon Fire TV Stick 4K benötigen, um Disney Plus in 4K anzuzeigen.

Nicht alle Disney Plus-Inhalte bieten 4K-Auflösungen, aber die Zahl wächst stetig. Viele Filme unterstützen 4K-Auflösungen, darunter alle Star Wars-Filme, Marvel-Filme und viele Disney-Filme. So ziemlich alle neuesten Filme wie die neuesten Veröffentlichungen von Pixar sind in 4K-Auflösungen verfügbar, und der Unterschied kann ziemlich spürbar sein. Alle Marvel-Filme sind auch in 4K verfügbar, was einen deutlichen Unterschied in der Bildqualität ausmacht.

Neben der Unterstützung von 4K-Auflösung bietet Disney Plus auch andere nützliche Funktionen zur Verbesserung der Qualität. Dazu gehören Dolby Vision und HDR10, sodass das Bild wirklich fantastisch aussieht. Es gibt auch Dolby Atmos-Soundunterstützung über unterstützte Geräte. Wie immer lohnt es sich zu überprüfen, ob Ihr Gerät all dies unterstützt, aber für den Zugriff auf ein Disney Plus-Abonnement müssen Sie nichts zusätzlich bezahlen. Nicht alle Inhalte auf Disney Plus unterstützen eine dieser Funktionen, aber die Liste wächst. Über den Streaming-Dienst können Sie überprüfen, was welche Funktion unterstützt. Eine Liste mit Inhalten in 4K-Auflösung ist auch oft in den vielen Kategorien enthalten, was nützlich ist, wenn Sie einen neuen Fernseher oder Monitor testen.

In letzter Zeit haben einige Marvel Cinematic Universe-Filme auch IMAX Enhanced-Versionen erhalten. Diese verfügen über das 1,90:1-Seitenverhältnis von IMAX für Szenen, die in diesem Format aufgenommen wurden. Insgesamt 13 Filme bieten diese Funktion zusammen mit anderen Vorteilen wie DTS-Audio. Es grenzt an ein Kinoerlebnis zu Hause, aber nicht alle Filme unterstützen die Ergänzungen. Es wird erwartet, dass im Laufe der Jahre mehr Filme IMAX Enhanced-Szenen enthalten werden, vorausgesetzt, sie wurden in der Vergangenheit angemessen gedreht.

Welche Filme und Serien gibt es auf Disney Plus?

Disney Plus hat seine Inhaltsbibliothek stetig weiterentwickelt, wobei regelmäßig neue Shows und Filme hinzugefügt werden. Ein Blick lohnt sich Die besten Filme auf Disney Plus ebenso wie beste Disney Plus-Serie , aber es gibt noch einen Haufen mehr. Wie erwartet ist Disney Plus die Heimat aller Dinge von Disney. Das heißt, Sie können sich Disney-Filme seit den 1930er Jahren bis heute ansehen. Regelmäßig werden neue Pixar- und Disney-Filme hinzugefügt, oft gleichzeitig mit dem Kinostart oder kurz danach. Es gibt auch zahlreiche Disney-Zeichentrickfilme und kurze Hose von Dampfschiff Willy , der erste Mickey-Mouse-Kurzfilm, bis hin zu 90er-Hits wie Darkwing-Ente Und Wasserspeier . Es hat auch viele familienfreundliche Inhalte, die viel moderner sind und für kleine Kinder geeignet sind. Moderne Disney-Channel-Shows sind ebenfalls enthalten.

Disney Plus macht jedoch nicht nur bei Disney-Produktionen halt. Es enthält auch Arbeiten von Pixar, Marvel Studios, Lucasfilm, National Geographic, 20th Century Animation sowie ausgewählte Filme von 20th Century Studios, Touchstone Pictures und Searchlight Pictures. Was bedeutet das? Tonnenweise tolle Inhalte. Disney Plus ist der ideale Ort für alles rund um Marvel. Das schließt jeden Film aus dem Marvel Cinematic Universe ein, aber es bedeutet auch Shows wie Hawkeye, Loki, WandaVision , und mehr. In ähnlicher Weise bedeutet dies, wenn es um Lucasfilm-Inhalte geht, dass Disney Plus die Heimat von Star Wars ist. Das bedeutet jeder einzelne Star Wars-Film, exklusive Shows wie Der Mandalorianer Und Das Buch von Boba Fett , zusammen mit Spin-offs wie Filmen mit den Ewoks.

Umfangreiche Inhalte von National Geographic sind ebenfalls enthalten, da sie Eigentum von Disney sind. Dazu gehören Disney Plus-Originale wie Die Welt nach Jeff Goldblum , Willkommen auf der Erde , Und Die Rettung . Wenn Sie mehr über die Welt erfahren möchten, ist die National Geographic-Seite von Disney Plus ein großartiger Ausgangspunkt.

Disney-Originale gehören zu den besten Inhalten überhaupt. Dazu gehören Filme wie Luca, Seele, Zuhause, süß, allein zu Hause , Pixar-Shorts, Specials wie z Muppets Spukhaus , und vieles mehr. In letzter Zeit, Nur Morde im Gebäude ist auch dank des Charmes der Comedy-Legenden Steve Martin und Martin Short ein großer Erfolg. Hier ist einfach für jeden etwas dabei, egal wie Ihre Stimmung ist. Andere Nicht-Disney-Inhalte auf Disney Plus umfassen Amerikas lustigste Heimvideos , fast alle von Die Simpsons , eine direkte Verfilmung der Broadway-Sensation, Hamilton , und einige preisgekrönte Filme wie die Werke von Wes Anderson. Die Möglichkeiten hier sind grenzenlos. Wenn Sie sich nur für einen Streaming-Dienst anmelden, sollte Disney Plus Ihnen mehr als genug bieten, um Sie glücklich zu machen.

In der Vergangenheit hat Disney versprochen, dass es schließlich die gesamte Disney-Filmbibliothek hosten wird, mit nur wenigen bemerkenswerten Ausnahmen aufgrund von Kontroversen um veraltetes Material. Abgesehen davon ist dies neben den neuesten und besten auch ein echtes historisches Inhaltsarchiv. Es gibt auch Zugang zu Disney Premier Dadurch können Benutzer extra bezahlen, um die größten Filme frühzeitig freizuschalten. Früher war das die beste Art zu schauen Schwarze Witwe ohne Kinobesuch. Filme wie Cruella Und Dschungelkreuzfahrt waren ebenfalls Teil des Programms, wobei beide später kostenlos über den Dienst verfügbar wurden.

Wie melde ich mich für Disney Plus an?

Die Anmeldung bei Disney Plus ist ganz einfach. Es folgt dem gleichen Muster, das Sie wahrscheinlich bereits bei der Online-Anmeldung für andere Dienste gemacht haben. Gehen Sie einfach zu https://www.disneyplus.com/ und klicken Sie entweder Holen Sie sich das Disney-Bundle oder Melde dich bei Disney+ an nur . Sie haben die Vorteile bereits gesehen, sodass nur Sie wissen, ob Sie nur Disney Plus benötigen oder ob das gesamte Paket für Sie am besten geeignet ist.

Wofür Sie sich auch entscheiden, der Prozess ist sehr ähnlich. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, wählen Sie aus, ob Sie E-Mails von Disney Plus erhalten möchten, und klicken Sie dann Zustimmen und fortfahren. Geben Sie ein Passwort ein und klicken Sie dann auf Weitermachen . Sobald dies abgeschlossen ist, müssen Sie Ihre Zahlungsmethode eingeben. Wenn Sie sich für The Disney Bundle anmelden, können Sie auch ein Upgrade auf Hulu (ohne Werbung) für 6 $ pro Monat wählen. Während das Ihre Gesamtsumme auf 20 US-Dollar bringt, ist es immer noch ein Schnäppchen für drei fantastische Streaming-Dienste in einem.

Sobald Sie Ihre Zahlungsdaten eingegeben und auf die Schaltfläche „Zustimmen und abonnieren“ geklickt haben, sind Sie fertig. Melden Sie sich einfach beim Dienst an und Sie können mit dem Anschauen beginnen. Zuerst werden Sie wahrscheinlich den Webbrowser durchsuchen, aber es ist einfach genug, dedizierte Apps auf Ihrem Smart-TV, Telefon oder Ihrer Spielkonsole zu installieren. Glücklicherweise ist alles ganz einfach. Das Beste ist vielleicht, dass Sie, sobald Sie sich bei der Telefon-App angemeldet haben, Ihr Passwort nicht mehr in den Smart-TV- oder Konsolen-Apps eingeben müssen, um loszulegen. Vorausgesetzt, Ihr Telefon befindet sich im selben Wi-Fi-Netzwerk, ruft Disney Plus Ihre Daten auf Knopfdruck ab, sodass Sie nichts manuell eingeben müssen.

Wenn Sie zu Hause neugierige junge Augen haben, stellen Sie schließlich sicher, dass Sie die Kindersicherung in Ihrem Disney Plus-Profil einrichten. Wie zu erwarten, sind diese ziemlich streng, wenn Sie sie brauchen. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und dann auf Profil bearbeiten. Scrollen Sie von dort nach unten zu Kindersicherung und passen Sie die Inhaltseinstufung so an, dass nur Inhalte angezeigt werden, die für bestimmte Altersgruppen geeignet sind. Außerdem können Sie allen Erwachsenenprofilen eine Profil-PIN hinzufügen, damit neugierige Kinder nicht auf Ihre nicht jugendfreien Inhalte zugreifen können.

Bemerkungen

Handel-2022,Kultur,Kultur-Angebote,Angebot,Angebote,Disney,Disney-Plus,Disney-Plus-2022,Disney-Paket,Disney-Angebote,ESPN,Hulu,Streaming