Wann sind Steuern im Jahr 2021 fällig? Wichtige Termine für Ihren Terminkalender

Sie wissen vielleicht genau, wann Steuertag Ist. Wenn Sie jedoch selbstständig sind, ein kleines Unternehmen besitzen oder auf Einkommenstipps angewiesen sind, müssen Sie sich an zusätzliche Fristen halten. Zum Beispiel zahlen unabhängige Auftragnehmer und Freiberufler geschätzte vierteljährliche Steuern zusätzlich zu den geschuldeten jährlichen Steuern.

Inhalt

Die Nichteinhaltung dieser Fristen kann zu kostspieligen Strafen führen. Vermeiden Sie die unangenehme Überraschung einer riesigen Rechnung von Uncle Sam und behalten Sie den Überblick, wann die Steuern im Jahr 2021 fällig werden. Wir haben eine Liste mit wichtigen Terminen für Ihren Terminkalender zusammengestellt, damit Sie sich rechtzeitig vorbereiten können.

Steuererklärungsfristen 2021

15. März 2021

Kleine Unternehmen (S-Kapitalgesellschaften) und Personengesellschaften müssen ihre Steuererklärung bis zum 15. März, einen vollen Monat vor Ablauf der allgemeinen Frist, einreichen oder eine Verlängerung beantragen.





15. April 2021

Unabhängige Auftragnehmer und Freiberufler werden ihre erste geschätzte vierteljährliche Steuerzahlung für 2021 am 15.

17. Mai 2021

Der IRS verlängerte die Frist zur Einreichung und Zahlung von Steuern für das Steuerjahr 2024 auf 17. Mai . Wenn Sie zusätzliche Zeit beantragen müssen, müssen Sie dies bis zum 17. Mai tun. Denken Sie daran, dass die letztere Verlängerung nur für die Einreichung von Steuern gilt; Alle Steuern, die Sie schulden, werden weiterhin am 17. Mai fällig.

15. Juni 2021

Unabhängige Auftragnehmer und Freiberufler werden ihre zweite geschätzte vierteljährliche Steuerzahlung für 2021 am 15.

15. September 2021

Unabhängige Auftragnehmer und Freiberufler schulden ihre dritte geschätzte vierteljährliche Steuerzahlung für 2021 am 15. September. S-Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften, die im März eine Verlängerung beantragt haben, müssen ihre Erklärungen am 15. September einreichen.





15. Oktober 2021

Der 15. Oktober ist die Frist für die Einreichung von Anträgen für Personen, die im April eine Verlängerung beantragt haben.

15. Januar 2022

Unabhängige Auftragnehmer und Freiberufler werden ihre vierte geschätzte vierteljährliche Steuerzahlung für 2021 am 15. Januar 2022 schulden.

10. Tag jedes Monats

Angestellte mit Trinkgeldern – Arbeitnehmer, die regelmäßig mindestens 20 US-Dollar Trinkgeld pro Monat verdienen – sollten das Trinkgeld des Vormonats bis zum 10. eines jeden Monats (oder bis zum 12. Tag, wenn der 10. auf ein Wochenende fällt) melden. Diese Informationen können an Ihren Arbeitgeber weitergegeben werden, der diese Informationen zur Berechnung Ihrer Lohnsteuer verwendet. Das Versäumnis, Tipps zu melden, kann dazu führen hohe Strafen und kann sich sogar auf die Höhe der Sozialversicherung auswirken, die Sie im Ruhestand erhalten.

Bemerkungen

Finanzen, Geld